BMC feiert Auftaktsieg

Highlight-Video der 1. Etappe der Valencia-Rundfahrt


BMC im Teamzeitfahren der Valencia-Rundfahrt | Foto: Cor Vos

01.02.2017  |  (rsn)- Das BMC-Team hat bei der Valencia-Rundfahrt 2017 einen Einstand nach Maß gefeiert. Olympiasieger Greg Van Avermaet und seine Kollegen entschieden am Nachmittag das 37,9 Kilometer lange Mannschaftszeitfahren von Orihuela mit deutlichen 21 Sekunden Vorsprung auf Team Sky um Titelverteidiger Wout Poels für sich. Rang drei ging an Quick-Step-Floors (+0:49). Dagegen musste sich Zeitfahrweltmeister Tony Martin in seinem ersten Einsatz für Katusha-Alpecin bei 1:52 Minuten Rückstand mit Rang acht begnügen.

Die Höhepunkte des Zeitfahrens im Eurosport-Video:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Driedaagse De Panne-Koksijde (2. HC, BEL)
  • Volta Ciclística Internacional (2.2, BRA)
  • Joe Martin Stage Race (2.2, USA)
  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)