Heute kurz gemeldet

Mattia Gavazzi fährt 2014 für Christina Watches

Foto zu dem Text "Mattia Gavazzi fährt 2014 für Christina Watches"
Mattia Gavazzi (Androni-Giocattoli) wurde vom Giro d´Italia disqualifiziert. | Foto: ROTH

24.01.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Mattia Gavazzi...

24. Januar

+++ Mattia Gavazzi wird in der Saison 2014 für Christina Watches fahren. Wie die Gazzetta dello Sport meldete, hätten sich der italienische Sprinter und das dänische Continental-Rennstall auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Der 30-jährige Gavazzi, der wegen Kokain-Dopings von 2011 bis 2013 gesperrt war, fuhr in der vergangenen Saison für Androni-Giocattoli, der noch für 2014 gültige Kontrakt wurde Anfang Januar aufgelöst - nach Angaben des italienischen Zweitdivisionärs habe der Fahrer „aus persönlichen Gründen und wegen technischer Differenzen“ darum gebeten. +++

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine