Jens Lang übernimmt die Sportliche Leitung

Argos-Shimano gründet Nachwuchsteam

Foto zu dem Text "Argos-Shimano gründet Nachwuchsteam"
Jens Lang bei der U23 Thüringen-Rundfahrt 2009| Foto: ROTH

09.10.2013  |  (rsn) – Argos-Shimano macht es anderen WorldTour-Rennställen nach und gründet ein eigenes Nachwuchsteam. Wie die Niederländer am Mittwoch ankündigten, wird die U23-Mannschaft von Jens Lang geleitet, der in den vergangenen Jahren als Trainer beim Thüringer Energie Team tätig war und in dieser Zeit bereits mit den Argos-Stars Marcel Kitttel und John Degenkolb erfolgreich zusammengearbeitet hat.

„Ich genieße diese neue Aufgabe. Es ist eine Herausforderung, in einem internationalen Team zu arbeiten“, sagte Lang. „Das neue Team wird den jungen Fahrern ein optimales Umfeld zur Vorbereitung auf die WorldTour bieten und ich bin gespannt darauf, daran teilzuhaben.“

Das neue U23-Team wird mit einer Continental-Lizenz ausgestattet sein und soll junge Talente an die Profimannschaft heranführen, wie Argos-Teammanager Iwan Spekenbrink erklärte. Renneinsätze sollen vor allem im Rahmen der Europe Tour erfolgen.

Die Zusammensetzung des Teams und das Rennprogramm werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine