Seligs Tour Down Under-Tagebuch

Der Wind durchkreuzte unsere perfekte Sprintvorbereitung

21.01.2018  |  Servus liebe Radsport News Leser, und schon ist die erste WorldTour-Rundfahrt der Saison wieder vorbei! Im Großen und Ganzen ist das mit die bestorganisierteste Rundfahrt im UCI-Rennkalender in meinen Augen. Alles gut durchgetimed, sehr gut abgesperrt und einfach von vorne bis hinten gut... Jetzt lesen

Seligs Tour-Down-Under-Tagebuch

Wie gewonnen, so zerronnen!

20.01.2018  |  (rsn) - Hello again! Heute passt ein Sprichwort sehr gut: Wie gewonnen, so zerronnen! Ich meine, wenn man vom Ergebnis absieht, haben wir eigentlich nichts falsch gemacht. Taktisch gesehen konnten wir uns komplett schonen, da BMC die Nerven verloren hatte, als die Siebener-Gruppe fünfeinhalb... Jetzt lesen

Seligs Down-Under-Tagebuch

Es gewann der stärkste Fahrer auf der Welt

19.01.2018  |  (rsn) - Servus Leute! Tjaaa, was soll ich sagen, in der Ruhe liegt die Kraft oder eben mit der Brechstange! Unser heutiges Ziel war ganz klar der Etappensieg und, wenn möglich, im Gesamtklassement keine Zeit zu verlieren. Beides haben wir perfekt umsetzen können, indem wir durch Sam und mich die... Jetzt lesen

Seligs Down-Under-Tagebuch

Jede Sekunde zählt am Ende!

18.01.2018  |  (rsn) - Schönen guten Morgen, liebe Radsport-Fans! Wir sind euch ja 9,5 Stunden voraus... Aber tröstet euch: Gestern hatte ich Acki (Pascal Ackermann) zum Geburtstag gratuliert, und die Gruppe ist ja momentan in Argentinien - die sind locker mal 13,5 Stunden zurück... Nun zu heute: Ihr könnt... Jetzt lesen

Seligs Down-Under-Tagebuch

Robbie McEwan, den Hero meiner Jugendzeit getroffen

17.01.2018  |  (rsn) - Servus Leute! Täglich grüßt das Murmeltier! Tag zwei und wieder brütende Hitze hier, was dich zäh wie Kaugummi macht. Naja, außer die Australier! Bei denen habe ich eher das Gefühl: Je heißer, desto besser. Wie ja einige schon wissen, hatte ich lange mit einer Stimmbandentzündung... Jetzt lesen

Seligs Down-Under-Tagebuch

Gringo war heute saustark!

16.01.2018  |  (rsn) - Was für ein Tag. Zwar war es nicht so extrem wie letztes Jahr auf dieser Etappe, dennoch mit einer Maximaltemperatur von 41 Grad sehr heiß für die europäischen Fahrer. Nach zwei Kilometern einrollen ging es ziemlich entspannt los und es fuhren drei Fahrer ohne Gegenwehr auf und davon.... Jetzt lesen

Seligs Down-Under-Tagebuch

Sagan war mal wieder da, wo er sein sollte

14.01.2018  |  (rsn) - Servus Leute! Ich habe die Ehre, wie schon letztes Jahr, auf Radsport-News ein Tagebuch von der Tour Down Under, dem Einstiegsevent in die Saison 2018, zu schreiben - und was soll ich sagen: erstes Rennen, erster Sieg! Das People Choice Criterium fand heute unter besten Bedingungen statt,... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • An Post Rás (2.2, IRL)
  • 75th Tour of Albania (2.2, ALB)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • A Travers Les Hauts De France (2.2, FRA)
  • Tour of Norway (2.HC, NOR)
  • Ba?tyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Tour of Ukraine (2.2, UKR)
  • Jedermann-Rennen

  • Gran Fondo New York (USA)
  • Granfondo Nove Colli (ITA)
  • Imster Rad-Marathon (ITA)
  • Leithaberg Rad-Marathon (AUT)
  • Rhön Rad-Marathon (GER)
  • Tour de Kärnten (AUT)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Sagan            3800
 2. Froome           3754
 3. Nibali           3132

WorldTour - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Sagan             1901
 2. Valverde          1682
 3. Terpstra          1297

WorldTour - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Quick-Step Floors 6971
 2. Michelton-Scott   4117
 3. Bora-hansgrohe    3997

Europe Tour - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Dehaes             976
 2. Vivani             859
 3. Dupont             824

Europe Tour - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Wanty             3637
 2. Direct Energie    2917
 3. WB Aqua Protect   2894

Europe Tour - Nationenwertung

(22.04.2018)

 1. Belgien           5980
 2. Italien           5736
 3. Frankreich        5221

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Van Der Breggen   2153
 2. Van Vleuten       1665
 3. Moolman-Pasio     1442

Weltrangliste - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Boels Dolmans     5086
 2. Michelton Scott   4496
 3. Sunweb            3152

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.04.2018)

 1. Niederlande       7487
 2. Australien        3963
 3. Italien           2933

World Tour - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Van Der Breggen  808
 2. Blaak            538
 3. Spratt           520

World Tour - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Boels Dolmans   2266
 2. Michelton Scott 1436
 3. Canyon Sram     1180