Heute kurz gemeldet

Vos fällt mit Schlüsselbeinbruch mindestens vier Wochen aus

24.04.2018  |  (rsn) - Europameisterin Marianne Vos (Waowdeals) ist nach ihrem Sturz am Sonntag bei Lüttich-Bastogne-Lüttich am gebrochenen Schlüsselbein operiert worden und vier Wochen keine Rennen bestreiten können. Das kündigte die Niederländerin auf der Homepage ihres Teams an. Auch das für die zweite... Jetzt lesen

5 von 6 Ardennen-Klassikern in zwei Jahren gewonnen

Van der Breggen fängt Spratt ab und jubelt erneut in Lüttich

22.04.2018  |  (rsn) - Beim Amstel Gold Race am vergangenen Sonntag freute sich Anna van der Breggen (Boels-Dolmans) über den Sieg ihrer Teamkollegin Chantal Blaak. Am Mittwoch beim Flèche Wallonne und nun bei der zweiten Auflage von Lüttich-Bastogne-Lüttich stellte die Olympiasiegerin aber klar, dass sie nach... Jetzt lesen

Vorschau 2. Lüttich-Bastogne-Lüttich der Frauen

Kann van der Breggen auch in Ans ihren Titel verteidigen?

21.04.2018  |  (rsn) - Die 2. Auflage von Lüttich-Bastogne-Lüttich bildet auch bei den Frauen den krönenden Abschluss der Ardennenwoche. Am Start des neunten Women’s WorldTour-Rennens der Saison stehen 22 Teams, darunter auch Canyon-SRAM aus Deutschland. Die Strecke: Die Frauen werden in Bastogne, dem... Jetzt lesen

Guarnier erst kurz vor Schluss abgefangen

Van der Breggen, die Unschlagbare: Vierter Fleche-Sieg in Folge

18.04.2018  |  (rsn) - Der Hunger von Anna van der Breggen (Boels-Dolmans) ist nicht zu stillen: Im vierten Jahr in Folge hat sich die Olympiasiegerin den Sieg an der Mur de Huy gesichert und den Fleche Wallonne gewonnen. Diesmal allerdings musste sie sich richtig strecken, denn in der steilen Schlussrampe wurde... Jetzt lesen

Weltmeisterin gewinnt Ardennenauftakt vor Brand

Blaaks Regenbogentrikot strahlt auch beim Amstel Gold Race

15.04.2018  |  (rsn) - Weltmeisterin Chantal Blaak (Boels-Dolmans) hat bei der 2. Auflage des Amstel Gold Race der Frauen die Nachfolge ihrer Teamkollegin Anna van der Breggen angetreten. Die 28 Jahre alte Niederländerin sicherte sich am Sonntag bei strahlendem den Sieg im ersten der drei Ardennenklassiker über... Jetzt lesen

Vorschau 2. Gold Race Ladies Edition

Läutet van der Breggen wieder eine Ardennen-Siegesserie ein?

13.04.2018  |  (rsn) - Nachdem das Amstel Gold Race 2017 nach einer 14-jährigen Unterbrechung in den Frauen-Kalender zurückkehrte, bildet es auch diesmal am Sonntag den Auftakt der Ardennenwoche, in deren Verlauf noch am kommenden Mittwoch der Flèche Wallonne und am übernächsten Sonntag... Jetzt lesen

Ex-Weltmeisterin weiter in Top-Form

Bastianelli gewinnt Erstauflage des Pfeil von Brabant

11.04.2018  |  (rsn) - Marta Bastianelli (Ale Cipollini) setzt ihre belgische Erfolgssträhne fort. Nach Siegen bei Gent-Wevelgem und dem GP Dottignies hat die Weltmeisterin von 2007 auch in Gooik die Erstauflage des Pfeil von Brabant für Frauen für sich entschieden. Bastianelli gewann nach 136,8 Kilometern im... Jetzt lesen

Pieters gewinnt die Healthy Ageing Tour

Kröger zum Abschluss Zweite, Klein beste Nachwuchsfahrerin

08.04.2018  |  (rsn) - Mieke Kröger (Virtu) hat in den Niederlanden die Healthy Ageing Tour (2.1) mit einem zweiten Platz beendet. Die Bielefelderin entschied auf der abschließenden 5. Etappe über 94,3 Kilometern mit Start und Ziel in Groningen sieben Sekunden hinter der Solosiegerin Aafke Soet (WNT-Rotor) den... Jetzt lesen

Ergebnismeldung Healthy Ageing Tour

Weltmeisterin Blaak holt nächsten Boels-Dolmans-Sieg

07.04.2018  |  (rsn) - Weltmeisterin Chantal Blaak hat auf der 4. Etappe der Healthy Ageing Tour (2.1) für den nächsten Sieg des Boels-Dolmans-Teams gesorgt. Die 28-jährige Niederländerin setzte sich am Nachmittag über 142,9 Kilometer zwischen Hogeland und Winsum iaus einer vierköpfigen Spitzengruppe heraus... Jetzt lesen

Teamkolleginnen machen Gesamtsieg unter sich aus

Boels-Dolmans “zerstört“ die Healthy Ageing Tour auf einen Schlag

06.04.2018  |  (rsn) - Das 17,5 Kilometer lange Mannschaftszeitfahren am dritten von fünf Tagen der Healthy Ageing Tour in der Provinz Groningen hat für die erwartete Vorentscheidung im Kampf um den Gesamterfolg gesorgt. Mit einer überlegenen Vorstellung sicherte sich die niederländische... Jetzt lesen

Terminkollision bedeutet schwaches Starterfeld

Kalifornien-Rundfahrt der Frauen schneidet sich ins eigene Fleisch

06.04.2018  |  (rsn) - Noch vor zwei Jahren sah das Konzept der Amgen Tour of California für ihr Frauenrennen rosig aus: Das Organisationsteam von AEG stellte vier Etappen auf die Beine, die allesamt am selben Tag dasselbe Ziel hatten, wie Teilstücke der gleichnamigen Männer-Rundfahrt. Mit diesem Konzept ließ... Jetzt lesen

Healthy Ageing Tour: Etappensieg und Gesamtführung

Pieters schiebt sich gerade noch vor Barnes ins Ziel

05.04.2018  |  (rsn) - Mit einem langen Sprint in ähnlicher Manier wie beim WorldTour-Rennen Ronde van Drenthe hat sich Amy Pieters (Boels-Dolmans) am zweiten Tag der Healthy Ageing Tour in Grootegast den Tagessieg sowie die Führung in der Gesamtwertung gesichert. Anders als dreieinhalb Wochen zuvor in Drenthe... Jetzt lesen

Ergebnismeldung Healthy Ageing Tour

Van der Breggen gewinnt Prolog, Brennauer und Klein auf drei und vier

04.04.2018  |  (rsn) - Anna van der Breggen (Boels Dolmans) hat den Auftakt der Healthy Ageing Tour (2.1) gewonnen. Die 27-jährige Niederländerin, am Sonntag bereits souveräne Siegerin der Flandern-Rundfahrt, absolvierte den Prolog in Heerenveen in der schnellsten Zeit und benötigte für den acht Kilometer... Jetzt lesen

Vorschau 15. Flandern-Rundfahrt der Frauen

Kann erstmals seit 2010 wieder eine Belgierin jubeln?

01.04.2018  |  (rsn) - Mit der Flandern-Rundfahrt steht heute das prestigeträchtigste Eintagesrennen der Women’s WorldTour an. Um elf Uhr nehmen insgesamt 24 Teams in Oudenaarde die 153,3 Kilometer lange "Ronde“ in Angriff. Die Strecke weist elf Hellinge, die für Flandern charakteristischen kurzen, steilen... Jetzt lesen

Olchingerin gelingt perfekter Payback-Day

Para-Athletin Schindler holt einmal Gold und zweimal Silber bei Bahn-WM

30.03.2018  |  (rsn) - Vor zwei Jahren weinte die deutsche Para-Athletin Denise Schindler bittere Tränen im Velodrom von Rio de Janeiro. Eine Disqualifikation verhinderte den Medaillentraum der Olchingerin in der 3.000-Meter-Einerverfolgung bei den Paralympischen Spielen 2016. Knapp zwei Jahre später gelang die... Jetzt lesen

Solo-Sieg bei Dwars door Vlaanderen

Van Dijk bewirbt sich bei Ronde-Generalprobe auf Favoritenrolle

28.03.2018  |  (rsn) - Auf nassen flämischen Straßen hat sich Ellen van Dijk (Sunweb) in die Favoritenrolle für die Flandern-Rundfahrt gefahren. Die Niederländerin gewann in Waregem vier Tage vor der Ronde die "Generalprobe", den Halbklassiker Dwars door Vlaanderen, als Solistin nach einer späten Attacke aus... Jetzt lesen

Komplette Strecke in Monza vorgestellt

Harter Frauen-Giro: Teamzeitfahren, Bergzeitfahren, Zoncolan

27.03.2018  |  (rsn) - Im königlichen Palast von Monza ist am Montag die Route des Giro d´Italia der Frauen im kommenden Juli vorgestellt worden. Die prestigeträchtigste und längste Rundfahrt im Kalender beginnt am 6. Juli mit einem Mannschaftszeitfahren am Lago Maggiore in Verbania, wo der Giro vor zwei... Jetzt lesen

Bastianelli schlägt D´Hoore und Klein

Finale des Gent - Wevelgem der Frauen im Eurosport-Video

26.03.2018  |  (rsn) - Lisa Klein (Canyon-SRAM) hat beim Gent-Wevelgem der Frauen (1.WWT) knapp den bisher größten Erfolg ihrer Laufbahn verpasst. Die Deutsche Meisterin musste sich am Nachmittag im fünften WorldTour-Rennen der Saison nach 142,6 Kilometern von Ypern nach Wevelgem in der Sprintentscheidung... Jetzt lesen

Deutsche Meisterin wird Dritte bei Gent - Wevelgem

Klein: “Ich war im Sprint zu spät dran“

26.03.2018  |  (rsn) - Lisa Klein hat am Sonntag ein erstes dickes Ausrufezeichen bei den Klassikern gesetzt. Beim Gent - Wevelgem der Frauen sprintete die Deutsche Meisterin hinter der Italienerin Marta Bastianelli (Alé Cipollini) und der Belgierin Jolien D´Hoore (Mitchelton-Scott) auf den dritten Platz und war... Jetzt lesen

Ergebnismeldung Gent-Wevelgem der Frauen

Klein muss sich nur Bastianelli und D´Hoore geschlagen geben

25.03.2018  |  (rsn) - Lisa Klein (Canyon-SRAM) hat beim Gent-Wevelgem der Frauen (1.WWT) knapp den bisher größten Erfolg ihrer Laufbahn verpasst. Die Deutsche Meisterin musste sich am Nachmittag im fünften WorldTour-Rennen der Saison nach 142,6 Kilometern von Ypern nach Wevelgem in der Sprintentscheidung... Jetzt lesen

De Panne: D´Hoore siegt, ohne es zu wissen

Krögers Flucht endet erst 800 Meter vor dem Ziel

22.03.2018  |  (rsn) - Ein richtiges Siegerfoto wird es von der Erstaustragung des Driedaagse Brugge - De Panne für Frauen nicht geben. Denn Jolien D´Hoore (Mitchelton-Scott) lächelte zwar beim Überqueren des Zielstrichs, richtete sich aber nicht zum Jubeln auf, sondern wischte lediglich ihre Nase ab. Die... Jetzt lesen

Die “Killerbiene“ im Porträt

Denise Schindlers Rückkehr nach Rio

22.03.2018  |  (rsn) - 2016 hatte sich Denise Schindler für die Paralympischen Spiele viel vorgenommen. Die Radsportlerin wollte in der Einzelverfolgung bei den Damen eine Medaille gewinnen. Doch der Finaltraum platzte aufgrund einer Disqualifikation. Nun kehrt sie zurück nach Rio, denn die... Jetzt lesen

Polin gewinnt 20. Trofeo Alfredo Binda als Solistin

Attacke am letzten Berg - Niewiadoma macht es Nibali nach

18.03.2018  |  (rsn) - Vor zwei Wochen hatte sich Kasia Niewiadoma (Canyon-SRAM) bei der Strade Bianche noch mit dem zweiten Platz hinter der souveränen Anna van der Breggen (Boels Dolmans) begnügen müssen. Bei der 20. Trofeo Alfredo Binda aber, dem dritten, ebenfalls in Italien ausgetragenen Wettbewerb der... Jetzt lesen

Britin erwartet im September ihr erstes Kind

Deignan legt Babypause ein und will 2019 zurückkehren

14.03.2018  |  (rsn) - Vor allem die britischen Fans haben bisher vergeblich auf den ersten Saisoneinsatz von Lizzie Deignan gewartet. Während ihr Team Boels Dolmans bereits zwei Siege bei Strade Bianche - durch Anna van der Breggen - und der Ronde van Drenthe - durch Amy Pieters - feiern konnte, war es um die... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Devenyns fällt wegen Bandscheibenvorfall monatelang aus

14.03.2018  |  (rsn) - Nach einem Bandscheibenvorfall, der am gestrigen Dienstag operativ behandelt werden musste, wird Dries Devenyns monatelang ausfallen. Das teilte das Quick-Step-Floors-Team am Mittwoch mit. Der 34-jährige Belgier wird nun ein Rehabilitationsprogramm absolvieren und einen Monat auf sein Rad... Jetzt lesen

Niederländerin gewinnt Ronde van Drenthe der Frauen

Pieters ersprintet gegen Ryan ihren ersten Saisonsieg

11.03.2018  |  (rsn) - Amy Pieters (Boels Dolmans) hat die Ronde van Drenthe der Frauen (1.WWT) gewonnen. Die Niederländerin setzte sich in ihrer Heimat nach 157 Kilometern von Emmen nach Hoogeveen im Sprint knapp vor der US-Amerikanerin Alexis Ryan vom deutschen Team Canyon SRAM durch. Das Podium komplettierte... Jetzt lesen

Canyon-Neuling gewinnt Drentse Acht van Westerveld

Ryan sprintet in Dwingeloo zum ersten Profisieg

10.03.2018  |  (rsn) - Alexis Ryan hat im zweiten Einsatz für ihre neues Team Canyon-SRAM ihren ersten Sieg bei den Profis feiern können. Nachdem sie sich beim Omloop Het Nieuwsblad (1.1) noch der Überraschungssiegerin Christina Siggaard (Virtu) hatte geschlagen geben müssen, entschied die 23-jährige... Jetzt lesen

Streckenpräsentation in London

OVO Energy Women´s Tour: Preisgeld künftig auf Männer-Niveau

07.03.2018  |  (rsn) - Die Gleichberechtigung im Radsport ist einen kleinen Schritt weitergekommen. Wie der Sponsor am Mittwoch bei der Streckenpräsentation ankündigte, wird in diesem Jahr das Preisgeld bei der OVO Energy Women´s Tour (13. -17. Juni) dem der OVO Energy Tour of Britain (2. - 9. Sep.) angepasst.... Jetzt lesen

Strade Bianche der Frauen

Solistin van der Breggen siegt vor Niewiadoma

03.03.2018  |  (rsn) - Anna van der Breggen (Boels Dolmans) hat das Frauenrennen der Strade Bianche (1.WWT) gewonnen. Die Niederländerin setzte sich nach 136 Kilometern rund um Siena als Solist mit 49 Sekunden Vorsprung auf die Polin Karzyna Niewiadoma (Canyon SRAM) durch, die bereits zum dritten Mal in Folge... Jetzt lesen

Vorschau 4. Strade Bianche der Frauen

Zum WWT-Auftakt eine Schlammschlacht in der Toskana

02.03.2018  |  (rsn) - Während Italien in Schneeweiß gehüllt ist, bereitet sich die Toskana auf den Start in die Women´s WorldTour-Saison vor. Und auch wenn einige der Protagonistinnen aufgrund von italienischen Flughafensperrungen am Donnerstag noch irgendwo in Europa festhingen - Lucinda Brand (Sunweb)... Jetzt lesen

Nach zwei zweiten Plätzen bei Strade Bianche

Niewiadoma will in Siena ganz oben auf dem Podium stehen

28.02.2018  |  (rsn) - Nach dem sie sich in den beiden vergangenen Jahren bei Strade Bianche jeweils mit Rang zwei begnügen musste, hofft Katarzyna Niewiadoma bei der am Samstag anstehenden 4. Auflage des Eintagesrennens durch die Toskana darauf, ganz oben auf dem Podium zu stehen. "Ich bin zuversichtlich... Jetzt lesen

Ergebnismeldung Omloop Het Nieuwsblad der Frauen

Siggaard feiert in Meerbeke ihren ersten Profisieg

24.02.2018  |  (rsn) - Christina Siggaard (Virtu) hat zum Auftakt der belgischen Klassikersaison einen Überraschungscoup gelandet und den Omloop Het Nieuwsblad der Frauen (1.1) für sich entschieden. Die 23-jährige Dänen ließ am Samstag über 122,1 Kilometer von Gent nach Meerbeke in der Sprintentscheidung die... Jetzt lesen

Weltmeisterin führt Superprestige-Wertung an

Cant siegt in Hoogstraten und löst Kaptheijns als Spitzenreiterin ab

11.02.2018  |  (rsn) - Weltmeisterin Sanne Cant (Iko-Beobank) hat auch beim vorletzten Superprestige in Hoogstraten ihren Lauf fortgesetzt und mit ihrem zweiten Sieg in Folge Maud Kaptheijns (Crelan-Charles) von der Spitze der Gesamtwertung verdrängt. Die 27-jährige Belgierin kommt vor dem großen Finale am... Jetzt lesen

Strecken des Männer- udn Frauenrennens vorgestellt

Kalifornien-Rundfahrt 2018 mit Sagan, Cavendish und Kittel

08.02.2018  |  (rsn) - Die Organisatoren der Kalifornien-Rundfahrt haben am Donnerstag die Streckenverläufe des Männer- und des Frauenrennens bekanntgegeben. Die 13. Auflage der Amgen Tour of California führt vom 13. bis zum 19. Mai über 1038 Kilometer von Süd (Long Beach) nach Nord (Sacramento) und hält... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Weltmeisterin Blaak verlängert Vertrag mit Boels Dolmans

01.02.2018  |  (rsn) - Weltmeisterin Chantal Blaak hat ihren Vertrag mit ihrem Boels Dolmans-Rennstall frühzeitig um weitere zwei Jahre bis Ende 2020 verlängert. Gleiches gilt für Sportdirektor Danny Stam, wie bei der gestrigen Teampräsentation in Heerlen bekanntgegeben wurde. Das Aufgebot der... Jetzt lesen

Nur noch 24 statt 28 Teams

Auch Flandern-Rundfahrt der Frauen 2018 mit kleinerem Feld

01.02.2018  |  (rsn) - Vorjahressiegerin Coryn Rivera führt mit ihrem Sunweb-Team die Startliste der kommenden Flandern-Rundfahrt der Frauen an. Die Organisatoren haben insgesamt 24 Teams eingeladen, vier weniger als im vergangenen Jahr dabei waren. Damit wurde auf die Verkleinerung des Männer-Pelotons reagiert,... Jetzt lesen

Sturz in Hoogerheide unverletzt überstanden

Ferrand-Prevot fit und motiviert zur Cross-WM nach Valkenburg

31.01.2018  |  (rsn) - Die am Sonntag beim letzten Cross-Weltcup der Saison in Hoogerheide gestürzte Pauline Ferrand-Prévot wird am kommenden Wochenende bei den Weltmeisterschaften im niederländischen Valkenburg antreten können. Das bestätigte die Weltmeisterin von 2015 am Mittwoch nochmals in einer... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Déjà vu: Kasper zieht sich in Berlin erneut Rippenbruch zu

30.01.2018  |  Glück im Unglück für Romy Kasper (Alé Cipollini) bei den Berliner SixDays: Die Forsterin ist im Madison-Wettkampf am Samstag schwer gestürzt und musste mit Verdacht auf eine Einblutung im Hirn ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie auf der Intensivstation betreut wurde. "Der Verdacht hat sich... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Tour des Zibans: Stauder Zweiter im Finale, Cross-WM ohne Neff

29.01.2018  |  (rsn) - Benjamin Stauder (Embrace the World) hat zum Abschluss der 1. Auflage der Tour des Zibans (2.2) in Algerien knapp den Etappensieg verpasst. In Tolga musste sich Stauder nach 146 Kilometern nur dem früheren Dimension-Data-Profi Youcef Reguigui (Sovac-Natura4Ever) geschlagen geben.+++Jolanda... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Ferrand-Prévot: Keine Frakturen nach Sturz in Hoogerheide

28.01.2018  |  (rsn) - Pauline Ferrand-Prévot (Canyon-SRAM) hat sich bei ihrem Sturz am Sonntag beim letzten Cross-Weltcup der Saison keine Frakturen zugezogen. Das meldete die Website DirectVelo unter Verweis auf Informationen aus der "französischen Delegation“. Ihr Start am kommenden Wochenende bei den... Jetzt lesen

Cross: Ferrand-Prevot schwer gestürzt

Gesamtsiegerin Cant gewinnt Weltcup-Finale in Hoogerheide

28.01.2018  |  (rsn) - Sanne Cant (IKO Beobank) hat sich im neunten und letzten Lauf des Cross-Weltcups den Sieg gesichert und ihre Favoritenrolle für die kommendes Wochenende anstehende Cross-WM in Valkenburg untermauert. Die Weltmeisterin aus Belgien, die bereits seit vergangenem Sonntag als erneute... Jetzt lesen

Australierin gewinnt 3. Cadel Evans Race

Hosking liefert nach vielen vergeblichen Versuchen endlich

27.01.2018  |  (rsn) - Chloe Hosking (Ale - Cipollini) hat bei der 3. Ausgabe des Cadel Evans Great Ocean Road Race der Frauen (1.1) ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Die 27-jährige Australierin, die vor zwei Wochen in ihrer Heimat bereits eine Etappe der Santos Women’s Tour gewinnen konnte, setzte sich bei... Jetzt lesen

Ardennenklassiker für 2018 vorgestellt

Der Fleche wird schwerer, auch Lüttich mit einem Anstieg mehr

25.01.2018  |  (rsn) - Die Ardennenklassiker der ASO werden im Jahr 2018 mit leicht modifizierten Strecken aufwarten, die beide Rennen etwas schwerer machen: den Fleche Wallonne deutlich, Lüttich-Bastogne-Lüttich nur marginal. Unverändert enden die beiden Klassiker am Mittwoch, dem 18. April an der Mur de Huy... Jetzt lesen

Towards Zero Race

Bennett und Edmondson feiern Kriteriumssiege in Melbourne

25.01.2018  |  (rsn) - Im Vorfeld des Cadel Evans Great Ocean Road Race, das am Sonntag rund um Melbourne ausgetragen wird, hat Sam Bennett (Bora-hansgrohe) das dortige Kriterium gewonnen. Der Ire setzte sich beim sogenannten Towards Zero Race auf der Formel-1-Rennstrecke im Albert Park im Sprint vor Elia Viviani... Jetzt lesen

Französin wird Dritte in Nommay

Ferrand-Prevot erkämpft sich erstes Weltcup-Podium der Saison

22.01.2018  |  (rsn) - Pauline Ferrand-Prévot (Canyon-SRAM) hat einmal mehr eine beeindruckende Aufholjagd mit einem Spitzenergebnis gekrönt. Beim vorletzten Cross-Weltcup dieser Saison kämpfte sich die erneut aus einer hinteren Position aus gestartete Französin auf schwerem Untergrund durch das Feld und... Jetzt lesen

Regierung sorgt für Gleichberechtigung

TDU: Frauen bekommen nachträglich gleiches Preisgeld wie Männer

21.01.2018  |  (rsn) - Eine nette Überraschung für Gesamtsiegerin Amanda Spratt (Mitchelton-Scott) und Co.: Eine Woche nachdem die Santos Women´s Tour, das viertägige Frauenrennen im Vorfeld der sechstätigen WorldTour-Rundfahrt Tour Down Under der Männer, in Adelaide zu Ende gegangen ist, wurde das Preisgeld... Jetzt lesen

Brandau zeitgleich mit Weltmeisterin Cant

Compton dominiert Cross-Weltcup in Nommay vom Start weg

21.01.2018  |  (rsn) - Die US-amerikanischen Crosserinnen sind in Top-Form von ihren Nationalen Meisterschaften zurück nach Europa gekommen. Beim vorletzten Weltcup-Lauf der Saison im französischen Nommay setzte sich die US-Meisterin Katie Compton (Trek) mit einer dominanten Vorstellung von der ersten Runde an... Jetzt lesen

Cross-DM in Bensheim

Brandau fährt souverän zum nächsten Meistertitel

14.01.2018  |  (rsn) - Elisabeth Brandau (EBE Racing Team) hat in Bensheim zum zweiten Mal den Deutschen Meistertitel im Cross gewonnen. Die 32-jährige Schönaicherin hängte ihre Kontrahentinnen bereits während der ersten von sechs Runden ab und siegte souverän mit 1:57 Minuten Vorsprung vor Jessica Walsleben... Jetzt lesen

Santos Women´s Tour: Hosking gewinnt Schlussetappe

Titelverteidigung! Auch ein Sturz kann Spratt nicht stoppen

14.01.2018  |  (rsn) - Titelverteidigung geglückt: Amanda Spratt (Mitchelton-Scott) hat erneut die Santos Women´s Tour, das Frauenrennen der Tour Down Under rund um Adealaide, gewonnen. Die 30-jährige Lokalmatadorin setzte sich nach vier Tagen mit 41 Sekunden Vorsprung vor der US-Amerikanerin Lauren Stephens... Jetzt lesen

Australierin mit Doppelcoup bei Santos Women`s Tour

Titelverteidigerin Spratt stürmt in Hahndorf an die Spitze

13.01.2018  |  (rsn) - Titelverteidigerin Amanda Spratt (Mitchelton Scott) hat die 3. Etappe der Santos Women`s Tour (2.1) gewonnen und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Die Australierin setzte sich nach 122,4 Kilometern vom Bend Motorsport Park hinauf nach Hahndorf als Solistin mit sieben... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
12.01.2018    Garfoot stürmt am Mengler´s Hill ins ockerfarbene Trikot 11.01.2018    Edmondson schlägt mit perfektem Timing Ex-Teamkollegin Bronzini 10.01.2018    Katalonien-Rundfahrt 2018 auch mit Frauenrennen 02.01.2018    Cervélo-Bigla fährt 2018 unter dänischer statt deutscher Flagge 01.01.2018    Compton holt im Morast von Baal GP- und Gesamtsieg 30.12.2017    Cants Regenbogentrikot leuchtet in Diegem am hellsten 28.12.2017    Cant feiert vierten DVV-Trofee-Sieg in Folge 28.12.2017    Stricker findet auf den letzten Drücker einen Platz in Spanien 28.12.2017    Garfoot im Nationalteam zur Tour Down Under, De Jong gibt Comeback 27.12.2017    Ferrand-Prévot nach weiterer Aufholjagd Vierte in Heusden-Zolder 26.12.2017    Cant stürmt in Heusden-Zolder zum 100. Sieg ihrer Karriere 20.12.2017    Nikki und Matt Brammeier starten gemeinsames Cross-Projekt 18.12.2017    Fünfte in Namur - Ferrand-Prévot zufrieden und frustriert zugleich 17.12.2017    Richards hängt an der Zitadelle von Namur die Top-Stars ab 16.12.2017    Cant gewinnt Scheldecross, Compton verteidigt als Zweite Gesamtführung 16.12.2017    Sharon Laws an Krebs gestorben 15.12.2017    Novo Nordisk, Trek-Segafredo, Bahrain-Merida und Boels-Dolmans 14.12.2017    Erath gewinnt Radsport-Casting und wird Profi bei Canyon-SRAM 11.12.2017    Ferrand-Prevot bleibt dabei: Spaß haben und auf 2018 vorbereiten 10.12.2017    Ferrand-Prevot triumphiert im zweiten Rennen nach langer Pause 09.12.2017    Cant auch in Essen die Stärkste, Compton behält Gesamtführung 08.12.2017    Mit neuen und alten Gesichtern zurück nach vorn? 08.12.2017    Aus Drops wird zur neuen Saison Trek-Drops 07.12.2017    Hammes fährt 2018 für das britische Drops-Team 04.12.2017    Vorarlberg meldet vier Neue, Barbieri folgt Wild zu Wiggle-High5 26.11.2017    Cant findet in Hamme noch rechtzeitig in die Erfolgsspur 25.11.2017    Cant ringt Wyman und Compton im Matsch von Zeven nieder 22.11.2017    Women’s Tour Down Under 2018 eine Kategorie höher 14.11.2017    Plichta im Glück: Doch noch ein Vertrag bei Boels-Dolmans 06.11.2017    Cookson will 2019 ein Team in die Frauen-WorldTour bringen 06.11.2017    Stewart kehrt nach zwei Jahren Pause ins Peloton zurück 02.11.2017    Fahrergewerkschaft will 2019 Mindestlohn für Frauen durchsetzen 02.11.2017    Movistar für 2018 komplett: 35 Fahrer und Fahrerinnen 02.11.2017    WaowDeals-Fans wählen Grün, Taylor beendet Karriere 02.11.2017    Wyman krönt sich zur Königin vom Koppenberg 28.10.2017    Lensworld-Kuota macht dicht: Hauptsponsor überraschend raus 23.10.2017    Wild zu Wiggle-High5, Haller bleibt bei Katusha-Alpecin 22.10.2017    Auch Westmattelmann bleibt bei Lotto-Kern Haus 22.10.2017    Kaptheijns ist in Koksijde in eigener Liga unterwegs 22.10.2017    In welchem Trikot sollen Vos und Co. 2018 fahren? 21.10.2017    Bahn-EM: Brennauer zog sich bei Sturz Oberarmbruch zu 19.10.2017    Frauen-Vierer stürzt im Duell mit den Britinnen schwer 19.10.2017    US-Talent Schneider unterschreibt bei Boels-Dolmans 19.10.2017    Penton bleibt bei Virtu Cycling, Mustonen geht zu Experza-Footlogix 17.10.2017    La Course by Le Tour 2018 erneut in den Alpen 13.10.2017    Koch bleibt bei CCC Sprandi, Archbold zu Aqua Blue Sport 12.10.2017    Kröger fährt künftig für Virtu Cycling 12.10.2017    Die besten Momente der Women´s WorldTour 2017 11.10.2017    Aus WM3 wird WaowDeals, Vaughters verpflichtet Docker 05.10.2017    Hirschi schließt sich dem Sunweb Development Team an 05.10.2017    Nach Cross-Start: Van Vleuten liebäugelt mit der Bahn-WM 05.10.2017    Kitchen, Slik und Tenniglo fahren 2018 für FDJ 02.10.2017    McLay unterschreibt bei Cannondale, Brennauer zu Wiggle High5 30.09.2017    Guderzo kann nach mehr als zwei Jahren wieder jubeln 28.09.2017    Cavendish: "Frauenrennen war das aufregendste der WM" 28.09.2017    Tour-Präsentation am 17. Oktober, Delzenne beendet Karriere 24.09.2017    Der Lachshügel machte dem deutschen Frauen-Team den Garaus 23.09.2017    Blaak vergoldet die perfekte Oranje-Taktik 22.09.2017    Alle gegen Oranje im längsten Rennen der WM-Geschichte 22.09.2017    Pirrone holt sich in Bergen ihre zweite Goldmedaille 20.09.2017    Van Vleuten: "Glückliche Radsportler sind die besseren" 20.09.2017    Brennauer ratlos: "Dachte, ich hätte meinen Rhythmus gefunden" 20.09.2017    Highlight-Video des WM-Zeitfahrens der Frauen 19.09.2017    Van Vleuten überrascht sich mit Zeitfahr-Gold in Bergen 19.09.2017    Ein WM-Podium ganz in Orange? 12.09.2017    Canyon-SRAM holt Klein, Alice Barnes und Riffel 10.09.2017    D´Hoore nutzt Sunweb-Sprintzug zur Titelverteidigung in Madrid 08.09.2017    Koster flieht an der Muur zum Gesamtsieg 03.09.2017    Ensing und van Vleuten strahlen im Tom Dumoulin Bike Park 02.09.2017    Van der Breggen und van Vleuten kreieren "Win-Win-Situation" 01.09.2017    Brennauer bezwingt die Sprint-Asse in Weert 31.08.2017    Van Vleuten entscheidet die WM-Generalprobe für sich 31.08.2017    Plötzliche Blinddarm-OP: Aus für Deignans WM-Träume? 30.08.2017    Wild feiert in Arnheim endlich wieder einen Sprintsieg 29.08.2017    Van Vleuten lässt bei Boels Ladies Tour ihre Heimatstadt jubeln 26.08.2017    Deignan macht sich in Plouay zur WM-Mitfavoritin 20.08.2017    Vos wehrt alle Angriffe ab und holt erste WorldTour-Rundfahrt 19.08.2017    Zugbrücke stoppt Kröger auf der Jagd nach dem Gelben Trikot 18.08.2017    D´Hoore sprintet mit perfektem Timing ins Gelbe Trikot 18.08.2017    Van Dijk holt Gelb im norwegischen Krimi um Sekundenbruchteile 16.08.2017    Kampf um Sekunden auf schönen Strecken: Wer schlägt Vos? 13.08.2017    Lepistö klettert in Vargarda nochmal eine Stufe höher 11.08.2017    Cervelo-Bigla fühlt Boels-Dolmans in Vargarda auf den Zahn 05.08.2017    Vos ringt Bronzini im Sprint nieder und wird Europameisterin 04.08.2017    Mathiesen solo zum zweiten EM-Titel, Klein sprintet auf Rang fünf 03.08.2017    Van Dijk verteidigt Titel im Zeitfahren der Frauen, Becker Elfte 02.08.2017    Klein holt wie schon 2016 EM-Bronze im U23-Zeitfahren 30.07.2017    Rivera jubelt auf The Mall, Brennauer wird Dritte 20.07.2017    Van Vleuten am Izoard eine Klasse für sich 19.07.2017    Mit neuem Format zu mehr Aufmerksamkeit? 18.07.2017    Brennauer feiert ersten Gesamtsieg, Schneider holt Schlussetappe 17.07.2017    UnitedHealthcare mit Glück im Unglück: Winder stürzt, Wiles siegt 17.07.2017    Keine WorldTour-Lizenz für Lotto Thüringen Ladies Tour 16.07.2017    Brennauer holt sich Gelb zurück, Stephens gewinnt Zeitfahren 15.07.2017    Albrecht jubelt am "Hanka-Berg", Brennauer rettet Gelb 14.07.2017    Cromwell probiert es in der letzten Kurve und kommt durch 13.07.2017    Brennauer holt sich in Gera das erste Gelbe Trikot 08.07.2017    Bastianelli sorgt für ersten italienischen Sieg beim Giro 07.07.2017    Solo-Sieg: Brand fängt Riabchenko trotz Sturz ab 06.07.2017    Gutierrez triumphiert am Tag der Ausreißerinnen 05.07.2017    Lepistö befreit Cervelo-Bigla vom Giro-Fluch 04.07.2017    Van Vleuten schlägt einäugig und eindrucksvoll zurück 03.07.2017    Hosking jubelt, aber D'Hoore siegt im Fotofinish 02.07.2017    Barnes erlöst Canyon-SRAM in San Vendemiano 01.07.2017    Van Vleuten unterstreicht Ambitionen, van der Breggen in Rosa 30.06.2017    Boels-Dolmans übernimmt sofort die Kontrolle 26.06.2017    Hosking verlängert bei Alé Cipollini 13.06.2017    Vos muss wegen Schlüsselbeinbruch auf Giro verzichten 11.06.2017    Niewiadoma feiert Gesamtsieg bei OVO Energy Women`s Tour 10.06.2017    Jensen jubelt in Oberösterreich, Roy mit Etappensieg bei Women´s Tour 09.06.2017    Fortin jubelt in Oberösterreich, Hosking siegt bei Women`s Tour 08.06.2017    Rabitsch gewinnt Auftakt in Oberösterreich, Pieters jubelt in England 07.06.2017    Niewiadoma feiert Ausreißersieg zum Auftakt der Women´s Tour 15.05.2017    Per Zwischensprint reißt Van der Breggen das Ruder noch herum 14.05.2017    Rivera hält dem Druck stand und feiert Heimsieg mit Plan B 13.05.2017    Hall durchbricht am Lake Tahoe die Boels-Dominanz 12.05.2017    Guarnier meldet sich aus schwarzem Frühjahr zurück 11.05.2017    Kampf gegen Jetlag, Höhe und eine schwere Bergetappe 09.05.2017    30. Thüringen Rundfahrt der Frauen beginnt mit Prolog in Gera 07.05.2017    D´Hoore krönt sich in China zur Königin der Sprinterinnen 29.04.2017    Deignan holt sich in der Heimat ihren ersten Saisonsieg
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Romandie (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Sénégal (2.2, SEN)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(15.04.2018)

 1. Sagan            3800
 2. Froome           3654
 3. Nibali           3250

WorldTour - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Sagan             1901
 2. Valverde          1682
 3. Terpstra          1297

WorldTour - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Quick-Step Floors 6971
 2. Michelton-Scott   4117
 3. Bora-hansgrohe    3997

Europe Tour - Einzelwertung

(15.04.2018)

 1. Dehaes             976
 2. Vivani             859
 3. Dupont             824

Europe Tour - Teamwertung

(15.04.2018)

 1. Wanty             3712
 2. Direct Energie    2982
 3. WB Aqua Protect   2894

Europe Tour - Nationenwertung

(15.04.2018)

 1. Belgien           5980
 2. Italien           5672
 3. Frankreich        5181

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(15.04.2018)

 1. Van Der Breggen   1581
 2. Van Vleuten       1320
 3. Vos               1307

Weltrangliste - Teamwertung

(15.04.2018)

 1. Boels Dolmans     4504
 2. Michelton Scott   3616
 3. Sunweb            3030

Weltrangliste - Nationenwertung

(15.04.2018)

 1. Niederlande       6437
 2. Australien        3368
 3. Italien           2863

World Tour - Einzelwertung

(15.04.2018)

 1. Blaak            538
 2. Pieters          455
 3. Van Der Breggen  408

World Tour - Teamwertung

(15.04.2018)

 1. Boels Dolmans   1683
 2. Canyon Sram     1080
 3. Michelton Scott  976