Ergebnismeldungen, 16. Oktober

Mareczko bei Tour of Taihu Lake wieder in der Erfolgsspur

Foto zu dem Text "Mareczko bei Tour of Taihu Lake wieder in der Erfolgsspur"
Jakub Mareczko (Wilier Triestina) | Foto: Cor Vos

16.10.2017  |  (rsn) - Jakub Mareczko (Wilier Triestina) ist bei der Tour of Taihu Lake (2.1) wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nachdem er sich gestern noch Jon Aberasturi (Team UKYO) hatte geschlagen geben müssen, entschied der Italiener die heutige 6. Etappe der chinesischen Rundfahrt für sich. Mit seinem bereits vierten Tagessieg baute Mareczko zudem seine Führung im Gesamtklassement weiter aus.

Am vorletzten Tag der Tour of Taihu Lake verwies der 23-Jährige nach 106,4 Kilometer mit Start und Ziel in Jiangyan im Sprint den Esten Mihkel Raim (Israel Cycling Academy) und den Weißrussen Anton Muzychkin (Minsk) auf die Plätze.

Vor der Schlussetappe führt Mareczko das Klassement mit nunmehr 19 Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Nicolas Marini (Nippo - Vini Fantini), der Tagesachter wurde. Neuer Dritter ist der Kolumbianer Carlos Eduardo Alzate (UnitedHealthcare), der den Kanadier Guillaume Boivin (Israel Cycling Academy) auf Rang vier verdrängte.

Tageswertung:
1. Jakub Mareczko (Wilier Triestina)
2. Mihkel Raim (Israel Cycling Academy) s.t.
3. Anton Muzychkin (Minsk)
4. Jon Aberasturi (Team UKYO)
5. Zhiwen Chen (Giant)

Gesamtwertung:
1. Jakub Mareczko (Wilier Triestina)
2. Nicolas Marini (Nippo - Vini Fantini) +0:19
3. Guillaume Boivin (Israel Cycling Academy) +0:26

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine