Heute kurz gemeldet

Naesen startet mit gebrochener Nase bei Het Nieuwsblad

Foto zu dem Text "Naesen startet mit gebrochener Nase bei Het Nieuwsblad"
Oliver Naesen (AG2R) | Foto: Cor Vos

20.02.2018  |  (rsn) - Oliver Naesen (AG2R) wird trotz einer gebrochenen Nase am Samstag zum belgischen Saisonauftakt beim Omloop Het Nieuwsblad starten können. "Es stört mich nur, wenn ich meine Brille aufsetze. Es nervt, aber ich werde deshalb nicht einen Kilometer pro Stunde langsamer fahren", kündigte der Belgier gegenüber TV Oost an. Naesen hatte sich die Verletzung bei einem Sturz am Samstag auf der vorletzten Etappe der Andalusien-Rundfahrt zugezogen, das Rennen aber beenden können. Im vergangenen Jahr belegte der 27-jährige Naesen beim ersten Frühjahrsklassiker der Saison Rang acht und machte in der Folge mit weiteren Spitzenergebnissen auf sich aufmerksam, wie etwa als Sechster bei Dwars Door Vlaanderen oder als Dritter des E3 Harelbeke.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine