Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Souveräner Sieg in München

Olympiasieger Pidcock holt EM-Gold im Mountainbike

19.08.2022  |  (rsn) – Mountainbike-Olympiasieger Thomas Pidcock hat ín München auch die Europameisterschaften im Crosscountry gewonnen. Der britische Top-Favorit setzte sich auf der 4,2 Kilometer langen Runde im Olympiapark, die achtmal absolviert werden musste, nach rund einer halben Stunde von seinen... Jetzt lesen

FeatureLeicht, aerodynamisch - “Athlete Tested”

Bollé Avio Mips: Hält den Kopf kühl

05.08.2022  |  Bei der Tour de France war er beim Team B+B Hotels - KTM schon zu sehen, der neue Avio Mips, der Aero-Mips-Helm von Bollé - und nun ist er für alle Rennradler/innen zu haben, einer der leichtesten Mips-Helme auf dem Markt. Dank der "Strike-Cage"-Konstruktion wurde die EPS-Dichte niedrig gehalten... Jetzt lesen

Vorschau 25. Bemer Cyclassics

Sprinterelite trifft sich nach zweijähriger Pause in Hamburg

19.08.2022  |  (rsn) - Am Sonntag findet in Hamburg die 25. Ausgabe der Bemer Cyclassics statt. Nach zwei Jahren Corona-Pause wird der Nachfolger von Elia Viviani (Ineos Grenadiers) gesucht, der die letzten drei Ausgaben des deutschen WorldTour-Rennens für sich entscheiden konnte. Auch diesmal ist der Italiener... Jetzt lesen

Sheffield verteidigt Gesamtführung

Philipsen gewinnt souverän 4. Etappe der Dänemark-Rundfahrt

19.08.2022  |  (rsn) – Jasper Philipsen (Alpecin – Deceuninck) hat auf der 4. Etappe der Dänemark-Rundfahrt zugeschlagen. Der 24-jährige Belgier holte sich über 167,3 Kilometer mit Start und Ziel in Skive im Sprint seinen siebten Saisonsieg vor dem Belgier Sasha Weemans (Sport Vlaanderen – Baloise) und... Jetzt lesen

Jumbo mit Titelverteidiger Roglic ab 19:58 Uhr

Die Startzeiten der Teams des Vuelta-Auftaktzeitfahrens

19.08.2022  |  (rsn) – Der spanische Zweitdivisionär Burgos-BH eröffnet um 17.30 Uhr im niederländischen Utrecht das Teamzeitfahren zum Auftakt der 77. Vuelta a Espana. Die insgesamt 23 teilnehmenden Mannschaften starten in Abständen von jeweils vier Minuten. Das deutsche Team Bora – hansgrohe geht um... Jetzt lesen

Albanese gewinnt Schlussetappe

Aranburu feiert Gesamtsieg bei der Tour du Limousin

19.08.2022  |  (rsn) – Mit seinem vierten Podiumsergebnis an vier Tagen hat sich Alex Aranburu (Movistar) den Gesamtsieg der Tour du Limousin (2.1) gesichert. Auf der Schlussetappe über 174,8 Kilometer von Saint-Laurent-sur-Gorre nach Limoges musste sich der 26-jährige Spanier im Sprint nur dem Italiener... Jetzt lesen

Tour de l´Avenir: Lührs aktivster Fahrer

Waerenskjold stürmt mit Etappensieg ins Gelbe Trikot

19.08.2022  |  (rsn) – Uno-X-Profi Sören Waerenskjold hat in La Roche sur Yon nach 121 Kilometern die 2. Etappe der Tour de l’Avenir gewonnen. Der Norweger, der bei der letztjährigen Austragung die ersten beiden Teilstücke für sich entschied, dann aber auf der 3. Etappe aufgeben musste, riss rund zwei... Jetzt lesen

Este feiert ersten Saisonsieg

Bora-Sprinter Laas jubelt auf 2. Etappe der Baltic Chain Tour

19.08.2022  |  (rsn) – Martin Laas (Bora – hansgrohe) hat auf der 2. Etappe der 32. Baltic Chain Tour (2.2) seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Der 28 Jahre alte Este setzte sich nach 147,5 Kilometern von Jelgava nach Sigulda im Sprint vor dem Niederländer Lars Rouffaer (Allinq Continental) und dem... Jetzt lesen

Transferticker August

Carapaz will für EF Education die Tour gewinnen

19.08.2022  |  (rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des (Profi)-Radsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder Rücktritte handelt: Bleiben Sie mit radsport-news.com auf dem Laufenden. Monat August 19.... Jetzt lesen

RSNplusEinziger Österreicher bei der Vuelta

Mühlberger in großer Vorfreude auf seinen Spanien-Einsatz

19.08.2022  |  Nach der Tour de France folgt für Gregor Mühlberger (Movistar) nun die Vuelta a Espana. Der 28-Jährige ist der einzige Österreicher im diesjährigen Starterfeld der dritten dreiwöchigen Rundfahrt des Jahres. Auf ihn wartet ein sehr spezielles Rennen. Denn die am Freitagabend in Utrecht... Jetzt lesen

Zweiter positiver Test bei Burgos - BH

Corona: Penalver muss auf Vuelta-Start verzichten

19.08.2022  |  (rsn) – Die 77. Vuelta a Espana wird am Freitagabend in Utrecht ohne Manuel Penalver (Burgos – BH) starten. Wie seine Mannschaft am Morgen mitteilte, wurde der Spanier positiv auf das Corona-Virus getestet. Nach Angel Madrazo am Donnerstag ist dies bereits der zweite positive Test beim... Jetzt lesen

Last-Minute-Wechsel im Vuelta-Aufgebot

Riesebeek verletzt, Alpecin flog de Tier aus Dänemark ein

19.08.2022  |  (rsn) – Alpecin – Deceuninck hat in letzter Sekunden einen Wechsel in seinem Vuelta-Aufgebot durchgeführt. Weil sich Oscar Riesebeek am Donnertag bei einem Sturz verletzte, wurde statt des Niederländers Floris de Tier nachnominiert. Riesebeek zog sich bei seinem Sturz eine Bennett-Fraktur... Jetzt lesen

Schweizer provisorisch suspendiert und gesperrt

Mathias Flückiger positiv auf Anabol Zeranol getestet

19.08.2022  |  (rsn) – Am Vorabend der Mountainbike-Europameisterschaft in München wurde am Donnerstag ein positiver Dopingtest Mathias Flückigers (Thömus maxon Swiss Mountain Bike Racing) bekanntgegeben. Wie Swiss Cycling mitteilte, sei bei der A-Probe des Olympiazweiten von Tokio und Weltcupgesamtsiegers... Jetzt lesen

1. Vuelta-Etappe, Utrecht – Utrecht, 23,3 km, MZF

Titelverteidiger Roglic schon zum Auftakt im Roten Trikot?

19.08.2022  |  (rsn) – Die 77. Vuelta a Espana beginnt mit zweijähriger durch Corona bedingter Verspätung mit einem Teamzeitfahren im niederländischen Utrecht. Kann sich der dreimalige Gewinner Primoz Roglic (Jumbo – Visma) im Kampf um sein viertes Rotes Trikot bereits am ersten Tag ein Zeitpolster... Jetzt lesen

Die Favoriten der 77. Vuelta a Espana

Roglic und Carapaz die ersten Sieganwärter

19.08.2022  |  (rsn) - Die Vuelta a Espana steht traditionell als letzte der drei großen Landesrundfahrten auf dem Programm. Gestartet wird die 77. Ausgabe am 19. August im niederländischen Utrecht, das Finale wird am 11. September in der spanischen Hauptstadt Madrid ausgetragen. Aus der Reihe der Favoriten... Jetzt lesen

Vuelta a Espana, Dänemark-Rundfahrt

Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. August

19.08.2022  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Seit diesem Jahr finden Sie in an dieser Stelle auch die bedeutendsten Rennen... Jetzt lesen

Spanier in Weiß statt Dunkelblau

Movistar ehrt Valverde mit speziellem Vuelta-Trikot

18.08.2022  |  (rsn) – Am Freitag geht Alejando Valverde (Movistar) in seine 16. Vuelta a Espana, die zugleich seine letzte sein wird. Der Gesamtsieger von 2009 wird zum Saisonende seine lange Karriere beenden und hofft, zuvor noch einen Etappensieg bei seiner Heimat-Rundfahrt feiern zu können – es wäre der... Jetzt lesen

Limousin: Aranburu behauptet Gesamtführung

Rui Costa biegt falsch ab, Teamkollege Ulissi Etappensieger

18.08.2022  |  (rsn) – Diego Ulissi (UAE Team Emirates) hat die 3. Etappe der Tour du Limousin für sich entschieden. Der Italiener war im Sprint einer neunköpfigen Spitzengruppe schneller als der Belgier Greg van Avermaet (AG2R Citroën) und der Spanier Alex Aranburu (Movistar), der die Gesamtführung... Jetzt lesen

Auftakt der Tour de l´Avenir: BDR-Auswahl auf Platz 7

Niederländer gewinnen Teamzeitfahren vor Norwegen

18.08.2022  |  (rsn) – Die Niederländer haben den Auftakt der 58. Tour de l´Avenir (2.Ncup) für sich entschieden. Die sechsköpfige Auswahl um Jumbo-Visma-Profi Tim von Dijke entschied den Prolog über 3,9 Kilometer mit Start und Ziel in La Roche-sur-Yon in der Zeit von 3:55 Minuten für sich und war damit... Jetzt lesen

Von Ackermann bis Sütterlin

Die sechs deutschen Vuelta-Starter im Überblick

18.08.2022  |  (rsn) – Sechs deutsche Profis, einer mehr als bei der letztjährigen Ausgabe, stehen im Feld der am Freitag beginnenden 77. Vuelta a Espana (19. August – 11. September). Wir stellen die Fahrer, ihre Aussichten und ihre Aufgaben vor. Pascal Ackermann (UAE Team Emirates / 28 Jahre / 2.... Jetzt lesen

Sheffield behauptet Dänemark-Führung knapp

Kooij und sein Anfahrer Laporte lassen alle stehen

18.08.2022  |  (rsn) – Mit einer Demonstration von Jumbo – Visma endete die 3. Etappe der Dänemark – Rundfahrt. Olav Kooij gewann nach 239 Kilometern in Herning den Sprint vor seinem Teamkollegen Christophe Laporte. Dritter wurde Magnus Cort (EF Education – EasyPost), gefolgt von Jhonatan Narvaez (Ineos... Jetzt lesen

RSNplusEM-Sturz blieb ohne große Folgen

Ackermann: “Meine Ziele sind Etappensiege bei der Vuelta“

18.08.2022  |  (rsn) - Pascal Ackermann konnte wieder strahlen. Der Blondschopf saß entspannt neben seinen Teamkollegen Joao Almeida und Juan Ayuso vor dem Monitor, der ihn mit den etwa 30 Teilnehmern der Pressekonferenz vor der Vuelta a Espana verband. Den Sturz vom EM-Rennen in München hatte er gut... Jetzt lesen

Este gewinnt Auftakt beim Heimspiel

Baltic Chain Tour: Nur Ärm schneller als Heming

18.08.2022  |  (rsn) – Mika Heming (ATT Investments) hat zum Auftakt der 32. Baltic Chain Tour (2.2) nur knapp seinen ersten Saisonsieg verpasst. Der 22-Jährige aus Ahaus musste sich auf der 1. Etappe rund um Panevezys nach 155 Kilometern im Sprint einer kleinen Spitzengruppe nur dem für das estnische... Jetzt lesen

Vorschau auf die 77. Vuelta a Espana

Starke Gegner wollen Roglics spanische Serie beenden

18.08.2022  |  (rsn) – Am Freitag startet die 77. Vuelta a Espana in der niederländischen Stadt Utrecht mit einem Mannschaftszeitfahren. Als Favorit gilt Primoz Roglic (Jumbo – Visma), der die Spanien-Rundfahrt in den letzten drei Jahren für sich entscheiden konnte. In diesem Jahr scheint die Konkurrenz aber... Jetzt lesen

Kolumbianer bestreitet Tramadol-Einnahme

Quintana wird nicht bei der Vuelta starten

18.08.2022  |  (rsn) – Auf Twitter hat Nairo Quintana (Arkéa – Samsic) die Einnahme des verbotenen Opioids Tramadol bestritten. Der Radsportweltverband UCI hatte zuvor bekanntgegeben, dass der Kolumbianer während der Tour de France zwei Mal positiv auf Tramadol getestet worden war. Dabei handelte es sich um... Jetzt lesen

RSNplusDie Vuelta-Strecke, Teil 3: Etappen 10-15

Ein Zeitfahren, zwei Sprintchancen und drei Bergankünfte

18.08.2022  |  (rsn) - Die 77. Vuelta a Espana bleibt auch in ihrer zweiten Woche extrem berglastig, gleich drei Bergankünfte stehen an. Nach dem zweiten Ruhetag geht es mit auf Etappe 10 jedoch zunächst mit einem flachen Zeitfahren weiter – ausgewiesene Kletterer dürften damit ihre Probleme haben. Und sogar... Jetzt lesen

RSNplusAuch ohne Buchmann stark besetzt

Bora - hansgrohe mit der Giro-Strategie zur Vuelta

18.08.2022  |  (rsn) - Die Ansprüche sind seit dem Giro-Sieg bei Bora – hansgrohe gestiegen. Gut, die Tour de France verlief zumindest ergebnismäßig nicht ganz so wie erhofft. Aber die Performance des Rennstalls aus Raubling war über drei Wochen hin beachtlich. Und die Ambitionen insgesamt sind mit Blick auf... Jetzt lesen

Dänemark-Rundfahrt

Vorschau auf die Rennen des Tages / 18. August

18.08.2022  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Seit diesem Jahr finden Sie in an dieser Stelle auch die bedeutendsten Rennen... Jetzt lesen

Ganna Dritter hinter den beiden Schweizern

Bissegger entthront Küng und wird Zeitfahr-Europameister

17.08.2022  |  (rsn) – Nur wenige Stunden, nachdem Marlen Reusser bei den European Championships von München ihren Titel im Zeitfahren der Frauen verteidigt hatte, konnten die Schweizer Männer gleich doppelt jubeln. Auf dem 24 Kilometer langen Kurs mit Start und Ziel in Fürstenfeldbruck sicherte sich Stefan... Jetzt lesen

Dänemark-Rundfahrt

Sheffield nach Sieg im Zeitfahren neuer Gesamtführender

17.08.2022  |  (rsn) – Magnus Sheffield (Ineos Grenadiers) hat in Assens das Zeitfahren der 32. Dänemark-Rundfahrt (2.Pro / 16. 20. August) für sich entschieden und mit seinem dritten Sieg als Profi die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der 20-jährige US-Amerikaner benötigte für die zwölf flachen... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
17.08.2022    EF mit Dreierspitze Chaves, Carthy und Uran 17.08.2022    Quintana während der Tour positiv auf Tramadol getestet 17.08.2022    Reusser verteidigt ihren Titel vor Weltmeisterin van Dijk 17.08.2022    Lotto Soudal entzieht Talent Lecerf die Unterstützung 17.08.2022    Spanien ist erreicht – und die Berge kommen 17.08.2022    Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. August 16.08.2022    Noch zweimal Gold, einmal Silber zum Abschluss der Bahn-EM 16.08.2022    Zur Vuelta setzt sich Buchmanns Grand-Tour-Pechsträhne fort 16.08.2022    Gold geht nur über die Weltmeister Ganna und van Dijk 16.08.2022    Der Etappenplan der Vuelta a Espana im Video 16.08.2022    Kooij fängt auf den letzten Metern Philipsen noch ab 16.08.2022    Simon im Sprint der Routiniers schneller als Trentin 16.08.2022    Zum Auftakt auf den Spuren der Tour de France 16.08.2022    Harnwegsinfekt: Buchmann muss auf die Vuelta verzichten 16.08.2022    “Der Tank ist leer“: Dumoulin steigt vom Rad 16.08.2022    Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. August 15.08.2022    Ackermann kann trotz EM-Sturz bei der Vuelta starten 15.08.2022    Hinze holt drittes Gold bei den European Championships 15.08.2022    Bernal kehrt bei der Dänemark-Rundfahrt ins Feld zurück 15.08.2022    Erschöpfungssyndrom: Asgreen muss Saison beenden 15.08.2022    Osborne: Erst als die Kette riss, war “Game over“ 15.08.2022    Zemke beklagt Funkausfall zu Beginn des EM-Rennens 15.08.2022    Rechtzeitig fit: Roglic führt Jumbo bei der Vuelta an 15.08.2022    Jakobsen: “EM-Sieg kommt vom Stellenwert gleich nach der WM“ 15.08.2022    Viviani: Fünf Stunden nach EM-Straßenrennen Gold auf der Bahn 15.08.2022    GP di Poggiana: Lotto - Kern Haus reist mit leeren Händen ab 15.08.2022    Im Schlussanstieg musste sogar das Auto geschoben werden 14.08.2022    Leknessunds TV-Attacke endet mit Gesamtsieg beim Arctic Race 14.08.2022    Ackermann landet auf dem Asphalt, Bauhaus weit abgeschlagen 14.08.2022    Jakobsen wird in München Europameister, Ackermann gestürzt 14.08.2022    Noldes fünfter Platz für P&S Benotti “unglaublich viel wert“ 14.08.2022    Ludwig gewinnt 1. Tour of Scandinavia vor Lippert 14.08.2022    Dreimal Gold und für Brennauer Silber zum Karrierende 14.08.2022    Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. August 13.08.2022    Beenden die Deutschen in München die italienische Siegesserie? 13.08.2022    Lutter verpasst nach schwerem Sturz Spitzenergebnis 13.08.2022    Lafay knöpft Teamkollege Zingle beim Arctic Race Gelb ab 13.08.2022    Von Corona genesen: Froome und Woods starten bei Vuelta 13.08.2022    Lefevere: “Evenepoel hat alles getan, um bereit zu sein“ 13.08.2022    Ludwig schlägt Lippert an der Bergankunft und übernimmt Gelb 13.08.2022    Quick-Step ab 2023 wieder mit Development-Team 13.08.2022    Steimle zehn Tage nach Sturz wieder im Training 13.08.2022    SD Worx gebeutelt: Fisher-Black und Vollering geben auf 13.08.2022    Der Bus wird von Tag zu Tag leerer 13.08.2022    Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. August 12.08.2022    Frauen holen Gold im Teamsprint und der Mannschaftsverfolgung 12.08.2022    Manly entwischt und löst Vos als Etappensiegerin ab 12.08.2022    Ein Eisbeutel stoppte Bennett im Finale der Tour de l‘Ain 12.08.2022    Groenewegen gewinnt, nachdem er einen Sturz ausgelöst hatte 12.08.2022    Doku über Palzers Verwandlung in einen Grand-Tour-Profi 12.08.2022    Deutsches Team im EM-Rennen mit Plan A und Plan B 12.08.2022    Gruppetto-Bildung im Stile eines Puppenspielers 12.08.2022    Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. August 11.08.2022    Geschke: “Die Deutschland Tour wird cool“ 11.08.2022    Brennauer & Co. legen in der Qualifikation vor 11.08.2022    “Ganz große Sache“: Wilksch ist Bergkönig der Tour de l`Ain 11.08.2022    Drei Etappen, drei Siege: Hattrick für Vos in Sarpsborg 11.08.2022    Positiv auf verbotene Stimulans: Gazzoli ein Jahr gesperrt 11.08.2022    Neo-Profi Zingle ahnte abends, dass er siegen könnte 11.08.2022    Martin behält kühlen Kopf und gewinnt die Tour de l´Ain
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.Pro, DEN)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Grand Prix Kapuzbasi (1.2, TUR)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2022 (ITA)
06.05. - 29.05.2022
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Pogacar Tadej            4416
 2.Roglic Primoz            3600
 3.Van Aert Wout            3431

Weltrangliste - Teamwertung

(09.08.2022)

 1.Jumbo-Visma             11211
 2.Ineos Grenadiers         9783
 3.UAE Team Emirates        9378

Weltrangliste - Nationenwertung

(09.08.2022)

 1.Belgien                 14876
 2.Frankreich              11302
 3.Slowenien               11073

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Evenepoel Remco          1958
 2.Van Aert Wout            1905
 3.Van Der Poel Mathieu     1675

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Roglic Primoz            3072
 2.Vingegaard Jonas         2805
 3.Pogarcar Tadej           2733

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Van Vleuten Annemiek     4464
 2.Balsamo Elisa            3429
 3.Vollering Demi           3293

Weltrangliste - Teamwertung

(09.08.2022)

 1.SD Worx                  9287
 2.Trek-Segafredo           8187
 3.DSM                      7335

Weltrangliste - Nationenwertung

(09.08.2022)

 1.Niederlande             14386
 2.Italien                 12412
 3.Frankreich               4752