Wechselbörse

Vorarlberg hält Schelling, holt Baldauf und Honig

Foto zu dem Text "Vorarlberg hält Schelling, holt Baldauf und Honig"
Patrick Schelling bleibt beim Team Vorarlberg. | Foto: Team Vorarlberg

22.11.2016  |  (rsn) - Das Team Vorarlberg hat den Vertrag mit dem Schweizer Kapitän Patrick Schelling, Dritter der diesjährigen Österreich-Rundfahrt, verlängert. Dies gab der österreichische Continental-Rennstall am Dienstag bekannt. Zudem wurden die Österreicher Patrick Jäger und Michael Kucher sowie der Deutsche Lukas Meiler weiter an das Team gebunden. Neu im Aufgebot sind Meilers Bruder Martin Meiler und Landsmann Sebastian Baldauf (Hrinkow Advarics Cycleang) sowie der Österreicher Maximilian Hammerle (Amateure) und der Niederländer Reiner Honig vom Zweitdivisionär Roompot.

+++

Weiter für das Team Felbermayr Simplon Wels fährt nach Informationen von radsport-news.com Stephan Rabitsch. Der Österreicher nimmt 2017seine seine dritte Saison beim österreichischen Continental-Rennstall in Angriff.geht.

+++

Auch Hermann Pernsteiner, Sechster der diesjährigen Österreich-Rundfahrt, hat nach Informationen von radsport-news.com seinen Vertrag bei Amplatz-BMC verlängert. Die Mountainbike-Rennen wird der Spezialist für das deutsche Team Cenurion Vaude bestreiten.

+++

Bartosz Huzarski wird dem Peloton im kommenden Jahr fehlen. Der 36-Jährige, der zuletzt für Bora-Argon 18 fuhr, dort aber keinen Vertrag für die kommende Saison mehr erhalten hat, erklärte nun, dass er die Suche nach einem neuen Team aufgebe. Trotzdem will Huzarski dem Radsport treu bleiben und ihm in seiner polnischen Heimat weiterhin zu wachsen helfen. Auch eine Zukunft als Sportdirektor, vielleicht sogar bei Bora-hansgrohe, sei möglich, schreibt cyclingquotes.com.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine