25.02.2018: Qasr Al Muwaiji - Jebel Hafeet (199,0 km)

Live-Ticker Abu Dhabi Tour, 5. Etappe

100 km
199 km
 
+0:15
Alaphilippe
 
s.t.
Lopez
 

Valverde
Stand: 20:28
13:30 h
Damit verabschiede ich mich von einer packenden Schlussetappe der Abu Dhabi Tour. Der nächste Live-Ticker steht am 3. März bei Strade Bianche auf dem Programm. Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute.
13:28 h
Bora schließt die Rundfahrt mit drei Mann in den Top Ten ab. Der Ravensburger Emanuel Buchmann wird Gesamtzehnter. Tolle Leistung von ihm in einem renomierten Fahrerfeld.
13:27 h
Die abschließende Gesamtwertung: 1. Valverde, 2. Kelderman, 3. Lopez, 4. Alaphilippe, 5. Majka, 6. Formolo, 7. Ulissi, 8. Costa, 9. Dennis, 10. Buchmann
13:25 h
Valverde im Interview: "Ich danke meiner Mannschaft, sie war die ganze Woche fantastisch."
13:23 h
Jetzt komt Rohan Dennis ins Ziel. 1:43 Minuten Rückstand für den Australier. Das könnte eng mit den Top Ten werden.
13:23 h
Valverde holt sich den Etappen- und Gesamtsieg!
13:22 h
Formolo wird Sechster. Starker Bora-Auftritt!
13:22 h
Lopez zweiter, Alaphilippe Dritter mit 14 Sekunden Rückstand vor Majka und Kelderman.
13:21 h
Valverde machts!
13:21 h
Valverde tritt an, Lopez hält gegen!
13:21 h
500 Meter noch. Kommt es zum Sprint?
13:20 h
Valverde sieht noch frisch aus, Lopez wippt schon mit dem Oberkörper.
13:20 h
20 Sekunden dahinter liegen Kelderman, Majka und Alaphilippe.
13:19 h
Die Flamme Rouge ist erreicht. Valverde gibt Gas.
13:19 h
Der Etappensieg dürfte an das Spitzenduo gehen. Dahinter entscheiden Sekunden über die Gesamtwertung.
13:18 h
Das Trio versucht, nach vorn aufzuschließen.
13:18 h
Majka und Kelderman sind an Alaphilippe dran.
13:18 h
Vorne könnten sich Valverde und Lopez absprechen. Lopez Etappe, Valverde Rundfahrtsieg?
13:17 h
Der Franzose hat aber einen langen Weg zur Spitze vor sich.
13:17 h
2,5 Kilometer noch. Jetzt geht Alaphilippe!
13:16 h
Und er hat den Kolumbianer eingeholt. Was für ein Antritt!
13:16 h
Der Spanier setzt sich ab und macht Jagd auf Lopez.
13:15 h
Jetzt attackiert Valverde die Verfolger!
13:15 h
Wie schon gestern schimpft er und schmeißt das Rad weg.
13:14 h
Dumoulin mit Defekt!
13:14 h
Gleich kommt an der Drei-Kilometer-Marke der steilste Abschnitt mit elf Prozent.
13:13 h
Lopez hat einen guten Tritt. Die Verfolger liegen ca. 10 Sekunden zurück.
13:12 h
Der Kolumbianer reißt eine ordentliche Lücke. Formolo macht bei den Verfolgern die Pace.
13:12 h
Und Kelderman gibt Gas. Jetzt attackiert Lopez!
13:11 h
Majka, Formolo und Kelderman sind nach vorn gefahren.
13:10 h
Der Niederländer hat sich für Kelderman geopfert, der fast am Spitzentrio dran ist. 4,6 Kilometer noch.
13:10 h
Dumoulin fällt zurück!
13:09 h
Das Sunweb-Duo hat noch drei Mann im Schlepptau, darunter zwei Bora-Fahrer.
13:09 h
Valverde, Alaphilippe und Lopez an der Spitze. 5,3 Kilometer noch. Hinten setzen Dumoulin und Kelderman nach.
13:08 h
Der Koloumbianer fährt zur Spitzengruppe vor. Auch Castroviejo ,der Gesamtzweite, fällt zurück.
13:07 h
Lopez attackiert!
13:07 h
Emanuel Buchmann (Bora) fährt in der Verfolgergruppe.Er hat Formolo vorn.
13:07 h
Der Gesamtführende lässt sechs Kilometer vor dem Gipfel reißen. Der Gesamtsieg ist wieder offen!
13:06 h
Rohan Dennis fällt zurück!
13:06 h
Craddock ist gestellt, Alaphilippe setzt nach und schließt zu den beiden Spitzenreitern auf.
13:06 h
Simon Yates (Mitchelton-Scott) fällt zurück.
13:05 h
Er hat zu Formolo augeschlossen. Auch Craddock ist gleich gestellt.
13:05 h
Der Spanier reißt sofort eine Lücke, hinten setzen sie nach.
13:04 h
Valverde attackiert!
13:04 h
Der Italiener hat eine kleine Lücke auf das Feld und jagt jetzt Craddock.
13:03 h
Vorn attackiert Davide Formolo (Bora).
13:02 h
Ilnur Zakarin (Katusha) ist abgehängt! Der russische Vorjahreszweite muss früh die Segel streichen.
13:02 h
Und selbiges tut Greipel. Er muss Craddock ziehen lassen.
13:01 h
56 Sekunden für das Spitzenduo. Das Hauptfeld explodiert förmlich.
13:01 h
7,8 Kilometer noch, Greipel immer noch vorn bei Craddock. Derweil hat Ion Izagirre (Bahrain Merida) Defekt.
13:00 h
Das Hauptfeld ist langgezogen, das Tempo ist extrem hoch.
12:59 h
Bonifazio lässt reißen, Greipel bei Craddock.
12:58 h
Astana drückt von vorn in den Berg rein.
12:58 h
Aber 1:30 nur noch an Vorsprung. Ein Etappensieg wird das nicht.
12:57 h
Bonifazio, Craddock und Greipel an der Spitze. Das ist ein starker Auftritt des Hürthers.
12:57 h
Auch Viviani ist durch.
12:56 h
Im Feld gibt es die erste Attacke von Lotto NL. Kittel lässte reißen.
12:56 h
Greipel hält sich stark in der Spitzengruppe. Die vier Verbliebenen geben Gas.
12:55 h
Brändle und Frison verlieren ebenfalls den Anschluss
12:54 h
Trusov wird von seinen Begleitern stehen gelassen. Auch Bresciani und Henttala fallen zurück
12:53 h
Die Schlusssteigung ist erreicht. Wer holt den Etappen- und den Gesamtsieg?
12:51 h
2:50 Minuten beträgt allerdings nur noch der Vorsprung. Wenn die Favoriten hinten ernst machen, ist es um die Gruppe schnell geschehen.
12:50 h
Gleich geht es in die Steigung. Die Spitzengruppe nimmt den Berg jeden Moment in Angriff.
12:49 h
Damit gewinnt der Russe die Zwischensprint-Wertung der Abu Dhabi Tour. Er muss nur noch heil das Ziel erreichen.
12:48 h
Trotzdem drückt der US-Amerikaner aufs Tempo. Derweil geht Trusov auch auf den zweiten Zwischensprint und holt ihn sich.
12:45 h
Es war wohl aber nur ein kleiner Schauer. 16 Kilometer noch, 3:45 beträgt der Abstand. Den Gedanken um Lawson Craddock können wir wohl wieder verwerfen.
12:43 h
Für die Fahrer ist das sicher eine willkommene Abkühlung. Allerdings könnte das dem einen oder anderen nicht in die Karten spielen.
12:41 h
Jetzt fängt es an zu regnen! In der Wüste ist das ein seltenes Naturschauspiel.
12:38 h
Die 20-Kilometer-Marke ist passiert. Noch 4:40 Minuten - bei der Tendenz kommt keiner aus der Gruppe durch.
12:34 h
Der Vorsprung schrumpft weiter. 23 Kilometer vor dem Ziel bleiben 5 Minuten auf der Uhr.
12:32 h
Im Feld arbeiten jetzt aber mehrere Team an der Verfolgung. Auch Astana für Miguel Angel Lopez schaltet sich ein. Der Kolumbianer gewann jüngst die Bergankunft am Green Mountain im Oman.
12:31 h
Zumal mit Lawson Craddock ein passabler Bergfahrer in der Gruppe sitzt.
12:30 h
Die Gruppe vorn läuft gut. Sollten die Ausreißer vier bis fünf Minuten in die Schlusssteigung hinein nehmen, könnte sogar einer der Neun durchkommen. Aber hinten wird es sicher richtig schnell werden, sobald die Straße ansteigt.
12:29 h
Auch Kristoff arbeitet heute für Aru und Costa. Der norwegische Sprinter führt momentan das Hauptfeld an.
12:27 h
30 Kilometer vor dem Ziel ist der Abstand auf sechs Minuten geschrumpft.
12:27 h
Jetzt macht Movistar die Pace. Jasha Sütterlin drückt für seinen Kapitän Valverde aufs Tempo.
12:26 h
Ein Feuerwerk ist heute bestimmt auch vom Team United Emirates zu erwarten. Fabio Aru (+0:51 Minuten) und Vorjahressieger Rui Costa (+0:47 Minuten) liegen in der Gesamtwertung zurück und müssen heute viel riskieren, um noch in die Nähe des Gesamtsieges zu kommen.
12:21 h
Die Spitzengruppe hält sich beachtlich. Der Vorsprung ist auf den letzten fünf Kilometern kaum gesunken - 6:25 Minuten sind es 35 Kilometer vor dem Ziel.
12:19 h
Fast sicher ist hingegen das Grüne Trikot des Punktbesten Elia Viviani (Quick-Step). Der Italiener hat 19 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten Alexander Kristoff (UAE). Er muss heute nur ins Ziel kommen, um das Trikot mit nach Hause zu nehmen
12:17 h
Auch Sunweb führt im Feld. Die deutsche Mannschaft ist mit Wilco Kelderman und Tom Dumoulin im Gesamtklassement aussichtsreich vertreten und will Dennis heute sicher noch aus dem Trikot fahren.
12:16 h
Die Neun an der Spitze werden sich aber strecken müssen, um das Ziel vor dem Feld zu erreichen. Die letzten elf Kilometer weisen durchschnittlich 5,6 Prozent Steigung auf, 3 Kilometer wird es sogar elf Prozent steil.
12:14 h
Im Feld macht BMC für den Gesamtführenden Rohan Dennis das Tempo. Der gefährlichste Ausreißer ist Greipel mit 2:06 Minuten Rückstand in der Gesamtwertung. Der Deutsche fährt also virtuell im Roten Trikot des Gesamtführenden.
12:12 h
Den ersten Zwischensprint hat Trusov gewonnen. Die Gruppe hat 40 Kilometer vor dem Ziel 6:30 Minuten Vorsprung.
12:11 h
Wir sind live im Renngeschehen. Momentan bestimmt eine Ausreißergruppe um Andre Greipel (Lotto Soudal) das Rennen. Der Hürther hat zudem Begleitung von seinem Teamkollegen Frederik Frison, Rudy Barbier (AG2R), Niccolo Bonifazio (Bahrain Merida), Matthias Brändle (Trek Segafredo), Michael Bresciani (Bardiani), Lawson Craddock (EF Drapac), Joonas Henttala (Novo Nordisk) und Nikolay Trusov (Gazprom-RusVelo).
09:12 h
Eric Gutglück ist für Sie ab 12 Uhr dabei. Bis dahin gönnen wir uns einen Rückblick auf das gestrige Zeitfahren und das Drama um Zeitfahrweltmeister Tom Dumoulin: Dennis glücklich, Dumoulin im Pech | radsport-news.com
09:11 h
Bis dahin ist die Etappe flach mit zwei Sprintwertungen. Danach dürften wir einen Kampf der Bergfahrer erleben. Favoriten auf den Tagessieg sind Alejandro Valverde (Movistar), Tom Dumoulin und Wilco Kelderman (beide Sunweb), Julian Alaphilippe (Quick-Step), Ilnur Zakarin (Katusha-Alpecin), Rafal Majka (Bora-hansgrohe), Simon Yates (Mitchelton-Scott) sowie Fabio Aru (UAE). Aber auch Spitzenreiter Rohan Dennis (BMC) ist nicht chancenlos, sein gestern erobertes Rotes Trikot zu verteidigen.
09:07 h
Willkommen zur 5. und letzten Etappe der diesjährigen Abu Dhabi Tour. Die Kletterer haben die gesamte Rundfahrt warten müssen, heute kommen sie auf ihre Kosten. Mit der Bergankunft am 11 Kilometer langen und bis zu 11 Prozent steilen Jebel Hafeet fällt zudem die Entscheidung um den Gesamtsieg.
STRECKENINFORMATION
Gesamtlänge 199 km
Start 12:00 h
Ankunft ca. 13:45 h
Strecke gefahren 199 km
Strecke zum Ziel 0 km
Bergwertungen 0
Sprintwertungen 2
WERTUNGEN

Tageswertung

1. Valverde (MOV)
2. Lopez (AST) s.t.
3. Alaphilippe (QST) +0:15
4. Majka(BOH) s.t.
5. Kelderman (SUN) s.t.
6. Formolo (BOH) +0:37
7. Eg (TFS) +0:47
8. Ulissi (UAD) +0:55
9. Costa (UAD) s.t.
10. Tolhoek (TLJ) s.t.

Gesamtwertung

1. Valverde (MOV)
2. Kelderman SUN) +0:17
3, Lopez (AST) +0:29
4. Alaphilippe (QST) +0:31
5. Majka (BOH) +0:45
6. Formolo (BOH) +1:13
7. Ulissi (UAD) +1:18
8. Costa (UAD) +1:28
9. Dennis (BMC) +1:29
10. Buchmann (BOH) +1:37

Sprintwertung

1. Viviani (QST)

Nachwuchswertung

1. Lopez (AST)