Italiener gewinnt 3. Etappe der Tropicale Amissa Bongo

Nocentini siegt auch noch mit 40, Carstensen büßt Gelb ein

Foto zu dem Text "Nocentini siegt auch noch mit 40, Carstensen büßt Gelb ein"
Rinaldo Nocentini nach seinem Etappensieg | Foto: Veranstalter Tropicale Amissa Bongo

17.01.2018  |  (rsn) - Oldie Rinaldo Nocentini (Sporting Clube de Portugal) hat die 3. Etappe der Tropicale Amissa Bongo (2.1) gewonnen. Der mittlerweile 40-jährige Italiener setzte sich auf dem 114 Kilometer langen Teilstück mit Ziel in Lambaréné im Sprint zweier Ausreißer, die sich im letzten Anstieg des Tages kurz vor dem Ziel aus dem Feld lösen konnten, vor dem Franzosen Damien Gaudin (Direct Energie) durch.

"Zu zeigen, dass man auch mit 40 Jahren noch gewinnen kann, bedeutet mir sehr viel. Da es hier kein Wertungstrikot für den besten Senior gibt, fahre ich eben auf Etappensiege. Ich habe mir den letzten Anstieg vor zwei Tagen bereits angeschaut und wusste, dass ich hier attackieren musste, wenn ich eine Chance auf den Sieg haben wollte", so Nocentini.

Neuer Spitzenreiter ist Brenton Jones (Delko Marseille Provence), der knapp hinter den beiden Ausreißern den Sprint des Feldes gewann und durch die vier Bonussekunden Auftaksieger Lucas Carstensen (Bike Aid) um eine Sekunde von der Spitze verdrängte. Nocentini verbesserte sich bei drei Sekunden Rückstand auf Position drei.

Wie Carstensen kam auch der Vorjahresdritte Niko Holler (Bike Aid) in der 34 Fahrer starken Verfolgergruppe ins Ziel und belegte in der Tageswertung Rang elf.

Tageswertung:
1. Rinaldo Nocentini (Sporting Clube de Portugal)
2. Damien Gaudin (Direct Energie) s.t.
3. Brenton Jones (Delko Marseille) +0:02
4. Youcef Reguigui (Sovac-Natura4ever) s.t.
5. Luca Pacioni (Wilier Triestina)

Gesamtwertung:
1. Brenton Jones (Delko Marseille)
2. Lucas Carstensen (Bike Aid) +0:01
3. Rinaldo Nocentini (Sporting Clube de Portugal) +0:03

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • An Post Rás (2.2, IRL)
  • Tour des Fjords (2.HC, NOR)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)