Ergebnismeldung 13. Tour of Utah

Bookwalter jubelt am Snowbasin Resort, Kuss im Gelben Trikot

Foto zu dem Text "Bookwalter jubelt am Snowbasin Resort, Kuss im Gelben Trikot"
Brent Bookwalter (BMC) hat die 2. Etappe der Tour of Utah gewonnen. | Foto: Cor Vos

01.08.2017  |  (rsn) - Brent Bookwalter (BMC) ist auf der 2. Etappe der 13. Tour of Utah (2.HC) seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der 33-jährige US-Amerikaner setzte sich über 151 Kilometer von Brigham City zur Bergankunft am Snowbasin Resort mit einem starken Finale vor seinem Landsmann Sepp Kuss (Rally Cycling) durch, den er im Sprint kurz vor der Ziellinie noch abfing.

Zeitgleicher Dritter wurde der Kanadier James Piccoli (Elevate). Rang vier belegte mit zwei Sekunden Rückstand der mittlerweile 41 Jahre alte Spanier Francisco Mancebo (Hangar 15 Bicycles), Fünfter wurde der US-Amerikaner Kyle Murphy (Cylance).

Nach seinem ersten Saisonsieg belegt Bookwalter zeitgleich hinter Kuss Rang zwei im Gesamtklassement der siebentägigen Rundfahrt.

Tageswertung:
1. Brent Bookwalter (BMC)
2. Sepp Kuss (Rally Cycling) s.t.
3. James Piccoli (Elevate)
4. Francisco Mancebo (Hangar 15 Bicycles) +0:02
5. Kyle Murphy (Cylance) s.t.

Gesamtwertung:
1. Sepp Kuss (Rally Cycling)
2. Brent Bookwalter (BMC) s.t.
3. James Piccoli (Elevate)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine