Überbrückungsjahr bei den Amateuren

Aus dem MLP Team Bergstraße wird Team Basso Bikes

Von Christoph Adamietz

Foto zu dem Text "Aus dem MLP Team Bergstraße wird Team Basso Bikes"
Danilo Carocci | Foto: radsport-news.com

19.10.2015  |  (rsn) – Nach dem Rückzug des Hauptsponsors musste das MLP Team Bergstraße lange Zeit um das Fortbestehen bangen. Der Status als Continental-Mannschaft kann zwar nicht aufrecht erhalten werden, aber zumindest ist es Teammanager Danilo Carocci gelungen, die Zukunft seines Rennstalls zu sichern, der 2016 als Amateur-Team unter dem Namen Basso Bikes an den Start gehen wird. Das teilte Carocci gegenüber radsport-news.com mit.

“Wir sind alle sehr froh, dass wir eine Lösung gefunden haben und uns viele Sponsoren, darunter auch Radhersteller Basso, erhalten geblieben sind“, so Carocci, der hofft, dass sein Team 2017 wieder auf Continental-Niveau zurückkehren wird können.

“Die kommende Saison soll ein Übergangsjahr werden. Wir befinden uns bereits in sehr guten Gesprächen und haben einen Sponsor in Aussicht“, sagte der Teammanager, der nun Vertragsgespräche mit Fahrern in Angriff nehmen wird.

Als weiteres Argument neben der eingespielten Teamstruktur kann er dabei auch den ansprechenden Rennkalender ins Feld führen. Denn Team Basso Bikes wird neben den nationalen Rennen, darunter die Rad-Bundesliga, auch UCI-Rennen der Kategorie 2 bestreiten, wie Carocci ankündigte.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine