17. September - 100 km, 60 km - Strecke veröffentlicht

Cycle Tour: Von Braunschweig nach Magdeburg

Foto zu dem Text "Cycle Tour: Von Braunschweig nach Magdeburg"
| Foto: cycletour.de/ Andreas Lander

09.07.2017  |  (rsn) - Die "Cycle Tour" am 17. September verbindet die beiden Partnerstädte Braunschweig und Magdeburg, mit einer 100 km langen Strecke von Niedersachsen nach Sachsen-Anhalt, und der neuen 60-km-Halbdistanz ab Schöningen. Im vergangenen Jahr waren über 1000 Teilnehmer am Start.

Am vergangenen Freitag wurde der genaue Streckenverlauf

bekanntgegeben. "Die vielseitige Strecke verbindet die Partnerstädte über gut ausgebaute Landstraßen, führt entlang idyllischer Dörfer, frischer Waldstücke und weitläufiger Landschaften", schwärmt Geschäftsführer Martin Hummelt vom Veranstalter "freshpepper".

Der Startschuss fällt auf dem historischen Schlossplatz in Braunschweig. Die ersten Kilometer verlaufen neutralisiert nach Braunschweig-Mascherode, wo die offizielle Zeitnahme beginnt. Dann geht es durch das malerischere Reitlingstal bis zum sagenumwobenen Tetzelstein, der auf 300 Metern der höchste Punkt der Strecke ist.

Weiter durch den Elm, ein bewaldeter Mittelgebirgszug
südöstlich von Braunschweig, über Schöningen sowie am Forschungs- und Erlebniszentrum „paläon“ vorbei, erreichen die Teilnehmer den Verpflegungspunkt auf halber Strecke, der sich am Grenzdenkmal in Hötensleben (Sachsen-Anhalt) befindet.

Danach geht es durch die Magdeburger Börde, durch die Ortschaften Seehausen und Wanzleben, anschließend fünf Kilometer über Magdeburgs Stadtautobahn, den Magdeburger Ring. Schließlich führt die Zielgerade parallel die Elbe entlang, bevor es nach einem kleinen Anstieg ins Ziel am Magdeburger Domplatz geht.

Erstmalig findet im Rahmen der "Cycle Tour"
ein Laufrad-Rennen für Kids im Alter zwischen zwei und fünf Jahren statt. Die Strecke ist 200 Meter lang, und direkt auf dem Domplatz in Magdeburg.

Der Start ist um zehn Uhr, und geht direkt durch den Zielbogen der "großen" Radsportler. Für jeden Teilnehmer oder Teilnehmerin gibt es eine Urkunde und einen kleinen Preis. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Eltern melden ihre Kinder mit Vor- und Zunamen sowie Alter via E-Mail an: info@cycletour.de

Übrigens: Auch Jan Ullrich wird die "Cycle Tour"
mitfahren; siehe dazu den rsn-Artikel unter dem zweiten Link.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine