Neuer Hauptsponsor macht´s möglich

Skil-Frauenteam verstärkt sich für 2012

Foto zu dem Text "Skil-Frauenteam verstärkt sich für 2012"
Adrie Visser fährt 2012 für Skil-1t4i. | Foto: ROTH

12.10.2011  |  (rsn) – Der niederländische Rennstall Project 1t4i – bisher Skil-Shimano - wird auch in der kommenden Saison mit einem Frauenteam antreten. Vom bisherigen Skil Koga-Team werden die Niederländerinnen Regina Bruins, Amy Pieters, Esra Tromp, Suzanne de Goede, Anne de Wildt and Linda van Rijen übernommen.

Neu dazu kommen die Niederländerinnen Adrie Visser (HTC-Highroad), die bereits fünf UCI-Rennen in diesem Jahr gewonnen hat, Monique van de Ree (AA-Drink), Janneke Kanis (Nederland Bloeit) sowie Kelly Markus, die sich als Stagiaire für einen Profivertrag empfehlen konnte. Teamchefin ist wie bisher Sharon van Essen.

Während der Hauptsponsor Skil sich vom Sponsoring des Männerteams zum Saisonende zurückzieht, wird er die Frauen-Equipe noch ein weiteres Jahr unterstützen. Das Team startet unter dem Namen Skil-1t4i in die Saison 2012, ab Frühling wird der neue Hauptsponsor auch im Namen des Frauenteams auftauchen. Ab 2013 werden die Männer- und Frauenteam unter dem Namen des neuen Hauptsponsors antreten.

Skil sich vom Sponsoring des Männerteams zum Saisonende zurückzieht, wird er die Frauen-Equipe noch ein weiteres Jahr unterstützen. Das Team startet unter dem Namen Skil-1t4i in die Saison 2012, ab Frühling wird der neue Hauptsponsor auch im Namen des Frauenteams auftauchen. Ab 2013 werden die Männer- und Frauenteam unter dem Namen des neuen Hauptsponsors antreten.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine