Ex-Profi Khamidulin wird Nachfolger

Salzwedel kein Team-Manager mehr bei RusVelo

Foto zu dem Text "Salzwedel kein Team-Manager mehr bei RusVelo"
Heiko Salzwedel bei der RusVelo-Team-Präsentation | Foto: ROTH

12.10.2012  |  (rsn) – Nachdem sich das russische WorldTour-Team Katusha von Hans-Michael Holczer getrennt hat, zieht nun auch der Zweitdivisionär RusVelo nach und ersetzt die deutsche Teamleitung durch eine nationale.

Wie RusVelo, das wie Katusha auch zum „Global Russian Cycling Project“ zählt, am Freitag mitteilte, wurde Heiko Salzwedel am 1. Oktober als verantwortlicher General Manager des Rennstalls abgelöst. Seine Aufgaben übernimmt ab sofort der ehemalige Profi Renat Khamidulin, der in den vergangenen fünf Jahren Eurosport-Moderator war.

Salzwedel hatte den Posten mit Beginn der Saison 2012 übernommen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine