Ergebnismeldung 3. Aviva Women´s Tour

Nur Pieters vor Brennauer, Vos löst Majerus in Gelb ab

Foto zu dem Text "Nur Pieters vor Brennauer, Vos löst Majerus in Gelb ab"
Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) | Foto: Cor Vos

16.06.2016  |  (rsn) – Auf der 2. Etappe der Aviva Womens Tour in Großbritannien hat Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) knapp ihren ersten Sieg verpasst. Die Titelverteidigerin aus dem Allgäu musste sich nach 140 Kilometern von Atherstone nach Stratford-upon-Avon lediglich der Niederländerin Amy Pieters (Wiggle High5) geschlagen geben.

Dritte wurde deren Landsfrau Marianne Vos (Rabobank Liv), gefolgt von der Australierin Gracie Elvin (Orica – AIS) und Auftaktsiegerin Christine Majerus (Boels – Dolmans).

Die Luxemburgerin musste ihr Gelbes Trikot nach nur einem Tag wieder abgeben. Neue Gesamtführende ist die gestrige Etappenzweite Vos, die Majerus auf Rang zwei verdrängte. Pieters rückte auf Platz drei vor, Brennauer verbesserte sich auf Position vier.

Tageswertung:
1. Amy Pieters (Wiggle High5)
2. Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) s.t.
3. Marianne Vos (Rabo-Liv) s.t.
4. Gracie Elvin (Orica – AIS)
5. Christine Majerus (Boels-Dolmans)

Gesamtwertung:
1. Marianne Vos (Rabo-Liv)
2. Christine Majerus (Boels-Dolmans) +0:03
3. Amy Pieters (Wiggle High5)  +0:07
4. Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) +0:11
5. Giorgia Bronzini (Wiggle-High5) +0:13

Ausführlicher Korrespondentenbericht folgt!

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine