Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Dauphiné, Tour de Suisse, Belgien, Berg-DM

Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. Juni

16.06.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.Criterium du Dauphiné (2.UWT), 8. Etappe - 113kmAuch wenn die Königsetappe am... Jetzt lesen

Steht der Wechsel zu Lotto Soudal bevor?

Degenkolb: “Stand jetzt fahre ich die Tour de France nicht“

15.06.2019  |  (rsn) – Die Nachricht erreichte radsport-news.com schon am Donnerstag, doch sie klang so unwahrscheinlich, dass wir sie nicht ohne Bestätigung veröffentlichen wollten. Jetzt ist sie da! "Stand jetzt ist es so, dass ich die Tour de France dieses Jahr nicht fahre", beantwortet Degenkolb die... Jetzt lesen

Tour de Suisse: Erster Saisonsieg für Dennis

Der Weltmeister hat das Zeitfahren nicht verlernt

15.06.2019  |  (rsn) – Mit Weltmeister Rohan Dennis (Bahrain – Merida) gab es zum Auftakt der neuntägigen Tour de Suisse einen Favoritensieg im Zeitfahren von Langnau. Am Ende wurde es aber für den Australier äußerst knapp, denn gerade einmal 32 Hundertstel hatte er Vorsprung auf Maciej Bodnar (Bora –... Jetzt lesen

Fuglsang nach Bergankunft der 7. Etappe in Gelb

Dauphiné: Poels siegt in der Regenschlacht von Pipay

15.06.2019  |  (rsn) - Schwere Berge und heftige Regenfälle kennzeichneten die 7. Etappe des 71. Critérium du Dauphiné. Den ersten Schlagabtausch der Favoriten hinauf zur Bergankunft in 1.561 Metern Seehöhe in Les-Sept-Laux-Pipay entschied am Ende Wout Poels (Team Ineos) für sich. Der Niederländer verwies... Jetzt lesen

Belgien-Rundfahrt:19-Jähriger hält Lotto-Attacke stand

Evenepoel verteidigt Blau “mit einem Finger in der Nase“

15.06.2019  |  (rsn) - Das Team Lotto Soudal um Victor Campenaerts und Tim Wellens hat auf der Königsetappe der Belgien-Rundfahrt (2. HC) alles probiert, um den 19-jährigen Spitzenreiter Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick Step) noch das Blaue Trikot abzunehmen. Dafür wurde sogar der Gesamtdritte Campenaerts... Jetzt lesen

Erste Wortmeldung nach dem schweren Sturz

Froome: “Ich fokussiere mich darauf, wieder der Beste zu werden“

15.06.2019  |  (rsn) – Christopher Froome (Ineos) hat sich erstmals nach seinem schweren Sturz während der Streckenbesichtigung des Zeitfahrens beim Criterium du Dauphiné öffentlich zu Wort gemeldet. Der Brite, der bei 54 km/h von einer Windböe erfasst wurde und dabei nahezu ungebremst in eine Mauer gekracht... Jetzt lesen

19-Jähriger siegt vor Adamietz

Heinschke setzt bei der U23-DM die Sunweb-Serie fort

15.06.2019  |  (rsn) – Mit diesem Podium bei der U23-DM hätten wohl die wenigsten gerechnet. Nicht Topfavorit Jonas Rutsch (Lotto – Kern Haus) stand bei der Dreiländermeisterschaft, die im Schweizer Leuggern ausgetragen wurde, nach schweren 166 Kilometern ganz oben auf dem Podest, sondern der erst... Jetzt lesen

Zimmermann bei U23-Giro in Lauerstellung

Oberösterreich: Steimle verteidigt Gesamtführung

15.06.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour. Dreiländermeisterschaft der U23 (Deutschland, Schweiz. Luxemburg)Der Deutsche Straßenmeistertitel in der... Jetzt lesen

Müllers Tour-de-Filipinas-Tagebuch

Berghoch wird attackiert, anders ist es hier nicht vorstellbar

15.06.2019  |  (rsn) - Hallo aus Camarines Norte, Bicol, Philippinen! Zunächst noch ein Nachtrag zu gestern. Neben meinem mit Schlüsselbeinbruch ausgeschiedenen Teamkollegen Panha und meinem Zimmerkollegen Jerome, der in den Besenwagen gestiegen ist nachdem er nach der Hälfte abgefallen war, haben wir gestern... Jetzt lesen

OVO Energy Women`s Tour

“Völlig anderes Erlebnis“ - Deignan mit zweitem Sieg nach 2016

15.06.2019  |  (rsn) - Elizabeth Deignan (Trek - Segafredo) hat nach 2016 zum zweiten Mal die OVO Energy Women`s Tour (2.WWT) gewonnen. Der Britin reichte auf der 126 Kilometer langen Schlussetappe von Camarthen zum Pembrey Country Park ein 8. Platz im Hauptfeld. Sie brachte zwei Sekunden an Vorsprung auf die... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 83. Tour de Suisse

Dennis gewinnt Auftaktzeitfahren

15.06.2019  |  (rsn) - Zum Auftakt der 83. Tour de Suisse hat Zeitfahrweltmeister Rohan Dennis (Bahrain - Merida) seinen Favoritenstatus eindrucksvoll unterstrichen und die neun Kilometer lange Zeitfahrprüfung  in 10:50 Minuten für sich entschieden. Der Australier feierte seinen 26. Karriereerfolg, jedoch nur... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 71. Critérium du Dauphiné

Poels gewinnt, Fuglsang schlüpft ins Gelbe, Buchmann Dritter

15.06.2019  |  (rsn) - Gerade einmal 133,5 Kilometer standen auf dem Programm der 7. und vorletzten Etappe des Critérium du Dauphiné. Auf dem mit vier Bergen gespickten Terrain machte sich eine 22-köpfige Spitzengruppe mit dem Gesamtachten Alexey Lutsenko (Astana) auf den Weg. Am Schlussanstieg nach Pipay wurde... Jetzt lesen

Kranker Greipel beendet Dauphiné vorzeitig

Auch Bruch im Nackenbereich bei Froome festgestellt

15.06.2019  |  (rsn) - Röntgenuntersuchungen haben laut der BBC bei Chris Froome gezeigt, dass sich der Brite bei seinem Horrorsturz beim Inspizieren der Zeitfahretappe des Critérium du Dauphiné auch einen Bruch im Nacken zugezogen hat. Die Ärzte rechnen damit, dass der vierfache Toursieger noch sechs Wochen... Jetzt lesen

Damit Tour-Teilnahme nicht gefährdet wird

Knie-Probleme: Dumoulin beendet Dauphiné vorzeitig

15.06.2019  |  (rsn) - Mit einem Rückstand von über elf Minuten erreichte Tom Dumoulin am Freitag das Etappenziel des 6. Tagesabschnitts beim Critérium du Dauphiné. Nachdem er sich zum Auftakt der Rundfahrt stark präsentiert hatte, beendete der 28-Jährige das Vorbereitungsrennen auf die Tour de France nun... Jetzt lesen

Wer holt in Langnau das Führungstrikot?

Startzeiten der Tour de Suisse

15.06.2019  |  (rsn) - Fabian Lienhardt (Suisse Cycling) eröffnet heute die Tour de Suisse. Der Schweizer geht um 14:44 Uhr in Lagnau im Emmental auf die Strecke des 9,5 Kilometer langen Einzelzeitfahrens. Als letzter Starter des Prologs rollt Michael Morkov um 17:10 Uhr von der Startrampe. Das Profil ist... Jetzt lesen

Was erwartet uns bei der Tour de France?

1. Etappe: Brüssel – Brüssel, 194,5 km

15.06.2019  |  (rsn) – Was erwartet uns auf den Strecken der 107. Tour de France? Damit Sie sich schon mal einen Eindruck machen können, veröffentlichen wir nun jeden Tag bis zum Start am 6. Juli eine Etappen-Beschreibung. 1. Etappe: Brüssel - Brüssel, 194,5 KilometerDas Gelbe Trikot feiert seinen 100.... Jetzt lesen

Top Fünf bei der Dauphiné möglich

Buchmann: “Uns erwarten sicherlich zwei spannende Tage“

15.06.2019  |  (rsn) - Das Critérium du Dauphiné strebt an diesem Wochenende seinen Höhepunkten entgegen. Elf Berge müssen die Fahrer bis Sonntagabend bewältigen. Auf der 7. Etappe warten drei Anstiege der Kategorie 1 und eine Bergankunft der Hors Catégorie. Genau ideal für Emanuel Buchmann (Bora –... Jetzt lesen

OÖ Tour: Salzmann vergibt Sieg in der letzten Kurve

Steimle: “Das härteste Rennen meines Lebens“

15.06.2019  |  (rsn) - Mit dem Deutschen Jannik Steimle hat die 10. Internationale Oberösterreich Rundfahrt einen neuen Führenden. Der 23-Jährige aus dem Team Vorarlberg – Santic setzte sich auf der 185 Kilometer langen 1. Etappe von Wels nach Reichersberg bei sengender Hitze vor dem dreifachen Gesamtsieger... Jetzt lesen

FDJ hat bei Tour de Suisse zwei Ziele

Gelb für Küng und kein Abschied für Morabito durch die Hintertür

15.06.2019  |  (rsn) - Für den Schweizer Steve Morabito (Groupama - FDJ) wird die heute  beginnende Tour de Suisse gleich aus mehreren Gründen eine Abschiedsvorstellung. Denn für den 36-Jährigen ist es die letzte Schweiz-Rundfahrt, das letzte UCI-Rennen in seiner Heimat überhaupt und auch sein letzter... Jetzt lesen

Königsetappe der Belgien-Rundfahrt

Evenepoel freut sich auf Ardennenduell mit Wellens

15.06.2019  |  (rsn) – Die guten Nachrichten für Remco Evenepoel (Deceuninck – Quick-Step) vorweg: Nach seinem formidablen Solo-Sieg am Vortag konnte der Spitzenreiter der Belgien-Rundfahrt (2.HC) auch im Zeitfahren seine Klasse zeigen und büßte als Tagesvierter auf dem 9,2 Kilometer langen Kurs von... Jetzt lesen

Dauphiné, Tour de Suisse, Belgien, U23-DM

Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. Juni

15.06.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.Criterium du Dauphiné (2.UWT), 7. Etappe - 133kmHeute steht zwar eine nur 133... Jetzt lesen

Nur Alaphilippe verhindert großen Dauphiné-Coup

Mühlberger: “Der zweite Platz ist nie das Ziel“

14.06.2019  |  (rsn) - Gerade einmal 13 der 229 Kilometer waren auf der 6. Etappe des Critérium du Dauphiné absolviert, als sich ein Trio aus dem Feld löste, das bis zur Ziellinie nicht mehr eingeholt wurde. Mit Julien Alaphilippe (Deceuninck – Quick-Step) und Alessandro De Marchi (CCC) fand der Österreicher... Jetzt lesen

Alaphilippe landet Ausreißercoup

Highlight-Video der 6. Dauphiné-Etappe

14.06.2019  |  (rsn) - Denkbar knapp hat Gregor Mühlberger (Bora - hansgrohe) beim 71. Critérium du Dauphiné den bisher größten Sieg seiner Profikarriere verpasst. Der 25-jährige Österreicher musste sich auf der 229 Kilometer langen 6. Etappe zwischen Saint-Vulbas und Saint-Michel-de-Maurienne im... Jetzt ansehen

Sturz auf 6. Dauphiné-Etappe

Fuglsang kommt nicht unverletzt, aber ungeschoren davon

14.06.2019  |  (rsn) - Auf der 6. Etappe des 71. Critérium du Dauphiné ging keiner der Favoriten in die Offensive. Für Jakob Fuglsang aber hätte der längste Tag der Tour-Generalprobe auch der letzte sein können. Denn der Gesamtsieger von 2017 stürzte in der Abfahrt von Saint-Georges-d´Hurtières, dem... Jetzt lesen

Belgier verteidigt Führung beim Heimspiel

Evenepoel zeigte auch im Zeitfahren sein Talent

14.06.2019  |  (rsn) - Nach seinem überragend herausgefahrenen Sieg auf der 2. Etappe hat Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) auch im Zeitfahren der Belgien-Rundfahrt eine starke Vorstellung gezeigt. Auf dem 9,2 Kilometer langen Parcours von Grimbergen war der 19-jährige Belgier als Vierter nur drei... Jetzt lesen

Favoriten halten sich auf 6. Dauphiné-Etappe zurück

Um Reifenbreite – Alaphilippe ringt Mühlberger nieder

14.06.2019  |  (rsn- Auf dem längsten Teilstück des diesjährigen Critérium du Dauphiné bekam eine dreiköpfige Fluchtgruppe den Freifahrtsschein ausgestellt. Nach 229 Kilometern von Saint-Vulbas und Saint-Michel-de-Maurienne sicherte sich schließlich Julian Alaphilippe (Deceuninck – Quick-Step) in einem... Jetzt lesen

Lippert büßt bei OVO Energy Women`s Tour Führung ein

Deignan feiert emotionalen ersten Sieg nach der Babypause

14.06.2019  |  (rsn) - Liane Lippert (Sunweb) hat das Grüne Trikot bei der OVO Energy Women`s Tour (2.WWT) nach nur einem Tag wieder abgeben müssen. Die Deutsche Meisterin büßte am Freitag auf der schweren 5. Etappe, die über 140 Kilometer von Liandrindod nach Builth Wells führte, 2:19 Minuten auf Elizabeth... Jetzt lesen

Zimmermann Etappenzweiter beim U23-Giro

Oberösterreich: Steimle siegt vor Rabitsch und übernimmt Führung

14.06.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour. Belgien-Rundfahrt (2.HC), 3. EtappeRemco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) hat sein gestern erobertes... Jetzt lesen

Vorschau U23-DM und Berg-DM

Spannende Konstellationen beim wegweisenden Wochenende

14.06.2019  |  (rsn) – Den deutschen Kontinental- und Bundesliga-Teams steht ein wichtiges und wegweisendes Wochenende bevor. Zunächst trägt die U23 am Samstag im Rahmen der Dreiländermeisterschaft gemeinsam mit der Schweiz und Luxemburg im Schweizer Leuggern ihre Straßenmeisterschaften aus. Am Tag darauf... Jetzt lesen

Standortbestimmung für Frankreich-Rundfahrt

Konrad: “Die Tour de Suisse wird wichtig für den Kopf“

14.06.2019  |  (rsn) – Vor seiner zweiten Tour de France-Teilnahme steht Patrick Konrad (Bora – hansgrohe). Der Niederösterreicher, der im letzten Jahr den siebten Platz beim Giro d’Italia belegte, startet nun bei der Tour de Suisse seine finale Vorbereitung auf die am 6. Juli beginnende... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
14.06.2019    Rips lebt in der Bundesliga seinen Radsporttraum 14.06.2019    Mühlberger zieht gegen Alaphilippe knapp den Kürzeren 14.06.2019    Holt sich Ineos den ersten Gesamtsieg in der Schweiz? 14.06.2019    Alles tut weh! 14.06.2019    Das neue Sonderheft zur Tour de France ist da 14.06.2019    Gippingen: Kristoff kämpft sich durch zum historischen Sieg 14.06.2019    Hammer Series macht ab 2020 in Kolumbien Station 14.06.2019    Van Hooydonck geriet mit neutralem Materialservice aneinander 14.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. Juni 14.06.2019    Gamper: “Ein Etappensieg wäre ein Traum“ 13.06.2019    Ärzte mit Froomes Zustand “sehr zufrieden“ 13.06.2019    Tour of Belgium: Evenepoel nur von den Teamkollegen zu bremsen 13.06.2019    Van Aert setzt seine “gute Woche“ mit einem Sprintsieg fort 13.06.2019    Cobo acht Jahre nach Vuelta-Coup gesperrt - Froome bald Sieger? 13.06.2019    GP Gippingen: Kristoff siegt erneut, Schwarzmann Vierter 13.06.2019    Lippert aus dem Teambus ins Grüne Trikot der Gesamtführenden 13.06.2019    Es gilt uneingeschränkt das Recht des Stärkeren 13.06.2019    Van Aert feiert zweiten Etappensieg in Folge 13.06.2019    Dauphiné-Sturz: Froome acht Stunden lang operiert 13.06.2019    Lacht Greipel heute beim Critérium du Dauphiné die Sonne? 13.06.2019    Bennett mit Archbolds Hilfe zum zweiten Sieg? 13.06.2019    Dumoulin: “Ich werde mich noch verbessern müssen“ 13.06.2019    Adam Yates: “Bin in einer halbwegs ordentlichen Verfassung“ 13.06.2019    Van Schip: Schmaler Lenker, breites Grinsen 13.06.2019    Van der Poel gratuliert Van Aert: Cross ist Boss! 13.06.2019    Froome nach Operationen auf der Intensivstation 13.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. Juni 12.06.2019    Buchmann stürmt auch im Zeitfahren in die Weltklasse 12.06.2019    Froome bricht sich auch Ellenbogen und mehrere Rippen 12.06.2019    Belgien: Van Schip feiert nach langer Flucht einen Solosieg 12.06.2019    Alleskönner Van Aert deklassiert die Konkurrenz im Zeifahren 12.06.2019    Brennauer übernimmt Gesamtführung von ausgeschiedener Vos 12.06.2019    Vos stürzt als Gesamtführende aus der Women´s Tour 12.06.2019    Brailsford bestätigt: Froome nicht zur Tour de France 12.06.2019    Van Aert gewinnt Zeitfahren, Adam Yates in Gelb 12.06.2019    Abschied von Bora? Bennett äußert Wechselgedanken 12.06.2019    Bahn-Ass Welte beendet 2020 ihre Karriere 12.06.2019    Zimmermann hofft bei U23-Giro auf Top Ten oder Etappensieg 12.06.2019    Krankenhaus statt Zeitfahren: Dauphiné für Froome vorbei 12.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. Juni 11.06.2019    Teuns: “Morgen ist ein großer Tag“ 11.06.2019    Finale der 3. Dauphiné-Etappe im Video 11.06.2019    Bennett in Riom eine Klasse für sich 11.06.2019    Barta im Prolog 34 Hundertstel schneller als Neilands 11.06.2019    Rekordsiegerin Vos tritt im richtigen Moment an 11.06.2019    Holt Evenepoel in der Heimat seinen ersten großen Profisieg? 11.06.2019    UAE mit Kristoff, Rui Costa und Aru zur Tour de Suisse 11.06.2019    Bennett lässt auf 3. Etappe den Konkurrenten keine Chance 11.06.2019    Fuglsang: “Bin in der Form von 2017“ 11.06.2019    Bouhanni ratlos und “im Rennen irgendwie blockiert“ 11.06.2019    Lotto Soudal will auch ohne Greipel und Keukeleire siegen 11.06.2019    Straßen-EM 2020 findet im Trentino statt 11.06.2019    Guillaume Martin hätte Teuns im Sprint fast überlistet 11.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. Juni 10.06.2019    Froome an einem schweren Tag von Pinot und Fuglsang beeindruckt 10.06.2019    Nach der langen Flucht fehlte Buchmann am Ende die Kraft 10.06.2019    Dauphiné: Allergie zwingt Zoidl zur Aufgabe, auch Bouhanni raus 10.06.2019    Mann gegen Mann: Teuns ringt Guillaume Martin nieder 10.06.2019    Grosu fährt seinen ersten Saisonsieg ein 10.06.2019    D`Hoore hatte nach perfektem Lead-out einen einfachen Job
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(13.06.2019)

 1.ALAPHILIPPE Julian   3745
 2.ROGLIC Primož        3695
 3.FUGLSANG Jakob       2991

Weltrangliste - Nationenwertung

(13.06.2019)

 1.Frankreich          13360
 2.Belgien             12905
 3.Niederlande         11728

Weltrangliste - Teamwertung

(13.06.2019)

 1.DQT                14824
 2.BORA - HANSGROHE   12523
 3.TEAM JUMBO-VISMA   11911

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(07.05.2019)

 1.ALAPHILIPPE Julian     2265
 2.VAN DER POEL Mathieu   2178
 3.NAESEN Oliver          2170

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(07.05.2019)

 1.ROGLI? Primož          2715
 2.THOMAS Geraint         2530
 3.YATES Simon Philip     2452

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(02.05.2019)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek   2366
 2.VOS Marianne           2011
 3.BASTIANELLI Marta      1569

Weltrangliste - Teamwertung

(02.05.2019)

 1.MITCHELTON SCOTT       5288
 2.DLT                    4800
 3.TREK - SEGAFREDO       4353

Weltrangliste - Nationenwertung

(02.05.2019)

 1.Niederlande            8131
 2.Italien                4141
 3.USA                    3106