Heute kurz gemeldet

Gesink kehrt bei Tour Down Under zurück

Foto zu dem Text "Gesink kehrt bei Tour Down Under zurück"
Robert Gesink (LottoNL-Jumbo) | Foto: Cor Vos

30.11.2017  |  (rsn) - Seit seinem Sturz bei der Tour de France hat Robert Gesink (LottoNL-Jumbo) kein Rennen mehr bestritten. Der Niederländer zog sich im Juli einen Wirbelbruch zu und musste für zwei Monate eine Rückenstütze tragen. Seit Oktober aber ist er wieder im Straßentraining aktiv und hat nun angekündigt, bei der Tour Down Under im Januar ins Renngeschehen zurückzukehren. Es wird sein dritter Start beim ersten WorldTour-Rennen der Saison. 2014 wurde er Sechster und in diesem Jahr Achter der Gesamtwertung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a San Juan (2.1, ARG)