Ergebnismeldung Tour de l`Avenir

Koch gewinnt 1. Etappe im Solo, Dieteren Fünfter

Foto zu dem Text "Koch gewinnt 1. Etappe im Solo, Dieteren Fünfter"
Jonas Koch (Rad net Rose) hier bei einem Rennen in Schönaich| Foto: Michael Deines, Promediafoto

23.08.2015  |  (rsn) - Der für das Nationalteam fahrende Jonas Koch (rad net Rose) hat die erste Etappe der Tour de l`Avenir geownnen. Der 22-Jährige setzte sich nach 160 Kilometern von Chablis nach Toucy nach eineer langen Solofahrt vor dem Dänen Mads Würtz und dem Italiener Simone Consonni durch. Am Ende rettete Koch von einem Maximalvorsprung von zwölf Minuten elf Sekunden ins Ziel.

„Viel weiter hätte das Ziel nicht sein dürfen“, sagte ein glücklicher Etappensieger im Ziel, das er nach einer 130 km langen Alleinfahrt erreichte. „Jonas hat großartig gekämpft, sich nicht vom näher kommenden Feld nervös machen lassen. Und das bei dieser schweren Etappe,“ lobte Bundestrainer Ralf Grabsch.

Das starke Abschneiden der Deutschen komplettierte Jan Dieteren, der Platz fünf belegte, gefolgt vom Schweizer Dylan Page. In der Gesamtwertung führt weiterhin Prologsieger Sören Kragh Andersen (Dänemark)

Tageswertung:
1. Jonas Koch (Deutschland)
2. Mads Würtz (Dänemark) +0:11
3. Simone Consonni (Italien) +0:14
4. San Godrie (Niederlande)
5. Jan Dieteren (Deutschland)

Gesamtwertung:
1. Sören Kragh Andersen (Dänemark)
2. Gianni Mascon (Italien) +0:01
3. Sebastian Henao (Kolumbian) +0:04
4. Jonas Koch (Deutschland) +0:05

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine