Heute kurz gemeldet

Korrektur: Girdlestone bei Coppa della Pace schwer verunglückt

05.06.2016  |  (rsn) - Der Südafrikaner Keagan Girdlestone (Dimension Data Continental) ist entgegen ersten Meldungen beim italienischen Eintagesrennen Coppa della Pace (1.2) nicht ums Leben gekommen. Der 19-Jährige befinde sich in kritischem, aber stabilem Zustand, wie sein Vater auf Facebook mitteilte.

Wie tuttobiciweb.it berichtete, war Girdlestone gestürzt und fuhr deshalb hinter dem Feld. Auf einer Abfahrt sei er in die Rückscheibe des vor ihm fahrenden Begleitfahrzeugs geflogen, als dieses bremsen musste. Dabei habe er sich  schwere Verletzungen zugezogen. Das Rennen wurde abgebrochen. Tuttobiciweb.it hatte zunächst gemeldet, dass Girdlestone an seinen Verletzungen verstorben sei.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine