2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999
1998 | 1997

Frankreich, 08.03. - 15.03.2015

Paris - Nizza 2015 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Nachdem die Fernfahrt Paris-Nizza im vergangenen Jahr keinen einzigen Zeitfahrkilometer im Programm hatte, sind die Organisatoren der ASO für die 73. Auflage des „Rennens zur Sonne“ (8. – 15. März) wieder zu einem traditionelleren Streckenverlauf zurückgekehrt.

Wieder im Programm ist nicht nur der Prolog im Department Yvelines, der diesmal in Maurepas ausgetragen wird und über 6,7 Kilometer führt. Zudem wird wie zuletzt 2013 ein abschließendes Zeitfahren, das von Nizza über 9,6 Kilometer hinauf zum Col d´Eze führt, für ein spannendes Finale sorgen.


Die Königsetappe steht am fünften Tag an und führt von Varennes-sur-Allier über 204 Kilometer zum Col de la Croix de Chaubouret (10 km, 6,7 %), wo der Teilstück mit einer Bergankunft in 1.201 Metern Höhe endet. Insgesamt acht Bergwertungen werden dabei abgenommen, wobei der Croix de Chaubouret (1. Kat.) erstmals im Programm von Paris-Nizza steht. Aber auch die 6. Etappe über 181,5 Kilometer von Vence nach Nizza hat es mit je drei Bergwertungen der 1. und 2. Kategorie in sich.

PARIS - NIZZA | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2017 (ESP)
19.08. - 11.09.2017
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Grand Prix International de (2.2, DZA)
  • Adriatica Ionica (2.1, ITA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Jedermann-Rennen

  • L´Ardechoise (FRA)
  • Race across the Alps (AUT)
PROFI-TEAMS