30-Jähriger wird wieder Teamkollege von Ciolek

Gerdemann fährt ab 2014 für MTN Qhubeka

Foto zu dem Text "Gerdemann fährt ab 2014 für MTN Qhubeka"
Linus Gerdemann | Foto: ROTH

19.08.2013  |  (rsn) - Linus Gerdemann wird in den kommenden beiden Jahren für den südafrikanischen Zweitdivisionär MTN Qhubeka fahren und dort auf seinen ehemaligen T-Mobile und Milram-Teamkollegen Gerald Ciolek treffen. Dies gab der Rennstall am Montag bekannt.

„Ich freue mich sehr für dieses Team fahren zu dürfen. Es ist für uns eine große Chance, den Radsport in Afrika populär zu machen", sagte der 30-jährige Gerdemann, der in der laufenden Saison ohne Team da stand, nachdem das Team RadioShack-Leopard den auslaufenden Vertrag nicht verlängert hatte.

Derzeit stehen bei MTN-Qhubeka neben Ciolek auch Martin Reimer und Andreas Stauff sowie der Sportliche Leiter Jens Zemke unter Vertrag.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine