Transfermarkt Männer

CCC holt Mareczko in die WorldTour, Dunbar ab sofort bei Sky

Foto zu dem Text "CCC holt Mareczko in die WorldTour, Dunbar ab sofort bei Sky"
Jakub Mareczko (Wilier Triestina-Selle Italia) wird Sprinter des CCC-Teams. | Foto: Cor Vos

13.09.2018  |  (rsn) - Continuum Sports baut weiter an einem starken WorldTour-Kader: Zwei Monate nachdem Jim Ochowicz am ersten Ruhetag der Tour de France bekanntgab, dass er mit CCC doch noch einen Hauptsponsor für die kommenden Jahre gefunden habe und sein Team weiterbestehen könne, nimmt dieses immer konkretere Formen an. Da kaum Fahrer aus dem BMC-Kontingent noch einen Vertrag hatten, mussten viele Verhandlungen geführt werden, um den Kader um Kapitän Greg Van Avermaet herum aufzubauen. Nun ist auch ein vielversprechender Sprinter gefunden: Jakub Mareczko. Der 24-jährige Italiener, der 2017 und 2018 insgesamt drei zweite Etappenränge beim Giro d'Italia einfahren konnte, kommt vom ProContinental-Team Wilier Triestina-Selle Italia zu CCC. Bei den sprinterfreundlichen U23-Weltmeisterschaften in Katar 2016 war er hinter Kristoffer Halvorsen, der jetzt für Sky fährt, und Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) Dritter.

+++

Nach dem abrupten Niedergang des Teams Aqua Blue Sport befinden sich die Fahrer des irischen Teams auf der Suche nach neuen Arbeitgebern. Einer von ihnen, ist nun fündig geworden: Eddie Dunbar. Der Ire hat einen Vertrag bis Ende 2019 beim Team Sky unterschrieben und wird sogar noch in dieser Saison für das britische WorldTour-Team an den Start gehen. Das ist möglich, weil Aqua Blue Sport sich komplett zurückgezogen hat. Dunbars erster Einsatz für Sky soll bereits am Samstag das italienische Eintagesrennen Coppa Agostoni sein.

+++

Zumindest ab 2019 hat auch Dunbars Aqua Blue-Teamkollege Larry Warbasse Unterschlupf gefunden. Der US-Amerikaner unterschrieb bei der französischen WorldTour-Equipe einen Einjahresfertrag. Seinen größten Erfolg feierte Warbasse 2017 mit einem Etappensieg bei der Tour de Suisse

+++

Das Team Lotto Soudal hat den Niederländer Brian van Goethem unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige kommt vom ProContinental-Rennstall Roompot-Nederlandse Loterij und unterschrieb für zwei Jahre bei den Belgiern. Van Goethem soll das Klassikerkontingent bei Lotto Soudal verstärken.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine