Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Niederländischer Meister von Emotionen überwältigt

Roosen widmet den Sieg seinem querschnittsgelähmten Bruder

22.06.2021  |  (rsn) - Obwohl er im Vorjahr auf demselben Kurs bereits Dritter geworden war, galt Timo Roosen (Jumbo – Visma) im Straßenrennen der Niederländischen Meisterschaften in Drijber diesmal nur als Außenseiter. Nicht zuletzt wegen der zahlenmäßigen Überlegenheit seiner Mannschaft konnte sich der... Jetzt lesen

Die Kader aller Teams für die Tour de France (18/23)

Bahrain Victorius: Haig Kapitän, Poels und Bilbao Helfer

22.06.2021  |  (rsn) – 184 Starter werden die 108. Tour de France am 26. Juni in Brest in der Bretagne in Angriff nehmen. In den Tagen zuvor werden ihre Namen nach und nach von den Mannschaften bekanntgegeben. Radsport-news.com hält Sie ständig auf dem Laufenden und aktualisiert hier täglich die Liste mit... Jetzt lesen

Bauers Bundesliga-Blog

Am Start des Zeiftahrens nervös, im Ziel zufrieden

22.06.2021  |  (rsn) - Am Wochenende standen die nationalen Meisterschaften in Stuttgart auf dem Programm. Den Anfang machte am Samstag das Einzelzeitfahren, das auch zur Bundesligawertung zählte. Nach der Anreise und einem Corona-Test am Vortag fuhren wir nachmittags den ersten Streckentest mit einer kleinen... Jetzt lesen

Feature10 Gravelbike-Touren in Graubünden

“Menu for Cyclists“: Schotter-strässchen, Bergwege, Panoramen...

08.05.2021  |  Hier nun Teil zwei des leckeren Schweizer "Menu for Cyclists" (Teil eins mit fünf Gängen für Rennradler finden Sie hier), mit zehn neuen Touren für Gravelbiker - inspiriert von Drei-Sterne-Koch und Rad-Fan Andreas Caminada, mit den besten Zutaten Graubündens: Schottersträsschen, Bergwege,... Jetzt lesen

Qhubeka Assos mit Personaltausch

Barbero ersetzt formschwachen Aru im Tour-Aufgebot

22.06.2021  |  (rsn) - Fabio Aru wird nicht wie geplant am Samstag bei der 108. Tour de France starten. Wie der 30-jährige Italiener in einer Pressemitteilung seines Teams Qhubeka Assos erklärte, sei er nicht in der körperlichen Verfassung, um die Herausforderungen einer dreiwöchigen Rundfahrt bewältigen zu... Jetzt lesen

Deutsches Duo in unterschiedlichen Rollen

Intermarché nimmt Zimmermann und Koch mit zur Tour

21.06.2021  |  (rsn) - Nach ihren herausragenden Vorstellungen bei den Deutschen Straßenmeisterschaften, bei denen sie Silber und Bronze gewannen, werden Jonas Koch und Georg Zimmermann am 26. Juni auch in Brest am Start der Tour de France. Die beiden Deutschen wurden von ihrem Team Intermarchè - Wanty - Gobert... Jetzt lesen

Als Bennett-Ersatz mit Deceuninck zur Tour

Cavendish will die Gelegenheit mit beiden Händen ergreifen

21.06.2021  |  (rsn) - Nach zweijähriger Abwesenheit wird Mark Cavendish sein Comeback bei der Tour de France geben. Der mittlerweile 36-jährige Brite wurde von seinem Team Deceuninck - Quick-Step in das achtköpfige Aufgebot für die 108. Frankreich-Rundfahrt berufen und wird den Iren Sam Bennett ersetzen, der... Jetzt lesen

Transferticker Juni

Van Lerberghe bis Ende 2022 bei Deceuninck - Quick-Step?

21.06.2021  |  (rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie über Teamwechsel, Vertragsverlängerungen sowie weiteren Personalien. 21.06.2021Gerücht Van Lerberghe bis Ende 2022 bei Deceuninck - Quick-Step Deceuninck - Quick-Step hat sich laut Het Nieuwsblad mit Bert Van Lerberghe... Jetzt lesen

Van der Poel, Merlier und Philipsen im Aufgebot

Alpecin - Fenix mit viel Sprinter-Power beim Tour-Debüt

21.06.2021  |  (rsn) - Mit gleich drei sprintstarken Fahrern tritt Alpecin - Fenix am 26. Juni in Brest zur 108. Tour de France an. Während Superstar Mathieu van der Poel sein Debüt bei einer dreiwöchigen Rundfahrt gibt, startet Giro-Etappensieger Tim Merlier erstmals bei der Tour, für seinen belgischen... Jetzt lesen

In Öschelbronn war nur Tony Martin schneller

Heidemann nach der Zeitfahrmeisterschaft WM-Kandidat?

21.06.2021  |  (rsn) – Auch wenn er mit der Empfehlung von zwei Deutschen Meistertiteln (2019/20) im U23-Zeitfahren angetreten war, so war Miguel Heidemanns zweiter Platz im Eliterennen von Öschelbronn eine große Übarrschung. Auf dem schweren Kurs, der bei drückender Hitze über 30,5 Kilometer und fast 400... Jetzt lesen

Pidcock startet im Mountainbike

Großbritannien in Tokio mit Yates-Brüdern, Thomas und Hart

21.06.2021  |  (rsn) - Das britische Olympische Komitee hat die Aufgebote für die Olympischen Rad-Wettbewerbe von Tokio bekanntgegeben. Wie erwartet, werden die Brüder Adam und Simon Yates gemeinsam mit Geraint Thomas und Tao Geoghegan Hart die britischen Farben im Straßenrennen vertreten. Thomas und Hart... Jetzt lesen

Windkante - Extraausgabe

Bora-Profi Martin Laas führt durch die estnische Radsportwelt

21.06.2021  |  (rsn) - In dieser Extra-Ausgabe der Windkante beschäftigen sich Karsten Migels und Marc Rohde mit dem Radsport in Estland. Der kleinste der drei baltischen Staaten hat einige namhafte Profis hervorgebracht wie Rein Taaramäe, Tanel Kangert, Mikael Raim, Aksel Nömmela oder Martin Laas. Der... Jetzt ansehen

Konrads Sieg mit Parallelen zu 2019

Der Titel als Formbestätigung für Tour und Olympia

21.06.2021  |  (rsn) – Es war schon ein eindrucksvolles Rennen, das die drei Medaillengewinner der Österreichischen Meisterschaften im Straßenrennen am vergangenen Wochenende in Kufstein zeigten. Patrick Konrad, Patrick Gamper (beide Bora – hansgrohe) und Marco Haller (Bahrain Victorious) attackierten schon... Jetzt lesen

Beim Heimspiel Siebter der Deutschen Meisterschaften

Einzelkämpfer Steimle ist stolz auf sein Ergebnis

21.06.2021  |  (rsn) - Die blanken Zahlen täuschen etwas: Rang sieben bei den Deutschen Meisterschaften und 2:46 Minuten Rückstand auf den neuen Titelträger Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) geben nicht angemessen wieder, welche beeindruckende Vorstellung Jannik Steimle (Deceuninck - Quick-Step) auf dem... Jetzt lesen

Damit wir die Qualität halten können

Komm aus dem Windschatten und unterstütze uns!

21.06.2021  |  (rsn) - Seit über 20 Jahren bekommst Du auf radsport-news.com aktuelle und fundierte News direkt und ungefiltert aus dem Herzen des Pelotons. Wir machen Dich zu einem Insider oder einer Insiderin der Profi-Radsportszene.Für die Zukunft brauchen wir Deine Unterstützung! Du bist einer der... Jetzt lesen

Der Freund des Belgiers starb vergangenen Monat

Van Aert widmet seinen Meistertitel “De Smol“

20.06.2021  |  (rsn) - Nach vier nationalen Titeln im Cyclocross und zwei im Zeitfahren wurde Wout Van Aert (Jumbo – Visma) am Sonntag erstmals Belgischer Meister auf der Straße. Im Sprint einer Dreiergruppe schlug er nach 221 Kilometern auf einem relativ flachen Kurs in Waregem Edward Theuns (Trek –... Jetzt lesen

Schachmann feiert hart erkämpften Meistertitel

Zimmermann und Koch brachten Bora gehörig ins Schwitzen

20.06.2021  |  (rsn) – Es ist bei Deutschen Meisterschaften immer schwer, das zahlenmäßig weit überlegene Team zu schlagen. Doch in Suttgart wäre es dem Duo Jonas Koch und Georg Zimmermann (beide Intermarché – Wanty – Gobert) beinahe gelungen, den zehn Mann von Bora – hansgrohe ein Schnippchen zu... Jetzt lesen

Lippert im Sprint chancenlos, Bauernfeind Dritte

Zeitfahrmeisterin Brennauer triumphiert auch im Straßenrennen

20.06.2021  |  (rsn) - Lisa Brennauer (Ceratizit – WNT) hat nach dem Zeitfahren auch das Straßenrennen der Deutschen Meisterschaften gewonnen. Die 33-jährige Allgäuerin setzte sich auf dem Rundkurs in Stuttgart-Degerloch nach 107,2 Kilometern im Duell gegen die Friedrichshafenerin Liane Lippert (DSM) durch... Jetzt lesen

Deutscher Meister vor Koch und Zimmermann

Schachmann löst in Stuttgart eine schwere Aufgabe mit Bravour

20.06.2021  |  (rsn) - Nachdem das Team Bora - hansgrohe im vergangenen Jahr auf dem Sachsenring im Kampf um das Deutsche Meistertrikot eine überraschende Niederlage einstecken musste, weil Marcel Meisen (Alpecin - Fenix) im Sprint den favorisierten Pascal Ackermann auf dem zweiten Rang hinter sich ließ,... Jetzt lesen

In Öschelbronn Sieg im zweiten Lauf der Serie

Knolle neuer Spitzenreiter der Rad-Bundesliga

20.06.2021  |  (rsn) - Jon Knolle (SKS Team Sauerland) ist neuer Spitzenreiter der Rad-Bundesliga. Der 21-Jährige gewann am Samstag beim zweiten Lauf der Rennserie, dem 30,5 Kilometer langen Einzelzeitfahren von Öschelbronn, die Bundesliga-Wertung und hat nun 286 Zähler auf seinem Konto. Rang zwei im... Jetzt lesen

Internationale Straßenmeisterschaften - Männer

Van Aert siegt in Belgien, Dillier in der Schweiz

20.06.2021  |  (rsn) - An diesem Wochenende finden im Rahmen der Nationalen Meisterschaften auch die Straßenrennen statt. In dieser Meldung liefern wir in kompakter Form einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der Männerrennen der wichtigsten Radsportnationen.Italien Sonny Colbrelli (Bahrain Victorious) hat... Jetzt lesen

Ausreißertrio 150-Kilometer auf der Flucht

Bora dominiert auch in Kufstein: Konrad wieder Meister

20.06.2021  |  (ÖRV) - Zum zweiten Mal in seiner Karriere durfte der Niederösterreicher Patrick Konrad in das weiße Trikot mit den rot-weiß-roten Streifen schlüpfen. Der 29-Jährige siegte bei den Österreichischen Straßenmeisterschaften vor dem Kärntner Marco Haller (Bahrain – Victorious) und seinem... Jetzt lesen

Internationale Straßenmeisterschaften - Frauen

Reusser feiert in der Schweiz zweiten Titelgewinn

20.06.2021  |  (rsn) - An diesem Wochenende finden im Rahmen der Nationalen Meisterschaften auch die Straßenrennen statt. In dieser Meldung liefern wir in kompakter Form einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der Frauenrennen der wichtigsten Radsportnationen. SchweizMarlen Reusser (Ale BTC Ljubljana) hat... Jetzt lesen

Koch und Zimmermann komplettieren Podium

Schachmann holt sich als Solist sein zweites Meistertrikot

20.06.2021  |  (rsn) - Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) ist in überlegener Manier zum zweiten Mal Deutscher Meister im Straßenrennen geworden. Der zweimalige Paris-Nizza-Gewinner setzte sich in Stuttgart nach 25 Runden mit insgesamt 185,3 Kilometern als Solist mit 1:06 Sekunden Vorsprung auf Jonas Koch... Jetzt lesen

Gelungene Titelverteidigung in Kufstein

Kathrin Schweinberger sprintet zu früh und jubelt dennoch

20.06.2021  |  (rsn) - Kathrin Schweinberger (Doltcini Van Eyck) hat in Kufstein bei den Österreichischen Meisterschaften im Straßenrennen der Frauen ihren zweiten Titelgewinn in Folge gefeiert. Die 24-jährige Tirolerin setzte sich nach 70 Kilometern im Sprint knapp gegen die Burgenländerin Verena Eberhardt... Jetzt lesen

Im Zeitfahren die 400 Höhenmeter deutlich gespürt

Walscheid: “Insofern bin ich mit der Medaille total zufrieden“

20.06.2021  |  (rsn) - Als einer der Favoriten war Max Walscheid (Qhubeka – Assos) ins Zeitfahren der Deutschen Meisterschaften gestartet. Mit Platz drei erfüllte der Heidelberger auf den 30,5 Kilometern um Öschelbronn die Erwartungen. Mit dem Podiumsrang setzte Walscheid seine starken Auftritte in diesem... Jetzt lesen

Mit zehntem Zeitfahrtitel glücklich zur Tour

Tony Martin hält die Konkurrenz ein weiteres Mal auf Distanz

20.06.2021  |  (rsn) - Tony Martin (Jumbo - Visma) hat in seiner Paradedisziplin den Ansturm der Jugend ein weiteres Mal abgewehrt und bewiesen, dass er nach wie vor Deutschlands bester Zeitfahrer ist. Mit einem imponierenden Auftritt holte sich der mittlerweile 36-Jährige in Öschelbronn seinen zehnten... Jetzt lesen

Lunge kollabiert, zahlreiche Knochenbrüche

Italien: Moscas schlimmer Sturz überschattet Zeitfahrmeisterschaft

20.06.2021  |  (rsn) - Jacopo Mosca (Trek - Segafredo) hat sich bei einem Sturz bei den Italienischen Zeitfahrmeisterschaften schwere Verletzungen zugezogen. Im Krankenhaus wurden beim Italiener Frakturen des Schulterblatts, des Schlüsselbeins, der Rippen, der Hals- und Brustwirbelsäule festgestellt. Zudem... Jetzt lesen

Vorschau auf die Österreichischen Meisterschaften

Im Männerrennen von Kufstein treten sieben Titelträger an

20.06.2021  |  (rsn) - Vor einem Jahr sprintete Kathrin Schweinberger (Doltcini – Van Eyck) in Österreich zu ihrem ersten Staatsmeistertitel im Straßenrennen. In Kufstein strebt die junge Tirolerin die Titelverteidigung an. Doch auf dem selektiven, 70 Kilometer langen Kurs rund um die Festungsstadt wird sich... Jetzt lesen

Vorschau Deutsche Meisterschaften der Frauen

Ein Rennen ums Meistertrikot und zwei Olympia-Startplätze

19.06.2021  |  (rsn) – Einen Vorteil hat es, am Sonntagmorgen um 8 Uhr in Filderstadt an der Startlinie stehen zu müssen: Wenn die Frauen ihr Meisterschaftsrennen in Angriff nehmen, dürfen sie darauf hoffen, dass sie ihren Wettkampf komplett absolviert haben, bevor das Thermometer im Zielbereich am Fernsehturm... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
19.06.2021    Mit Tipps von Martin: Heßmann wird U23-Zeitfahrmeister 19.06.2021    Brändle und Kiesenhofer: Titelverteidiger eine Klasse für sich 19.06.2021    Polen: Nach Zeitfahrgold auch Straßentitel an Karasiewicz 19.06.2021    Seriensieger Brändle gewinnt in Österreich 19.06.2021    Hier Vorfreude zur Tour de France bestellen! 19.06.2021    Tony Martin holt sich seinen zehnten Zeitfahrtitel 19.06.2021    In der Sprintvorbereitung spielt Rezas Kopf nicht mehr mit 19.06.2021    Kiesenhofer gelingt in Österreich der Hattrick 19.06.2021    Brennauer lässt Titelverteidigerin Klein keine Chance 19.06.2021    Titelverteidiger Tony Martin droht die Wachablösung 19.06.2021    Sibiu Tour mit Bora - hansgrohe und Qhubeka Assos 19.06.2021    Vierfachsieg für Astana in Kasachstan, kein Titel für Israel 19.06.2021    Kiesenhofer Top-Favoritin, Gamper fordert Brändle heraus 18.06.2021    Sobrero düpiert in Italien Ganna und Affini 18.06.2021    Politt rechnet in Öschelbronn mit einer “engen Geschichte“ 18.06.2021    Walscheid: “Tony Martin ist der Mann, den man schlagen muss“ 18.06.2021    Steimle hofft in Stuttgart auf ein Ausscheidungsfahren 18.06.2021    Lotto Soudal nimmt Degenkolb nicht mit zur Tour 18.06.2021    Walscheid erhält bei seiner zweiten Tour freie Fahrt 18.06.2021    Zabel als Greipels Anfahrer zur Tour de France 18.06.2021    Greipel kann von einem dritten Champs-Élysées-Sieg träumen 18.06.2021    Roglic: “Es wird nicht nur ein Kampf zwischen Pogacar und mir“ 18.06.2021    Rutsch ist heiß auf die Deutsche Zeitfahrmeisterschaft 18.06.2021    Deutsche Zeitfahrmeisterschaften ohne Arndt 18.06.2021    Wellens sagt für die Tour de France ab 17.06.2021    Tratnik schlägt Pogacar, Groupama feiert Dreifachsieg in Frankreich 17.06.2021    Lipowitz nach überstandenem Infekt bei Adriatica Ionica top 17.06.2021    Dygert meldet sich mit Titel zurück, Cordon-Ragot bezwingt Labous 17.06.2021    Jungels muss auf Meisterschaften, Tour und Olympia verzichten 17.06.2021    Medien: Bennett hat grünes Licht für die Tour de France 17.06.2021    Jakobsen hat Zähne zurück und bestätigt Vuelta als Saisonziel 17.06.2021    Viviani jubelt auch zum Abschluss, Fortunato Gesamtsieger 17.06.2021    Küng dominiert trotz Problemen: Mit Platten im ´Blindflug´ zum Titel 17.06.2021    Dumoulin nähert sich langsam dem alten Niveau 17.06.2021    Meisen kam im Meistertrikot kaum zum Zug 17.06.2021    Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern 17.06.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Juni 16.06.2021    Fortunato triumphiert am nächsten mythischen Anstieg 16.06.2021    Dumoulin siegt in den Niederlanden, Küng in der Schweiz 16.06.2021    Madiot: “Wir hätten Pinot früher aus der Tour nehmen sollen“ 16.06.2021    Zoncolan-Sieger Fortunato jubelt auch am Monte Grappa 16.06.2021    Van der Breggen holt zweiten Titel in den Niederlanden 16.06.2021    Schachmann Top-Favorit für Straßen-DM 16.06.2021    BDR mit 17 Bahnfahrern und -fahrerinnen nach Tokio 16.06.2021    Deutschland Tour 2021 mit zehn World-Teams 16.06.2021    Team Schamel angelt sich britisches Cross-Talent Barnes 16.06.2021    “Ralph war immer ein Mann, der sein Wort gehalten hat“ 16.06.2021    Van Garderen: Nach den US-Meisterschaften ist Schluss 16.06.2021    Finale des Auftakts von Adriatica Ionica im Video 16.06.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. Juni 15.06.2021    Froome fährt die Tour de France in Diensten von Woods 15.06.2021    Viviani: “Das war ein weiterer Schritt in Richtung Tokio“ 15.06.2021    Bora – hansgrohe mit Kader für Offensive, aber ohne Ackermann 15.06.2021    Viviani jubelt zum Auftakt des Adriatica Ionica Race 15.06.2021    Van Aert nach Blinddarmentzündung noch nicht zurück in Top-Form 15.06.2021    Colbrelli schielt bei Tour auf Grün: “Schwierig, aber nicht unmöglich“ 15.06.2021    Norsgaard verlängert bei Movistar bis 2024 15.06.2021    Corona-Infektion überstanden: Bernal nicht mehr in Quarantäne 15.06.2021    Palzer: “Das hat mit Skibergsteigen gar nichts mehr zu tun“ 15.06.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. Juni
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2021 (FRA)
26.06. - 18.07.2021
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.ROGLIC Primoz           4781
 2.VAN AERT Wout           3731
 3.POGACAR Tadej           3633

Weltrangliste - Teamwertung

(08.06.2021)

 1.INEOS GRENADIERS        8989
 2.DECEUNINCK - QUICK-STEP 7250
 3.JUMBO-VISMA             5526

Weltrangliste - Nationenwertung

(08.06.2021)

 1.Belgien                10599
 2.Frankreich              9923
 3.Slowenien               9644

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.VAN AERT Wout          2781
 2.ALAPHILIPPE Julian     1938
 3.VAN DER POEL Mathieu   1736

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.ROGLIC Primoz          4056
 2.POGACAR Tadej          2903
 3.BERNAL GOMEZ Egan      2104

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek    3723
 2.VAN DER BREGGEN Anna    3524
 3.LONGO BORGHINI Elisa    3510

Weltrangliste - Teamwertung

(08.06.2021)

 1.TEAM SD WORX            6617
 2.MOVISTAR TEAM WOMEN     4872
 3.TREK - SEGAFREDO        3816

Weltrangliste - Nationenwertung

(08.06.2020)

 1.Niederlande           12743
 2.Italien                6688
 3.Dänemark               3916