22. bis 27. Mai 2013 - Lindenhof-Wirt Hannes Nindler als "RaceCoach"

Kärnten-Radmarathon: mit "Begleitschutz" bis ins Ziel

Foto zu dem Text "Kärnten-Radmarathon: mit
| Foto: landhotel-lindenhof.at

18.11.2012  |  Wer möchte nicht gerne einmal einen Radmarathon bestreiten - und dabei von der Vorbereitung bis zum "Finishen" von erfahrenen Guides begleitet werden? Diese Idee hat der passionierte Radler und Lindenhof-Wirt Hannes Nindler im kärntnerischen Feld am See umgesetzt.

Hannes organisiert schon seit Jahren mit bekannten Radsportlern Radsport-Wochen in seinem Ferienhotel am Fuß der Nockberge. Da schaut schon mal der ehemalige Gerolsteiner-Profi und "Rund um Köln"-Sieger Paco Wrolich vorbei, und dreht mit den Gästen eine Runde.

Als Ausgangs-Destination für schöne Radtouren
durch das Kärntnerland geradezu ideal gelegen, bietet das Haus weit mehr als gewohnt bei Radsport-Wochen. Wer im Frühjahr einmal etwas anderes als Kilometer-Schrubben auf "Malle" probieren will, ist bei Hannes Nindler und seinem Team gerade recht.

Nicht nur, dass er mit professionellen Betreuern aufwarten kann, die einem alle Kniffe für einen Radmarathon beibringen, damit man sicher über die Runden kommt. Man hat hier zudem die Gelegenheit, am Ende der Woche am Kärnten-Radmarathon teilzunehmen.

Wie gesagt - nicht allein auf sich gestellt, sondern vom Startnummern abholen bis zur Siegerehrung von einem persönlichen Guide gecoacht. Mann oder Frau gibt das gewünschte Tempo vor, und so werden Sie sicher bis ins Ziel geleitet.

Der Kärnten-Radmarathon ist einer der schönsten
Events in der Alpenrepublik, und  mit 106 km und 2000 hm auch für den Durchschnitts-Radler imm Frühjahr machbar. Man braucht sich bei den Nindlers überhaupt um nichts kümmern, und der Chef selbst ist als Guide aktiv. 

Angelika, die Hausherrin, ist geprüfte Masseur-Meisterin und Energie-Therapeutin. Es gibt in der Vorbereitungswoche interessante Vorträge über Ernährung oder richtiges Verhalten bei einem Radrennen, Filmbeiträge von "Race across America"-Teilnehmer Valentin Zeller, Rückhol-Service und Begleitfahrzeuge etc.

Nur kurbeln muss man selbst...
Aber das will man sich ja ohnehin nicht nehmen lassen. Dafür gibt's dann am Ende auch ein schmuckes Giordana-Radmarathon-Finisher-Trikot - und vielleicht sogar ein Ziel-Interview vom legendären Ötztal-Radmarathon-Moderator Othmar Peer, der seit Beginn auch beim Kärnten-Radmarathon für das Infotainment zuständig ist, und auch die Vorbereitungswoche mit bestreitet.

Schon vorher - vom 8. bis 12. Mai 2013 - organisiert Nindler das Saison-Opening mit Extrem-Sportler Valentin Zeller. Und auch die "Alpe Adria Trans Alp"-Genusstour von Kärnten bis ans Mittelmeer ist ein weiteres Highlight im Angebot des Radhotels Lindenhof.

 
Weitere Informationen

Landhotel Lindenhof
Familie Nindler
Kirchenplatz 2
9544 Feld am See
Österreich

Fon: 0043/ 4246/ 2274
Fax: 0043/ 4246/ 2274 50

E-Mail: urlaub@landhotel-lindenhof.at
Internet: www.landhotel-lindenhof.at

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine