Ergebnismeldung 54. Türkei-Rundfahrt

Bennett siegt in Antalya und übernimmt Gesamtführung

Foto zu dem Text "Bennett siegt in Antalya und übernimmt Gesamtführung"
Sam Bennett (Bora-hansgrohe) hat die 2. Etappe der Türkei-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

10.10.2018  |  (rsn) - Sam Bennett (Bora-hansgrohe) hat die 2. Etappe der 54. Türkei-Rundfahrt gewonnen. Der 27-jährige ließ über 154 Kilometer von Alanya nach Antalya im Massensprint den Kolumbianer Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors) hinter sich und sicherte seinem Team den bereits 30. Saisonsieg. Dritter wurde der Italiener Simone Consonni (UAE Team Emirates), gefolgt vom Luxemburger Jempy Drucker (BMC) und dem Spanier Ivan Garcia (Bahrain-Merida). John Degenkolb (Trek-Segafredo) wurde Siebter.

Mit seinem fünften Sieg in diesem Jahr übernahm Bennett, der sich zum gestrigen Auftakt noch Maximiliano Richeze (Quick-Step Floors) geschlagen geben musste, auch die Führung im Gesamtklassement der Rundfahrt.Hier liegt er nun sechs Sekunden vor Richeze, der in Antalya wieder in seine angestammten Rolle als Anfahrer schlüpfte, sowie jeweils zwlöf vor Drucker und Consonni.

Tageswertung:
1. Sam Bennett (Bora-hansgrohe)
2. Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors) s.t.
3. Simone Consonni (UAE Team Emirates)
4. Jempy Drucker (BMC)
5. Ivan Garcia (Bahrain-Merida)
6. Edward Theuns (Sunweb)
7. John Degenkolb (Trek-Segafredo)
8. Enrique Sanz Unzue (Euskadi Basque)
9. Luca Pacioni (Wilier Triestina-Selle Italia)
10. Alexander Porsev (Gazprom-Rusvelo)

Gesamtwertung:
1. Sam Bennett (Bora-Hansgrohe)
2. Maximiliano Richeze (Quick-Step Floors) +0:06
3. Jempy Drucker (BMC) + 0:12
4. Simone Consonni (UAE Team Emirates) s.t.
5. Kenneth Van Rooy (Sport Vlaanderen-Baloise) +0:13

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine