Ergebnismeldung 4. Abu Dhabi Tour

Valverde gewinnt Königsetappe und die Gesamtwertung

Foto zu dem Text "Valverde gewinnt Königsetappe und die Gesamtwertung"
Alejandro Valverde (Movistar) hat die Königsetappe und die Gesamtwertung der 4. Abu Dhabi Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

25.02.2018  |  (rsn) - Alejandro Valverde (Movistar) hat die Königsetappe der 4. Abu Dhabi Tour gewonnen und sich mit seinem vierten Saisonsieg auch die Gesamtwertung der fünftägigen Rundfahrt gesichert.

Der 37-jährige Spanier bezwang am Sonntag auf dem abschließenden fünften Teilstück über 199 Kilometer von Qasr Al Muwaiji zum Jebel Hafeet an der Bergankunft in 1.025 Metern Höhe im Sprintduell den Kolumbianer Miguel Angel Lopez (Astana). Dritter wurde mit 15 Sekunden Rückstand der Franzose Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors), gefolgt vom Polen Rafal Majka (Bora-hansgrohe) und dem Niederländer Wilco Kelderman (Sunweb).

"Ich bin sehr glücklich, heute war es ein schwerer Tag mit dem Wind und dem Regen. Das hier ist ein WorldTour-Sieg und damit bin ich sehr zufrieden“, sagte Valverde, der zuletzt bereits die Valencia-Rundfahrt gewonnen hatte, im Sieger-Interview im Ziel.

Im Gesamtklassement lag er nach fünf Etappen 17 Sekunden vor Kelderman und 29 vor Lopez. Majka wurde mit 45 Sekunden Rückstand hinter Alaphilippe Gesamtfünfter, gefolgt von seinem Teamkollegen Formolo. Mit dem Ravensburger Emanuel Buchmann auf Rang zehn fuhr ein weiterer Bora-Profi in die Top Ten.

Der Australier Rohan Dennis (BMC), der mit seinem Sieg im gestrigen Zeitfahren das Rote Trikot des Spitzenreiters erobert hatte, konnte im bis zu elf Prozent steilen Schlussanstieg dem Tempo der Besten nicht folgen und rutschte im Schlussklassement noch auf den neunten Platz ab.

Tageswertung:
1. Alejandro Valverde (Movistar)
2. Miguel Angel Lopez (Astana) s.t.
3. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) +0:15
4. Rafal Majka (Bora-hansgrohe) s.t.
5. Wilco Kelderman (Sunweb)
6. Davide Formolo (Bora-hansgrohe) +0:37
7. Niklas Eg (Trek-Segafredo) +0:47
8. Diego Ulissi (UAE Emirates) +0:55
9. Rui Costa (UAE Emirates) s.t.
10.Antwan Tolhoeck (LottoNL-Jumbo)

Gesamtwertung:
1. Alejandro Valverde (Movistar)
2. Wilco Kelderman (Sunweb) +0:17
3. Miguel Angel Lopez (Astana) +0:29
4. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) +0:31
5. Rafal Majka (Bora-hansgrohe) +0:45

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine