Katalonien-Rundfahrt

Vorschau auf die Rennen des Tages / 20. März

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 20. März"
Zielsprint auf der 1. Etappe der Katalonien-Rundfahrt | Foto: Cor Vos

20.03.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Katalonien-Rundfahrt (2.UWT), 2. Etappe - 175 Kilometer
Nachdem zum Auftakt die Sprinter um Tagessieger Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors) die Nase vorn hatten, könnten am Dienstag die Ausreißer zum Zug kommen. Auf den 175 Kilometern von Mataro nach Valls wartet nach einem welligen Streckenverlauf zehn Kilometer vor dem Ziel mit dem Col de Lilla (3. Kat) noch ein fünf Kilometer langer und im Schnitt fünf Prozent steiler Anstieg, ehe es bergab in Richtung Ziel geht. Hier könnten Alejandro Valverde (Movistar), Jay McCarthy (Bora-hansgrohe) oder Daryl Impey (Mitchelton-Scott) Kandidaten für den Sieg sein. Man darf gespannt sein, ob Spitzenreiter Hodeg sein Weißes Trikot verteidigen kann.

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Liège-Bastogne-Liège (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Gila (2.2, USA)
  • Rutland - Melton Cicle Classic (1.2, GBR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Visegrad 4 Bicycle Race Grand (1.2, POL)
  • Tour du Jura Cycliste (2.2, FRA)
  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Tour of Croatia (2.HC, CRO)
  • Tour du Sénégal (2.2, SEN)
  • Asmara Circuit (1.2, ERI)