Carbon Clincher für Scheibenbremsen - 1266 Gramm

DT Swiss: neuer Laufradsatz PRC 1100 DiCut Mon Chasseral

Foto zu dem Text "DT Swiss: neuer Laufradsatz PRC 1100 DiCut Mon Chasseral"
| Foto: DT Swiss

15.04.2020  |  Der Chasseral ist der Hausberg der Rennradler aus dem Berner Land: 1606 Meter hoch, und wegen der Sendeanlage direkt am Gipfel bis ganz oben befahrbar. Die Süd-Auffahrt von Twann bringt es auf knapp 1200 Höhenmeter, die auch die Maidlis und Buebe von DT Swiss von ihrem Firmensitz im nahen Biel aus gerne unter die Räder nehmen.

So lag es für die Schweizer nahe, ihren neuen Berg-Laufradsatz PRC 1100 DiCut nach dem höchsten Gipfel der Berner Jura-Kette zu benennen. Schließlich haben sie auch mit dem PRC 1100 einen echten Gipfel geschafft: Mit 1266 Gramm ist er der leichteste Berglaufradsatz seiner Klasse.

Dazu ist der "Mon Chasseral" ausgestattet mit der neuen Ratchet-EXP-Nabe und einer in Europa handgefertigten Carbon-Felge - für "ein einzigartiges Erscheinungsbild und Fahrgefühl", so DT Swiss: "Der neue Mon Chasseral Laufradsatz vereint hochwertigste Materialien und Schweizer Ingenieurskunst in einem ultimativen Berglaufrad - der leichteste Carbon-Clincher-Laufradsatz für Rennräder mit Scheibenbremsen."

Die Daten:
Naben-Typ: 180 mit Ratchet EXP 36
Felge: Carbon, Clincher
Felgenhöhe: 24 mm
Speichen: DT aero comp t-head
Brems-System: Disc Center Lock
Laufraddurchmesser: 622 mm/ 29"/ 700C
Achs-System: 12 mm Thru Axle
Einbaubreite: 142 mm
Preis:  ab 2948 Euro (Set)
Gewicht: ab 1266 g (Set)

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

DT Swiss AG
Längfeldweg 101
2504 Biel
Schweiz

Fon: 0041/ 32/ 344 79- 0

E-Mail: info@dtswiss.com
Internet: www.dtswiss.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)