Ergebnismeldung 20. Vattenfall Cyclassics

Greipel gewinnt zum ersten Mal in Hamburg

Foto zu dem Text "Greipel gewinnt zum ersten Mal in Hamburg"
André Greipel (Lotto Soudal) gewinnt in Hamburg| Foto: Cor Vos

23.08.2015  |  (rsn) - André Greipel (Lotto Soudal) hat zum ersten Mal in seiner Karriere die Vattenfall Cyclassics gewonnen. Der 33-Jährige setzte sich nach 221 Kilometern von Kiel nach Hamburg im Sprint vor dem norwegischen Vorjahressieger Alexander Kristoff (Katusha) und dem Italiener Giacomo Nizzolo (Trek) durch.

„Ich habe mir schon oft vorgenommen hier zu gewinnen. Heute hat es endlich geklapt", strahlte Greipel im Siegerinterview bei der ARD.

Für den vierfachen Tour-Etappensieger Greipel war es der 15. Saisonerfolg. Marcel Kittel (Giant-Alpecin) konnte dagegen nicht in die Entscheidung eingreifen.

Endstand:
1. André Greipel (Lotto Soudal)
2. Alexander Kristoff (Katusha)
3. Giacomo Nizzolo (Trek)
4. Tom Boonen (Etixx Quick Step)
5. Greg van Avermaet (BMC)
6. Arnaud Demare (FDJ)
7. Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin)
8. Matti Breschel (Tinkoff Saxo)
9. Niccolo Bonifazio (Lampre-Merida)
10. Rasmus Guldhammer (Cult Energy)

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine