Bitterer Abschied von der "Ronde"

Video: Boonens Defekt-Pech am Taaienberg

Foto zu dem Text "Video: Boonens Defekt-Pech am Taaienberg"
Tom Boonen (Quick-Step Floors) - durch einen Defekt am Taaienberg gestoppt. | Foto: Cor Vos

02.04.2017  |  (rsn) - Ausgerechnet am Taaienberg musste Tom Boonen (Quick-Step Floors) am Sonntag alle Hoffnungen auf einen vierten Triumph bei der "Ronde" begraben. In dem berühmten Anstieg, in dem der Belgier in der Vergangenheit oft genug seine wirkungsvollsten Attacken setzte, wurde er diesmal durch einen Defekt gestoppt. Damit nicht genug: Gleich zweimal musste Boonen danach sein Rad wechseln - ein  bitterer Abschied von der Flandern-Rundfahrt, der aber durch den Sieg seines Teamkollegen Philippe Gilbert versüßt wurde.

Boonens Defektpech - im Eurosport-Video: