Heute kurz gemeldet

40 Teams geben Lizenzunterlagen ab, Slowenien-Rundfahrt steigt auf

Foto zu dem Text "40 Teams geben Lizenzunterlagen ab, Slowenien-Rundfahrt steigt auf"
| Foto: ROTH

05.10.2018  |  rsn) - Insgesamt 40 Profi-Teams haben bisher ihre Lizenzunterlagen für die kommende Saison vorgelegt. Wie der Radsportweltverband UCI am Freitag mitteilte, handelt es sich dabei um alle 18 WorldTour-Mannschaften sowie 20 von bisher 27 Professional-Continental-Teams. Neubewerbungen für die zweite Liga des Radsports gaben die Rennställe Corendon-Circus (Belgien) und Riwal Cycling (Dänemark) ab, die bisher auf der Continental-Ebene gelistet waren.

+++

Die Slowenien-Rundfahrt steigt 2019 in die Ehrenkategorie auf. Wie die Organisatoren des Rennens am Freitag mitteilten, wird die 26. Auflage vom 19. - 23. Juni auf dem UCI-Level 2.HC ausgetragen. “Das ist eine große Ehre für alle im Organisationskomitee auch eine Bestätigung, dass wir in den letzten 25 Jahren gute Arbeit geleistet haben. Die Ausgabe 2018 stellte mit der Teilnahme von neun WorldTour-Teams […]einen echten Meilenstein in der Geschichte des Rennens dar“, sagte Renndirektor Bogdan Fink in einer Pressemitteilung vom Freitag. Die Jubiläumsausgabe der Tour of Slovenia entschied als Heimspiel der spätere Tour-de-France-Vierte Primoz Roglic souverän vor Rigoberto Uran für sich.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)