Biciciclismo meldet

Schulze und Radochla zu Euskaltel

Foto zu dem Text "Schulze und Radochla zu Euskaltel"
André Schulze (NetApp) | Foto: ROTH

21.10.2012  |  (rsn) - Im reifen Radsportalter schaffen André Schulze (NetApp) und Steffen Radochla (NSP-Ghost) den Sprung in die WorldTour. Der 37 Jahre alte Schulze und der drei Jahre jüngere Radochla wechseln zum spanischen Euskaltel-Team. Das meldete die gewöhnlich gut informierte spanische Website Biciciclismo.

Neben den beiden Deutschen verpflichtete Euskaltel, das erstmals sei seiner Gründung nicht-baskische Fahrer unter Vertrag nimmt, die beiden Slowenen Jure Kocjan (Team Type 1 – Sanofi) und Robert Vrecer (Team Vorarlberg), den Russen Alexander Serebyakov (Team Type 1 – Sanofi) sowie den Portugiesen Ricardo Mestre (Carmim - Prio) und den Spanier Juan José Lobato (Andalucia). Lobatos Wechsel wurde von Euskaltel bereits bestätigt. Der 23-jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine