Heute kurz gemeldet

FDJ-Sponsor verlängert bis Ende 2018


So möchte Arnaud Démare (FDJ) beim Giro d´Italia 2016 jubeln. | Foto: Cor Vos

21.01.2016  |  (rsn) - Die Zukunft der FDJ-Equipe ist gesichert. Die staatliche Lotteriegesellschaft verlängerte ihr seit 1997 laufendes Engagement beim Rennstall von Manager Marc Madiot bis Ende 2018. Das teilte FDJ am Donnerstag bei der Team-Präsentation in Paris mit. Als Saisonziele nannte Madiot Etappensiege beim Giro d’Italia und der Tour de France sowie einen Top Ten-Platz im Schlussklassement der Frankreich-Rundfahrt. Als “Traum“ bezeichnete der Franzose den Gewinn des Weltmeistertitels durch Sprinter Arnaud Démare im Oktober in Katar.

+++

Die Veranstalter der Polen-Rundfahrt haben für die diesjährige Ausgabe insgesamt sieben Wildcards verteilt. Nachdem bereits die Zweitdivisionäre CCC Sprandi, Verva ActiveJet, Bardiani-CSF, Novo Nordisk sowie eine polnische Nationalmannschaft eingeladen worden waren, erhielten nun auch Gazprom-RusVelo aus Russland und One Pro aus Großbritannien Einladungen für die 73. Auflage der Tour de Pologne, die vom 12. - 18. Juli ausgetragen wird.

Foto vergrößernFoto vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tre Valli Varesine (1.HC, ITA)
  • Omloop van het Houtland (1.1, BEL)
  • Ruota d'Oro - GP Festa del (1.2U, ITA)