Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Giro d´Italia, Tour de Hongrie

Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. Mai

12.05.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Giro d‘Italia (2.UWT), 5. Etappe, 177km:Die Strecke: Modena - Cattolica. Am... Jetzt lesen

FeatureAus Leinen, Kork, Gummi, Baumwolle

Doghammer Natural Commuter: Lässig + nachhaltig kurbeln

09.04.2021  |  Die neuen Bike-Sneaker „Natural Commuter“ von Doghammer aus Rosenheim in Oberbayern sind nachhaltig und fair hergestellte Outdoor-Schuhe. Der sehr bequeme „Commuter“ unterscheidet sich von seiner „normalen“ Version durch eine steifere Sohle, in beiden Fällen komplett aus recyceltem... Jetzt lesen

Die 4. Giro-Etappe lief nicht gut für Bora

Ein geplatzter Plan für Sagan und Rückstand für Buchmann

11.05.2021  |  (rsn) - Als sich die Fluchtgruppe bildete, hatte Peter Sagan einen Reifenschaden, und am Ende ging Emanuel Buchmann im übertragenen Sinn die Luft aus. Bora – hansgrohe verbuchte die schwere 4. Etappe des Giro d´Italia als einen gebrauchten Tag! 25 Fahrer hatten sich nach 45 Kilometern vom... Jetzt lesen

In Sestola erster Schlagabtausch der Giro-Favoriten

Bernals Rücken spielt mit, Evenepoel begrenzt den Schaden

11.05.2021  |  (rsn) - Am bisher schwersten Tag dieses Giro d’Italia musste nicht nur Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) sein Rosa Trikot an seinen Landsmann Alessandro De Marchi (Israel Start-Up Nation) abgeben. Auf der verregneten 4. Etappe, die Joe Dombrowski (UAE - Team Emirates) als Ausreißer gewann, waren... Jetzt lesen

Tokio hat für den Niederländer Priorität

Steigt van der Poel wegen Olympia vorzeitig aus der Tour aus?

11.05.2021  |  (rsn) - Das eine tun und das andere nicht lassen – mit diesem Motto geht Mathieu van der Poel (Alpecin – Fenix) in die kommenden stressigen Wochen. In einer Pressekonferenz vor dem Weltcup in Nove Mesto bekräftigte der Niederländer, dass er bei der Tour UND bei den Olympischen Spielen in Tokio... Jetzt lesen

Dombrowski macht sich vorzeitiges Geburtstagsgeschenk

Veteran De Marchi erfüllt sich den Traum vom Rosa Trikot

11.05.2021  |  (rsn) - Auf der verregneten 4. Etappe der Italien-Rundfahrt konnten sich gleich zwei Ausreißer ihre lang gehegten Träume erfüllen: Joe Dombrowski (UAE – Emirates) gewann nach 187 Kilometern in Sestola seine erste Grand-Tour-Etappe. Der zweitplatzierte Alessandro Di Marchi (Israel Start-Up... Jetzt lesen

Dombrowski schlägt in Sestola zu

Highlight-Video der 4. Giro-Etappe

11.05.2021  |  (rsn) - Joe Dombrowski (UAE - Team Emirates) hat beim Giro d‘Italia (2.UWT) für den nächsten Ausreißercoup gesorgt. Einen Tag vor seinem 30. Geburtstag gewann der US-Amerikaner bei Dauerregen die schwere 4. Etappe über 187 Kilometer von Piacenza nach Sestola auf 1.020 Metern Höhe nach einer... Jetzt ansehen

Nach Absage aus Luxemburg

Drei-Nationen-Meisterschaften der U23 auf dem Sachsenring

11.05.2021  |  (rsn) - Die Deutschen Straßenmeisterschaften der U23 finden am Pfingstmontag, 24. Mai, auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal statt. Die nationalem Zeitfahr-Meisterschaften der Junioren und Juniorinnen werden am 1. August in Treuchtlingen ausgetragen. Das kündigte der Bund Deutscher Radfahrer... Jetzt lesen

Slowakei interessiert sich für Giro-Start

Grande Partenza in Sagans Heimat?

11.05.2021  |  (rsn) - Wird der Giro d´Italia in einigen Jahren in Peter Sagans Heimat gestartet? Wie die italienische Zeitung Il Messaggero berichtete, hätten in den vergangenen Tagen Vertreter des Organisators RCS Sport Gespräche mit slowakischen Offiziellen über einen möglichen Grande Partenza geführt.... Jetzt lesen

Mehr als 47.000 Euro kamen zusammen

Crowdfunding erfolgreich: Thüringen Ladies Tour findet statt

11.05.2021  |  (rsn) - Nun sind auch letzte Zweifel beseitigt: Dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Aktion wird die Lotto Thüringen Ladies Tour (2.Pro) wie geplant vom 25. bis 30. Mai stattfinden können. Wie das Organisationsteam der renommierten Frauen-Rundfahrt mitteilte, seien statt der benötigten 35.000... Jetzt lesen

Vom Klassikertalent zum Giro-Etappengewinner

Van der Hoorns Coup ”zählt für acht Siege”

11.05.2021  |  (rsn) - 200 Meter vor dem Ziel in Canale verwandelten sich die leidenden Gesichtszüge Taco van der Hoorns (Intermarché – Wanty - Gobert) plötzlich in ungläubige Euphorie. Der Niederländer hatte auf der 3. Etappe des Giro d´Italia nicht nur seine Ausreißergefährten abgehängt, sondern auch... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 104. Giro d´Italia

Dombrowksi gewinnt 4. Etappe, De Marchi im Rosa Trikot

11.05.2021  |  (rsn) - Joe Dombrowski (UAE - Team Emirates) hat beim Giro d‘Italia (2.UWT) für den nächsten Ausreißercoup gesorgt. Einen Tag vor seinem 30. Geburtstag gewann der US-Amerikaner bei Dauerregen die schwere 4. Etappe über 187 Kilometer von Piacenza nach Sestola auf 1.020 Metern Höhe nach einer... Jetzt lesen

Dreimaliger Steher-Weltmeister verstarb in Köln

Trauer um Wilfried Peffgen

11.05.2021  |  (BDR/rsn) - Trauer um Wilfried Peffgen! Der dreimalige Steher-Weltmeister verstarb am Wochenende in seiner Heimatstadt Köln im Alter von 78 Jahren. Peffgen begann seine Karriere auf der Straße. Schon im Alter von 16 Jahren wurde er erstmals Deutscher Meister in der Juniorenklasse. Bei den... Jetzt lesen

Beim zweiten Zwischensprint der 2. Etappe

Evenepoel sammelte Bonussekunden, ohne es zu wissen

11.05.2021  |  (rsn) - Nach drei Tagen Giro d´Italia belegt Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) 20 Sekunden hinter Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) bereits den dritten Rang der Gesamtwertung. Wie der 21-jährige Belgier vor dem Start der 4. Etappe zugab, sammelte er beim letzten Zwischensprint des zweiten... Jetzt lesen

Ventoux Challenge mit 7 WorldTeams und Bike Aid

Den Falschen bestraft: Keine Sanktionen gegen Almeida

11.05.2021  |  (rsn) - Mit AG2R Citroën, Astana - Premier Tech, Cofidis, Groupama – FDJ, EF Education – Nippo, Movistar und Trek – Segafredo werden sieben WorldTour-Teams am 8. Juni bei der Mont Ventoux Dénivelé Challenge starten. Das kündigten die Organisatoren des französischen über 4.500 Höhenmeter... Jetzt lesen

Vom 10. bis 16. Mai

Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern

11.05.2021  |  (rsn) - Die Radsportsaison 2021 ist trotz der Corona-Pandemie in vollem Gang. Wir liefern Ihnen zu Beginn jeder Woche eine Aufstellung über die Einsätze der Profis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Luxemburg. Wir berücksichtigen dabei Männerrennen von der Kategorie .1 bis zur... Jetzt lesen

Giro d´Italia

Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. Mai

11.05.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Giro d‘Italia (2.UWT), 4. Etappe, 187km:Die Strecke: Piacenza -Sestola. Auf... Jetzt lesen

Hilfe bei der Nachführarbeit kam zu spät

Bora - hansgrohe fühlt sich beim Giro vom Feld im Stich gelassen

10.05.2021  |  (rsn) - Diese 3. Etappe des 104. Giro d´Italia war ein kleines Highlight für den Radsport und ein Armutszeugnis für die Sprinterteams. 109 Fahrer verfolgten Taco van der Hoorn (Intermarché - Wanty-Gobert), der sieben Kilometer vor dem Ziel nur knapp eine Minute Vorsprung hatte und trotzdem... Jetzt lesen

Van der Hoorn hält das Feld auf Distanz

Highlight-Video der 3. Giro-Etappe

10.05.2021  |  (rsn) - Mit einer dicken Überraschung endete die 3. Giro-Etappe: Der Niederländer Taco van der Hoorn (Intermarché - Wanty - Gobert Matériaux) holt sich als Solist nach einer Flucht über rund 190 Kilometer in Canale den Tagessieg vor dem heranstürmenden Hauptfeld. Das Peloton drückte zu spät... Jetzt ansehen

Sprinterteams verspekulieren sich auf 3. Giro-Etappe

Van der Hoorn feiert Sieg, an den er selbst nicht glaubte

10.05.2021  |  (rsn) - In seiner ersten Saison als WorldTour-Team fuhr Intermarché - Wanty-Gobert Matériaux der Konkurrenz meist hinterher. Dem belgischen Rennstall gelang kein einziger Sieg - ehe Taco van der Hoorn beim 104. Giro d’Italia auf spektakuläre Art und Weise den Bann brach. Acht Kilometer vor... Jetzt lesen

Lefevere kündigt Trennung von seinem Sprinter an

Bennett zurück zu Bora? Ackermann zu UAE Team Emirates?

10.05.2021  |  (rsn) - Kehrt Sam Bennett (Deceuninck – Quick-Step) im nächsten Jahr zu Bora – hansgrohe zurück? Zumindest bestätigte sein Teamchef Patrick Lefevere den Abschied des Sprinters nach der Saison. "Er (Bennett) will nicht gehen, aber ich habe nicht so viel Geld wie bestimmte andere Leute",... Jetzt lesen

Nationaltrainer wünscht sich:

Van der Poel soll für Olympia auf die Tour verzichten

10.05.2021  |  (rsn) - Hauptsponsor Alpecin werden die Haare zu Berge stehen. In der Zeitung De Telegraaf wünscht sich der niederländische Nationaltrainer Gerben de Knegt, dass Mathieu van der Poel (Alpecin – Fenix) in den kommenden Monaten noch einige Rennen auf dem Mountainbike fährt und dafür auf die Tour... Jetzt lesen

Social-Media-Fundstücke

Nizzolo erteilt sich Freie Fahrt für Giro-Etappensiege

10.05.2021  |  (rsn) - Giacomo Nizzolo (Qhubeka - Assos) musste sich auf der 2. Giro-Etappe nur knapp dem Belgier Tim Merlier (Alpecin - Fenix) geschlagen geben und sorgte danach mit einer auf seinem Helm angebrachten Erklärung für Gesprächsstoff, mit der er sich für die Dauer der Italien-Rundfahrt freie Fahrt... Jetzt lesen

CAS bestätigt Urteil gegen Cardoso

Vini Zabu startet nach Dopingsperre in Ungarn

10.05.2021  |  (rsn) - Vini Zabu kehrt am Mittwoch bei der Tour of Hungary (12. - 16. Mai) in den Rennsport zurück, nachdem das Team wegen der Dopingfälle De Bonis (am 16. Februar positiv auf EPO) und Matteo Spreafico (positiv beim letzten Giro d´Italia) für 30 Tage gesperrt worden war. Die Sperre endete am... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 104. Giro d´Italia

Van der Hoorn mit sensationellem Ausreißercoup, Sagan Dritter

10.05.2021  |  (rsn) - Grand-Tour-Debütant Taco van der Hoorn (Intermarché - Wanty-Gobert) hat beim 104. Giro d’Italia nach einer Flucht von fast 190 Kilometern den größten Sieg seiner Karriere gefeiert. Der 27-jährige Niederländer gewann sensationell die 3. Etappe von Biella nach Canale mit vier Sekunden... Jetzt lesen

Italiener sieht nächste Chance am Mittwoch

Viviani & Co. setzten den Cofidis-Plan (fast) perfekt um

10.05.2021  |  (rsn) - Zwar verpasste Elia Viviani am Sonntag in Novara den sechsten Giro-Etappensieg seiner Karriere. Doch mit Rang drei auf dem zweiten Teilstück der 104. Italien-Rundfahrt war der Italiener zufrieden, auch weil es bei seiner Cofidis-Equipe mit dem Teamwork im Finale gut klappte. "Wir haben sehr... Jetzt lesen

Sagan Fünfter beim ersten Giro-Sprint

Valach: “Peter hätte eine härtere Etappe gebraucht“

10.05.2021  |  (rsn) - Auf der 2. Giro-Etappe fehlte es Peter Sagan (Bora - hansgrohe) in einem chaotischen Sprint noch etwas am erforderlichen Punch. Bei den Positionskämpfen auf dem letzten der 179 flachen Kilometern von Stupinigi nach Novara reihte sich der dreimalige Weltmeister zwar am Hinterrad von Elia... Jetzt lesen

Giro d´Italia

Vorschau auf die Rennen des Tages / 10. Mai

10.05.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Giro d‘Italia (2.UWT), 3. Etappe, 190km:Die Strecke: Biella ... Jetzt lesen

Giro: Platz vier im hektischen Finale von Novara

Trotz Fehler im Finale: Groenewegen ist wieder da

09.05.2021  |  (rsn) - Auch wenn es nicht zum Sieg reichte, scheint Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma) nach neunmonatiger Sperre wieder da zu sein. Der Niederländer überzeugte als Vierter der 2. Giro-Etappe und verschenkte auf den letzten Metern in Novara sogar ein besseres Ergebnis, als er einen Tritt ausließ... Jetzt lesen

Giro-Etappensieger bedankt sich bei Krieger

Merlier: “Alex hat mich in die ideale Position gebracht“

09.05.2021  |  (rsn) - Mathieu van der Poel ist der unangefochtene Star des belgischen Zweitdivisionärs Alpecin - Fenix. Der Niederländer gewann in den vergangenen beiden Jahren unter anderem das Amstel Gold Race, die Flandern-Rundfahrt und die Strade Bianche. Doch der von den Brüdern Philip und Christoph... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
09.05.2021    Highlight-Video der 2. Etappe des Giro d´Italia 09.05.2021    Giro d´Italia gedenkt dem tödlich verunglückten Wouter Weylandt 09.05.2021    Merlier jubelt erstmals bei einer Grand Tour 09.05.2021    Van Vleuten gewinnt Setmana Valenciana, Ludwig Sechste 09.05.2021    Groenewegen und Jakobsen noch längst nicht versöhnt 09.05.2021    Highlight-Video der Schlussetappe der Algarve-Rundfahrt 09.05.2021    Merlier gewinnt 2. Etappe vor Nizzolo, Ganna verteidigt Rosa 09.05.2021    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 2. Etappe 09.05.2021    Van der Poel Siebter beim Mountainbike-Weltcup in Albstadt 09.05.2021    Jumbo - Visma stürmt in Turin an die Spitze der Teamwertung 09.05.2021    Algarve: Hayter muss am Schlusstag Gelb noch abgeben 09.05.2021    Highlight-Video des Zeitfahrens der Algarve-Rundfahrt 09.05.2021    Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern 09.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 9. Mai 08.05.2021    Buchmann: “Nicht besonders gut, aber auch nicht schlecht“ 08.05.2021    Walscheid beeindruckt mit Rang acht in Turin 08.05.2021    Die Stimmen der Protagonisten nach dem Giro-Auftakt 08.05.2021    Bestandsaufnahme: So schlugen sich die Giro-Favoriten zum Auftakt 08.05.2021    Brändle: “Jetzt freue ich mich auf Mailand“ 08.05.2021    Ganna schlägt nach drei Niederlagen eindrucksvoll zurück 08.05.2021    Die Highlights der 1. Etappe des Giro d´Italia im Video 08.05.2021    Giro-Aus: Neilands stürzt auf dem Weg zum Hotel 08.05.2021    Hayter verteidigt Gelb trotz Sturz im Zeitfahren von Lagoa 08.05.2021    Lefevere bestätigt: Almeida verlässt Deceuninck – Quick-Step 08.05.2021    Ganna rauscht ins erste Rosa Trikot, Walscheid Achter 08.05.2021    Evenepoel: “Ich weiß nicht, wie mein Körper reagieren wird“ 08.05.2021    Froome: “Das bringt mich nur zum Lachen“ 08.05.2021    Ackermann: “Der Fehler passierte in der letzten Kurve“ 08.05.2021    Startzeiten des Giro-Auftakts 2021 08.05.2021    Podcast-Vorschau auf den Giro d´Italia 08.05.2021    Buchmann: “Wir sind beim Giro eines der stärksten Teams“ 08.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 8. Mai 07.05.2021    Morkov lotst Bennett an der Algarve zum nächsten Sieg 07.05.2021    Finale der 3. Etappe der Algarve-Rundfahrt im Video 07.05.2021    Simon Yates erster Sieg-Kandidat 07.05.2021    Die deutschen Giro-Starter 07.05.2021    Martens bei seinem Abschieds-Giro in Groenewegens Diensten 07.05.2021    Brändle träumt als Helfer von einem Giro-Etappensieg 07.05.2021    Van der Poel und Ferrand Prevot gewinnen Weltcup-Auftakt in Albstadt 07.05.2021    Zabel äußert Unverständnis über Giro-Ausbootung 07.05.2021    Algarve: Bennett gewinnt auch 3. Etappe, Ackermann Fünfter 07.05.2021    Für Kämna kommt Algarve-Rundfahrt “etwas zu früh“ 07.05.2021    “Dylan hat sich nicht persönlich entschuldigt“ 07.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 7. Mai 06.05.2021    Denz, Arndt und Kanter ordnen alles einem Ziel unter 06.05.2021    Highlight-Video der 2. Etappe der Algarve-Rundfahrt 06.05.2021    EF Education – Nippo zeigt Giro-Trikot bei Team-Präsentation 06.05.2021    Kluge und Ewan: Jagd auf “Etappensieg bei jeder GT 2021“ 06.05.2021    Von den Favoriten nur Simon Yates optimal vorbereitet? 06.05.2021    Großschartner: “Mit der Tourform von ´19 fährt Emu ums Podium“ 06.05.2021    Hayter vollendet dominante Ineos-Vorstellung am Alto de Foia 06.05.2021    Voigt: “Bernals Konkurrenten starten mit 2 Minuten Rückstand“ 06.05.2021    Valkenburg schließt sich Grand Depart-Bewerbung an 06.05.2021    Giro Rosa mit neuem Namen, Live-TV und allen WorldTour-Teams 06.05.2021    Voll auf Etappensieg: Mollema will das Rosa Trikot ignorieren 06.05.2021    Israel Start-Up Nation mit Sondertrikot zum Giro d´Italia 06.05.2021    Positiver Corona-Test: Tonelli muss auf Giro verzichten 06.05.2021    Team Qhubeka Assos: In den Hügeln der Ardennen 06.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 6. Mai 05.05.2021    Bennett am Limit: “Es gibt noch viel zu tun“
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2021 (FRA)
26.06. - 18.07.2021
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(11.05.2021)

 1.ROGLIC Primoz           4886
 2.POGACAR Tadej           3918
 3.VAN AERT Wout           3811

Weltrangliste - Teamwertung

(11.05.2021)

 1.DECEUNINCK - QUICK-STEP 6718
 2.INEOS GRENADIERS        6229
 3.JUMBO-VISMA             4970

Weltrangliste - Nationenwertung

(11.05.2021)

 1.Belgien                10392
 2.Frankreich             10326
 3.Slowenien              10125

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(11.05.2021)

 1.VAN AERT Wout          2781
 2.ALAPHILIPPE Julian     1938
 3.VAN DER POEL Mathieu   1736

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(11.05.2021)

 1.ROGLIC Primoz          4161
 2.POGACAR Tadej          3188
 3.ALMEIDA Joao           1632

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(11.05.2021)

 1.LONGO BORGHINI Elisa    3483
 2.VAN VLEUTEN Annemiek    3357
 3.VAN DER BREGGEN Anna    2952

Weltrangliste - Teamwertung

(11.05.2021)

 1.TEAM SD WORX            4719
 2.MOVISTAR TEAM WOMEN     3576
 3.TREK - SEGAFREDO        2848

Weltrangliste - Nationenwertung

(11.05.2020)

 1.Niederlande           11248
 2.Italien                6578
 3.Dänemark               3394