Slowake präsentiert Regenbogentrikot in Australien

Sagan startet auch 2018 bei der Tour Down Under in die Saison

Foto zu dem Text "Sagan startet auch 2018 bei der Tour Down Under in die Saison"
Peter Sagan (Bora-hansgrohe) startet 2018 wieder in Australien in die Saison. | Foto: Cor Vos

10.10.2017  |  (rsn) - Peter Sagan (Bora-hansgrohe) wird wie bereits im vergangenen Jahr zum Saisonauftakt sein Regenbogentrikot erstmals in Australien präsentieren. Der 27 Jahre alte Slowake, der vor gut zwei Wochen in Bergen/Norwegen seinen dritten Weltmeistertitel eingefahren und damit Radsportgeschichte geschrieben hatte, wird 2018 wieder bei der Tour Down Under sein Radsportjahr beginnen.

“Das ist jedes Jahr der perfekte Start in die UCI-WorldTour-Saison; es (das Rennen) hat alles, einen herausfordernden und schweren Parcours, warmes Wetter und leidenschaftliche Fans, die uns Tag für Tag bedingungslos anfeuern. Es ist wichtig, mit Bora-hansgrohe einen guten Saisonstart hinzulegen und dafür gibt es keinen besseren Platz als in South Australia bei der Tour Down Under“, sagte Sagan dem Adelaide Advertiser.

Anfang dieses Jahres gab Sagan im ersten WorldTour-Rennen der Saison sein Debüt im Trikot von Bora-hansgrohe und fuhr bei seiner ersten Teilnahme an der Tour Down Under drei zweite Etappenplätze ein.

Die Tour Down Under 2018 beginnt am 16. Januar in Adelaide und wird dort sechs Tage später auch wieder enden. Die Entscheidung über den Gesamtsieg wird voraussichtlich wieder am vorletzten Tag auf der Königsetappe mit Ziel am Willunga Hill fallen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine