Ergebnismeldung Tour Of Szeklerland

Mager gewinnt 1. Etappe, Tanovitchii verteidigt Gesamtführung

Foto zu dem Text "Mager gewinnt 1. Etappe, Tanovitchii  verteidigt Gesamtführung"
Christian Mager (Team Hrinkow) gewinnt die 1. Etappe der Tour of Szeklerland| Foto: Eisenhauer/Team Hrinkow

10.08.2017  |  (rsn) - Christian Mager hat bei der Tour Of Szeklerland (2.2) seinem Team Hrinkow Advarics Cycleang den ersten Saisonsieg beschert. Der 25-jährige Deutsche, der erst seit dem 1. Juni für den österreichischen Drittdivisionär unterwegs ist, setzte sich auf der die 1. Etappe über 160,8 Kilometer von Covasna nach Odorheiu Secuiesc im Sprint gegen den Moldawier Nicolae Tanovitchii (Tusnad) und Attila Valter (Nationalteam Italien) durch.

Mit seinem ersten Sieg in einem Profirennen verbesserte sich Mager zudem auf Rang zwei der Gesamtwertung, in der Auftaktgewinner Tanovitchii mit zwei Sekunden Vorsprung seine Führung behauptete. Dritter ist der Rumäne Daniel Crista (Christina Jewelry/+0:08).

Tageswertung:
1. Christian Mager (Hrinkow Advarics Cycleang)
2. Nicolae Tanovitchii (Tusnad) s.t.
3. Attila Valter (Nationalteam Italien)

Gesamtwertung:
1. Nicolae Tanovitchii (Tusnad)
2. Christian Mager (Hrinkow Advarics Cycleang) +0:02
3. Daniel Crista (Christina Jewelry) +0:08

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine