Kooperation auf zunächst drei Jahre ausgelegt

Garmin neuer Titelsponsor des Velothon Berlin


ProRace Berlin 2011 Foto: ROTH

29.08.2012  |  (rsn) - Garmin wird neuer Titelsponsor des Berliner Velothons. Das gaben der Veranstalter Upsolut sowie Vertreter von Garmin Deutschland am Mittwoch im Rahmen der Eurobike bekannt. Die Kooperation ist auf zunächst drei Jahre auslegt.

Das Unternehmen aus den USA ist weltweiter Marktführer im Bereich mobile Navigation und seit einigen Jahren bereits Namenssponsor des gleichnamigen Rennstalls von Jonathan Vaughters, für den auch die beiden deutschen Fabian Wegmann und Andreas Klier sowie der in Freiburg lebende Australier Heinrich Haussler fahren.

Das Berliner Eintagesrennen der UCI-Kategorie 1.1wird am 9. Juni 2013 zum dritten Mal als Veranstaltung für Jedermann und Profis ausgetragen. Bereits in diesem Jahr war Garmin Partner und Namensgeber des Rennens, das André Greipel (Lotto Belisol) souverän gewann. Am Jedermannwettbewerb nahmen mehr als 12.000 Hobbyradfahrer teil.

„Der Velothon war schon von Beginn an ein Erfolgsprodukt, das mit der Erweiterung durch ein Profirennen einen wesentlichen Qualitätsschub erfahren hat. Die Kombination beider Veranstaltungsstränge passt hervorragend zu unserer Unternehmensausrichtung als Sponsor eines der erfolgreichsten Profi-Radteams der Welt sowie Anbieter hochwertiger Produkte für die für uns hochrelevante Zielgruppe von Jedermannradfahrern“, sagte Andrea Heinrich, Marketingleiterin bei Garmin Deutschland.

„Nach dem erfolgreichen und vertrauensbildenden Engagement von Garmin als Titelsponsor des ProRace Berlin 2012 freuen wir uns, dass wir die Partnerschaft nun gewissermaßen auf die höchste Sponsoring-Ebene hieven konnten und für beide Seiten ein noch potenteres und inhaltlich schlüssiges Sponsoring-Engagement schaffen konnten“, erklärte Frank Bertling, Geschäftsführer des Veranstalters Upsolut.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Milano-Torino (1. HC, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM