Tour-Sieger in Sydney geehrt

Evans ist Australiens Radsportler des Jahres

Foto zu dem Text "Evans ist Australiens Radsportler des Jahres"
Toursieger Cadel Evans (BMC) | Foto: ROTH

11.11.2011  |  (rsn) – Tour-Sieger Cadel Evans (BMC) ist zu Australiens Radsportler des Jahres gewählt worden. Der 34-Jährige gewann in der abgelaufenen Saison als erster Fahrer von Down Under die Frankreich-Rundfahrt und wurde in Sydney mit der Sir Hubert Opperman-Medaille ausgezeichnet. Evans war bereits in den Jahren 2006, 2007 und 2009 Australiens Radsportler des Jahres.

Bei den Frauen setzte sich Anna Meares durch, die auch zur besten Bahnfahrerin des Jahres gewählt wurde. Jack Bobridge erhielt die Auszeichnung bei den Männern.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine