Muax fragt...

Judith Arndt: "Ich bin ein Weltbürger"

Foto zu dem Text "Judith Arndt:
Judith Arndt nach ihrem Triumph von Valkenburg | Foto: ROTH

27.09.2012  |  (rsn) – Mit dem Titel im Einzelzeitfahren der Straßen-WM hat sich Judith Arndt vom aktiven Radsport verabschiedet. Im Interview auf Radsport News spricht die 36 Jahre alte Leipzigerin, die künftig in Australien leben und studieren wird, über ihre Zukunftspläne, über ihre lange und erfolgreiche Karriere und über die Situation im Frauen-Radsport.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine