PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Social-Media-Fundstücke

Scarponis Papagei hat einen neuen Chauffeur gefunden

04.06.2020  |  (rsn) - Auf manchen Ausfahrten nahm Michele Scarponi, der 2017 nach einem schweren Trainingsunfall starb, seinen Papagei Frankie mit. Nach dem Tod des italienischen Radprofis hat der Ara einen neuen "Chauffeur" gefunden. Auf dem Rücken von Vinzenco Nibalis Bruder Antonio ist der bunte Vogel jetzt... Jetzt lesen

WM steht fest im Programm des Italieners

Ulissi schwankt zwischen Giro und den Ardennenklassikern

04.06.2020  |  (rsn) - Diego Ulissi (UAE Team Emirates) ist hin und her gerissen. Als Italiener liebt er seine Heimatrundfahrt, als Profi hat er aber auch eine Vorliebe für die Ardennen-Klassiker. "Die Rennen überschneiden sich im neuen Kalender", klagte Ulissi in einem ausführlichen Interview mit... Jetzt lesen

Däne dementiert

Riis noch nicht Teilhaber bei NTT

04.06.2020  |  (rsn) - Bjarne Riis dementiert, dass er bereits Teilhaber des WorldTour-Teams NTT Pro Cycling sei. Diese Spekulation war aufgekommen, als er zu Jahresbeginn den Job als Teammanager bei den Südafrikanern übernommen hatte. Allerdings sei er immer noch der Absicht, Teilhaber zu werden, erklärte... Jetzt lesen

Was wird aus dem “Battle of the North“?

Ladies Tour of Norway ins kommende Jahr verschoben

04.06.2020  |  (rsn) - Norwegens einziges UCI World Tour-Rennen der Frauen, die "Ladies Tour of Norway", die für den 13. bis 16. August geplant war, wird auf August 2021 verschoben. Das meldet die Ladies Tour in einer Pressemitteilung. Nach eigenen Abgaben haben die Organisatoren versucht, das Rennen wie geplant... Jetzt lesen

Quartett unterschreibt bis Ende 2023

Pinot, Küng, Gaudu und Demare bleiben bei Groupama - FDJ

04.06.2020  |  (rsn) - Die französische Equipe Groupama - FDJ stellt die Weichen für die Zukunft. So verlängerte nicht nur Kapitän Thibaut Pinot seinen Vertrag bis Ende 2023, sondern auch Nachwuchshoffnung David Gaudu, Sprinter Arnaud Demare und Zeitfahrass Stefan Küng. Somit kann Teamchef Marc Madiot in den... Jetzt lesen

Anzeige
Holen Sie sich jetzt unsere kostenlose App für Android und Apple
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

4. bis 6. September - Kufstein/ Tirol - 124 km, 1900 hm; 99 km, 1400 hm; 48 km, 400 hm

Kufsteinerland Radmarathon: Rund um die “Perle Tirols“

05.06.2020  |  (rsn) - Auch in Corona-Zeiten bleibt Kufstein die "Perle Tirols", wie es im Kufsteiner Lied heißt, "umrahmt von Bergen, so friedlich und still..." Ob der Gassenhauer von Karl Ganzer auch den Teilnehmern des "Kufsteinerland Radmarathon" durch den Kopf geht, wenn sie gleich zu Beginn den... Jetzt lesen

13. September - Bayreuth - Jedermann-Zeitfahren - 21,3 Kilometer

Contre La Montre: “Besiege die Uhr!“

04.06.2020  |  (rsn) - In gut drei Monaten ist es wieder soweit: Unter dem schönen Motto “Besiege die Uhr!“ geht der Zeitfahr-Wettbewerb "Contre La Montre" zum mittlerweile 15. Mal am 13. September in Bayreuth von der Startrampe. Die Online-Anmeldung läuft (siehe Link hier unten), die Zahl der Startplätze... Jetzt lesen

Von Aachen nach Görlitz - 780 km/ 7800 hm nonstop

Quer durch Deutschland für einen guten Zweck

03.06.2020  |  Der Langstrecken-Spezialisten Norbert Vohn will in gut einem Monat, am 10. Juli, einmal quer durch Deutschland fahren, von Aachen bis nach Görlitz, von der belgischen zur polnischen Grenze. Und Norbert sammelt mit seiner Tour Geld für ein Strassenkinder-Projekt auf den Philippinen (siehe 2. Link... Jetzt lesen

20. September - von Innsbruck ins Kühtai - Bergzeitfahren - 36 km, 1400 hm

Bergkaiser: Kurz und knackig...

03.06.2020  |  (rsn) - ... so präsentiert sich das Bergzeitfahren von Innsbruck ins schöne Kühtai. Zwar sind es nur 36 Kilometer - aber 1400 Höhenmeter gilt es erstmal zu überwinden. Und damit das Ganze auf jeden Fall stattfinden kann, hat der veranstaltende RC Radsport Tirol den "Bergkaiser" vom 6. August... Jetzt lesen

10. bis 12. Juli - Hitzacker/ Niedersachsen - 4 Etappen, 2 Zeitfahren

Tour de Wendland: Drei Tage Rennen in anspruchsvollem Terrain

02.06.2020  |  (rsn) - So langsam nimmt der Renn-Kalender auch für die Jedermänner und -frauen wieder konkrete Formen an. Eine der ersten Veranstaltungen in der wieder startenden Saison wird in gut einem Monat, genauer vom 10. bis 12. Juli, die "Tour de Wendland" sein - und das gleich über drei Tage, mit vier... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

Neuer 3D-gedruckter Sattel von Specialized - 3000-km-Dauertest

S-Works Power Mirror: Kein Druck durch 3D-Druck

03.06.2020  |  Gestern nachmittag präsentierte Specialized seinen neuen Sattel "S-Works Power Mirror". Bei der Vorstellung am Firmensitz in Morgan Hill/ Kalifornien sagte der Specialized-Gründer und -CEO Mike Sinyard: "Wir haben über 20 Jahre Body-Geometry-Erfahrung mit Retül, der weltweit größten... Jetzt lesen

Nur 200 Stück

Canyon: limitiertes “Aeroad“ im Alpecin-Fenix-Design

02.06.2020  |  Fahren wie die Pros: Mit dem Team-Design der Equipe rund um Radsport-Top-Talent Mathieu van der Poel ist das neue Aeroad CF SL Disc 8.0 Alpecin-Fenix ganz nah dran an dem, womit die Profis des belgischen UCI Pro-Teams in den Kampf um Podiums-Platzierungen ziehen. Streng limitiert auf 200... Jetzt lesen

Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 5, Rad 11

BH Bikes GravelX Evo 3.5: Sportliches Gravel-Geschoss

01.06.2020  |  Sie wollen ein Schotterrad anschaffen? Hier ein weiteres Modell aus dem Gravelbike-Test in der aktuellen Nummer unseres Print-Schwester-Magazins "world of mtb". DAS BIKE Das  GravelX  des  spanischen  Herstellers  BH  Bikes ist wie gemacht für Abenteuer abseits der asphaltierten Straßen: ... Jetzt lesen

Interview mit den Firmengründern Christian Lembacher und Ákos Kertész - Verlosung!

Tubolito: “High-Tech für Fahrradschläuche“

31.05.2020  |  Frage: Vor vier Jahren habt ihr in Wien Tubolito gegründet, wo ihr besonders leichte und robuste Fahrradschläuche entwickelt und produziert. Davor habt ihr für einen Smartphone-Hersteller an neuen Materialien für Membranen geforscht. Wie kam es zum Schritt von der Membran zum Schlauch?... Jetzt lesen

SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich von unserem Newsletter jeden Montag über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Cameroun (2.2, CMR)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
03.10. - 25.10.2020
Tour de France 2020 (FRA)
29.08. - 20.09.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
20.10. - 08.11.2020
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1.ROGLIC Primož        4302
 2.FUGLSANG Jakob       3487
 3.ALAPHILIPPE Julian   3431

Weltrangliste - Nationenwertung

(07.04.2020)

 1.Belgien             14256
 2.Italien             12625
 3.Frankreich          11154

Weltrangliste - Teamwertung

(07.04.2020)

 1.DECEUNINCK          2485
 2.TREK - SEGAFREDO    2298
 3.BORA - HANSGROHE    2212

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1. KRISTOFF Alexander     2334
 2. VAN AVERMAET Greg      2135
 3. ACKERMANN Pascal       1950

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1.ROGLIC Primož          3602
 2.BERNAL GOMEZ Egan      2104
 3.POGA?AR Tadej          2081

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1.WIEBES Lorena          2384
 2.VOS Marianne           2208
 3.VAN VLEUTEN Annemiek   2011

Weltrangliste - Teamwertung

(07.04.2020)

 1.TEAM SUNWEB              1113
 2.MITCHELTON SCOTT          963
 3.TREK - SEGAFREDO          844

Weltrangliste - Nationenwertung

(07.04.2020)

 1.Niederlande            9453
 2.Italien                5317
 3.Deutschland            3770

RADSPORT-NEWS.COM APP