Wechsel zu Silence-Lotto

Von Katjuscha entlassen - Dehaes kehrt nach Belgien zurück

Foto zu dem Text "Von Katjuscha entlassen - Dehaes kehrt nach Belgien zurück"

Kenny Dehaes

Foto: ROTH

23.06.2009  |  (rsn) - Kenny Dehaes kehrt nach einem kurzen Gastspiel beim russischen Katjuscha-Team in seine belgische Heimat zurück. Dehaes unterschrieb bei Silence-Lotto einen Einjahresvertrag, der ab 1. Juli in Kraft tritt und eine Option bis zum Ende der Saison 2011 beinhaltet. Das bestätigte der belgische ProTour-Rennstall am Dienstag.

Der 24-jährige Dehaes war von Katjuscha entlassen worden, nachdem er sich geweigert hatte, den neuen teaminternen Kodex des Teams zu unterschreiben. Eine der Bestimmungen sah vor, dass ein Fahrer bei einem Verstoß gegen die Anti-Dopingbestimmungen ein fünffaches Jahresgehalt zahlen muss.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine