Tour de Suisse

Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. Juni"
Heute folgt die 4. Etappe der Tour de Suisse. | Foto: Cor Vos

12.06.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de Suisse (2.UWT), 4. Etappe - 189 Kilometer

Heute dürfte das Gelbe Trikot von Stefan Küng (BMC) erstmals in Gefahr geraten. Denn das 189 Kilometer lange Teilstück, das in Gansingen gestartet wird, wartet nach einem lange Zeit flachen Streckenverlauf acht Kilometer vor dem Ziel in Gstaad mit dem Saanenmoser-Anstieg (2. Kategorie)  auf. Wenn dort die Klassementfahrer um Richie Porte (BMC) und Nairo Quintana (Movistar) oder Klassikerspezialisten wie Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) oder Tim Wellens (Lotto Soudal) in die Offensive gehen, dürfte es für den jungen Schweizer schwer werden.

Zur Startliste:

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Tour du Gévaudan Occitanie (2.2, FRA)
  • Trofeo Matteotti (1.1, ITA)
  • Gooikse Pijl (1.1, BEL)
  • Paris-Chauny (classique) (1.2, FRA)
  • Duo Normand (1.1, FRA)
  • Tour of Black Sea (2.2, TUR)
  • Tour of China II (2.1, CHN)