PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Zwei Minuten und 200 SFR

Boasson Hagen bestraft, weil er ein Rad von Sky annahm

19.07.2018  |  (rsn) - Es gibt schon Sanktionen bei dieser 105. Tour de France, die Kopfschütteln hervorrufen. So bekam Edvald Boasson Hagen (Dimension Data) am Ende der 11. Etappe von Albertville nach La Rosiere eine zweiminütige Zeitstrafe aufgebrummt, weil er sich nach einem Defekt vom Team Sky ein Rad... Jetzt lesen

LottoNL-Kapitän überzeugt bei der Tour

Kruijswijk träumt von einem Solo-Sieg am “Berg der Holländer“

19.07.2018  |  (rsn) - Neben dem überragenden Team Sky hat auf der gestrigen 11. Etappe auch eine weitere Mannschaft doppelt zu überzeugen gewusst. LottoNL-Jumbo brachte seine Doppelspitze Steven Kruijswijk und Primoz Roglic fast Seite an Seite ins Ziel an der Bergankunft in La Rosière. Der Niederländer,... Jetzt lesen

Tour-Splitter / 19. Juli

Greipel, Gaviria und Groenewegen steigen in den Besenwagen

19.07.2018  |  (rsn) - Das Sprinterfeld dünnt weiter aus bei dieser Tour de France. Nach Mark Cavendish (Dimension Data) und Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) am Vortag verließen mit André Greipel (Lotto Soudal), Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) und Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) auf der 12. Etappe... Jetzt lesen

Junior Remco Evenepoel zu Quick-Step Floors

Vom Fußball-Nationalspieler zum Radsport-Top-Talent

19.07.2018  |  (rsn) – Das Team Quick-Step Floors hat sich zur kommenden Saison mit dem Top-Talent Remco Evenepoel verstärkt. Der 18-jährige Belgier unterschrieb beim aktuell erfolgreichsten Radsport-Team den für Neo-Profis obligatorischen Zweijahresvertrag. "In den letzten Tagen wurde ich Europameister (im... Jetzt lesen

Tour: Sprintstars scheiterten am Zeitlimit

Kittels neues Ziel heißt Deutschland Tour, Cavendish denkt an 2019

19.07.2018  |  L´Alpe d´Huez (dpa) - Das freundliche Abklatschen mit Tour-Chef Christian Prudhomme im Rennleiter-Wagen am Start in Albertville war schon der Abschiedsgruß. Vier bittere Stunden und vier brutale Alpen-Anstiege später bekam Marcel Kittel am Mittwoch bei der Tour de France die Rote Karte wegen... Jetzt lesen

“Es lief schon mal besser berghoch“

Zabel blickt auch in Alpe d´Huez dem Tour-Aus ins Auge

19.07.2018  |  (rsn) - Rick Zabel (Katusha-Alpecin) war in La Rosière schon draußen aus der Tour. Um ganze fünf Sekunden verpasste der Anfahrer von Marcel Kittel das gestrige Zeitlimit im Ziel der 11. Etappe. Doch dann ließ die Jury Gnade walten und den 24-Jährigen im Rennen. Angesichts der heute anstehenden... Jetzt lesen

Vorjahreszweiter nicht mehr zur 12. Etappe angetreten

Schmerzen im ganzen Körper - Uran gibt bei der Tour auf

19.07.2018  |  (rsn) - Auch für den Vorjahreszweiten Rigoberto Uran ist die 105. Tour de France vorzeitig beendet. Wie sein EF-Drapac-Team am Morgen auf Twitter mitteilte, ist der Kolumbianer nicht mehr zur heutigen 12. Etappe nach L’Alpe d’Huez angetreten. Als Grund nannte der 31-jährige Uran die Folgen... Jetzt lesen

Anzeige
Holen Sie sich jetzt unsere kostenlose App für Android und Apple
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

2. bis 8. Dezember - Gran Canaria - 370 km, 5500 hm - mit Berg-Zeitfahren

Vuelta Cicloturista: Zum härtesten Gipfel Europas

19.07.2018  |  (rsn) - Eine der ältesten radtouristischen Veranstaltungen in Europa geht Anfang Dezember in ihre 30. Ausgabe: die "Vuelta Cicloturista Internacional Maspalomas", ein RTF-Rennen auf Gran Canaria, über fünf Etappen und 370 Kilometer, mit Start in Puerto de Mogán, im Süden der Insel. Die... Jetzt lesen

Verdoppelung aller Spenden für Malawi bis 3. August

World Bicycle Relief: Ein Fahrrad kann alles verändern...

19.07.2018  |  (rsn) - Das internationale Hilfs-Projekt World Bicycle Relief mobilisiert Menschen durch Fahrräder. "Unsere Vision ist eine Welt, in der Entfernungen kein Hindernis für Bildung, Gesundheitsversorgung und wirtschaftliche Möglichkeiten mehr sind", sagt Deutschland-Geschäftsführerin Kristina... Jetzt lesen

Rennbericht Team Strassacker

24-h-Rennen Kelheim: Aufholjagd am “Col de Stausacker“

18.07.2018  |  24 Stunden auf dem Rad. Durch den Tag, durch die Nacht. Im Renn-Modus und immer mit Vollgas. Klingt nach einem Abenteuer - und das war es auch: Das Team Strassacker kämpft sich beim 24-Stunden-Klassiker im niederbayrischen Kelheim durch und schafft es erstmals aufs Podium. Unser Ruf eilt uns... Jetzt lesen

26. August - Stuttgart - 117 km, 1339 km; 57 km, 686 hm - jetzt anmelden

Jedermann-Tour: Kurbeln wie die Profis

18.07.2018  |  (rsn) - Gestern wurden die Strecken der vier Etappen der Deutschland-Tour der UCI-World-Tour veröffentlicht, die am 26. August in Stuttgart endet. Am gleichen Tag ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg im Rahmen der Deutschland-Tour erstmalig Start- und Zielort eines Jedermann-Rennens,... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

4. bis 7. September 2019

Eurobike: Rückkehr zum angestammten Termin Anfang September

18.07.2018  |  Die Messe Friedrichshafen korrigiert das Veranstaltungs-Datum der Eurobike 2019: Statt des ursprünglich geplanten Termins 31. Juli bis 3. August wird die 28. Auflage der Fahrrad-Messe in Friedrichshafen nun von Mittwoch, 4. bis Samstag, 7. September 2019 stattfinden. Dazu Klaus Wellmann,... Jetzt lesen

Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 2, Rad 3

Storck T.I.X.: Nicht nur für Crosser...

17.07.2018  |  Im Jahr 2015 hat sich Markus Storck (endlich, so viele Fans) auch ins Cross-Terrain begeben - und das gleich nicht unbescheiden: T.I.X., "This is Cross", nennt sich der erste Crosser der Hessen. Trotzdem will das Bike kein reiner Crosser sein, sondern mit seiner gemäßigten Geometrie auch noch... Jetzt lesen

Dokumentarfilm - Deutschland-Start am 15. Juli

Time Trial: Die letzten Rennen des David Millar

16.07.2018  |  Brutale Anstiege, rasante Abfahrten, riskante Manöver - unter Einsatz nie dagewesener Filmtechniken, von Spezialfahrzeugen und Fahrrad-Kameras gibt der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm "Time Trial" einen faszinierenden Einblick in die Welt des professionellen Radsports. Und zwar durch die... Jetzt lesen

Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 2, Rad 2

Lauf True Grit: Das Rad zur Gabel

15.07.2018  |  Im Jahr 2011 stellte der isländische Ingenieur Gudberg Bjornsson auf der Eurobike ein bahnbrechendes Konzept für eine Vorderrad-Federung vor: Die "Lauf-Fork" kam ganz ohne bewegliche (und damit verschleißanfällige) Teile aus. Bjornsson hatte durch seine Erfahrungen mit Bein-Prothesen - und... Jetzt lesen

RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich von unserem Newsletter jeden Montag über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2017 (ESP)
19.08. - 11.09.2017
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(17.06.2018)

 1. Froome           4633
 2. Sagan            3678
 3. Viviani          3402

WorldTour - Einzelwertung

(21.06.2018)

 1. Sagan             1984
 2. Valverde          1682
 3. Yates             1472

WorldTour - Teamwertung

(21.06.2018)

 1. Quick-Step Floors 8499
 2. Michelton-Scott   6143
 3. Sky               5994

Europe Tour - Einzelwertung

(17.06.2018)

 1. Pasqualon         1115
 2. Dehaes             944
 3. Dupont             944

Europe Tour - Teamwertung

(17.06.2018)

 1. Wanty             4201
 2. Cofidis           3509
 3. WB Aqua Protect   2730

Europe Tour - Nationenwertung

(17.06.2018)

 1. Italien           6389
 2. Belgien           5485
 3. Frankreich        5456

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(17.06.2018)

 1. Van Der Breggen   1768
 2. Van Vleuten       1508
 3. Vos               1322

Weltrangliste - Teamwertung

(17.06.2018)

 1. Boels Dolmans     4750
 2. Michelton Scott   4291
 3. Sunweb            3147

Weltrangliste - Nationenwertung

(17.06.2018)

 1. Niederlande       6769
 2. Australien        3624
 3. Italien           3568

World Tour - Einzelwertung

(23.06.2018)

 1. Van Der Breggen  977
 2. Spratt           745
 3. Pieters          576

World Tour - Teamwertung

(23.06.2018)

 1. Boels Dolmans   2786
 2. Michelton Scott 2178
 3. Canyon Sram     1476