Heute kurz gemeldet

Cavendish, Eisel und Co. tragen in Zukunft Assos

Foto zu dem Text "Cavendish, Eisel und Co. tragen in Zukunft Assos"
Mark Cavendish (Dimension Data) | Foto: Cor Vos

28.11.2018  |  (rsn) - Der Schweizer Radbekleidungs-Hersteller Assos hat ein neues Team gefunden, um sich in der WorldTour zu präsentieren. Ab 2019 wird der südafrikanische Rennstall Dimension Data für drei Jahre die Textilien der Edelmarke präsentieren. Nachdem Assos dem Profi-Rennsport jahrelang weitgehend aus dem Weg gegangen war, änderte sich die Marketing-Strategie Ende 2016 und man schloss sich neben einer Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Radsportverband auch dem Team BMC an. Das aber wird es in Zukunft so nicht mehr geben, weshalb Assos einen neuen Partner suchte und in Dimension Data nun fündig geworden ist.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine