Brite fährt 52,937 Kilometer

Dowsett gelingt in Manchester ein neuer Stundenweltrekord


Alex Dowsett (Movistar) | Foto: Cor Vos

02.05.2015  |  (rsn) - Alex Dowsett (Movistar) ist neuer Inhaber des Stundenweltrekords. Der 26-jährige Brite legte am Samstagnachmittag auf der Bahn von Manchester in einer Stunde genau 52,937 Kilometer zurück und kam damit 446 Meter weiter als der bisherige Australier Rohan Dennis (BMC), der im Februar eine neue Bestmarke gesetzt hatte.

„Gerade die letzten zehn Minuten waren einfach nur furchtbar", kommentierte der Movistar-Fahrer seinen Coup.

Dowsett wollte ursprünglich bereits Ende Februar den Stundenweltrekord in Angriff nehmen, musste dieses Unterfangen aber aufgrund eines Schlüsselbeinbruchs verschieben.

Später mehr

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine