Ergebnismeldung Straßen-DM in Chemnitz

Marcus Burghardt zum ersten Mal Deutscher Meister

Foto zu dem Text "Marcus Burghardt zum ersten Mal Deutscher Meister"
Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe) ist zum ersten Mal in seiner langen Karriere Deutscher Meister geworden. | Foto: Cor Vos

25.06.2017  |  (rsn) - Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe) ist zum ersten Mal in seiner langen Karriere Deutscher Meister geworden. Der 34-Jährige aus Samerberg bei Rosenheim sicherte sich am Sonntag im Straßenrennen in Chemnitz nach 213,4 Kilometern (elf Runden à 19,4 km) den Sieg vor seinem Teamkollegen Emanuel Buchmann, dem Titelträger des Jahres 2015. Beide stehen auch im Tour-Aufgebot des deutschen Bora-hansgrohe-Rennstalls.

John Degenkolb (Trek-Segafredo) sicherte sich 43 Sekunden hinter dem Bora-Duo im Sprint der ersten beiden Verfolger gegen Nils Politt (Katusha-Alpecin) zumindest noch die Bronzemedaille, muss aber weiter auf seinen ersten nationalen Meistertitel bei den Profis warten. Titelverteidiger André Greipel (Lotto Soudal) spielte auf dem anspruchsvollen Rundkurs keine Rolle.

"Ich hatte in der letzten Runde schon Krämpfe in der Wade, aber ich wollte einfach nur das zurückgeben, was ihr mir hier die ganzen fünf Stunden lang gegeben habt. Ich bin so stolz, dass ich jetzt hier Meister geworden bin“, bedankte sich Burghardt, der keine 20 Kilometer von Chemnitz entfernt in Zschopau geboren wurde, in einem Interview im Ziel bei den zahlreichen Fans.

Endstand:
1. Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe)
2. Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) s.t.
3. John Degenkolb (Trek-Segafredo) +0:43
4. Nils Politt (Katusha-Alpecin) s.t.
5. Maximilian Schachmann (Quick Step - Floors) +2:11
6. Roger Kluge (Orica-Scott)
7. Florian Nowak (Herrmann Radteam) +2:36
8. Raphael Freienstein (Team Lotto-Kern-Haus) s.t.
9. Simon Geschke (Sunweb)
10. Georg Zimmermann (Felbermayr Simplon Wels) +3:09

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine