Madrid-Rundfahrt auf einen Tag gekürzt

Paris-Correze aus finanziellen Gründen abgesagt

Foto zu dem Text "Paris-Correze aus finanziellen Gründen abgesagt"
Kenny Elissonde (FDJ) gewann die wohl vorerst letzte Etappe von Paris-Correze | Foto: ROTH

29.03.2013  |  (rsn) - Während die Zukunft der Österreich-Rundfahrt noch offen ist, wurde in Frankreich die für Ende Juli geplante Kurz-Rundfahrt Paris-Correze (31. Juli - 1. Aug. / Kat. 2.1) aus finanziellen Gründen bereits abgesagt. „Wir hatten schon alles durchgeplant, aber es fehlt einfach am Budget, da uns wichtige Zuschüsse gestrichen wurden“, sagte Veranstalter Max Mamers.

Die Madrid-Rundfahrt (Kat. 1.1) in Spanien konnte zwar gerettet werden, wurde aber auf einen Tag gekürzt und findet am 4. Mai statt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine