Sarthe-Rundfahrt

Sarreau nach Sprinterfolg neuer Spitzenreiter

Foto zu dem Text "Sarreau nach Sprinterfolg neuer Spitzenreiter"
Marc Sarreau (FDJ) bei seinem Sieg auf der 3. Etappe des Etoile de Besseges | Foto: Cor Vos

04.04.2018  |  (rsn) - Gestern noch hatte sich Marc Sarreau (Groupama-FDJ) seinem Landsmann Justin Jules (WB Aqua Protect) geschlagen geben müssen. Auf der 2. Etappe der Sarthe-Rundfahrt (2.1) lief es für den Franzosen aber deutlich besser. Nach 184 Kilometern von Riaillé nach Ancenis setzte sich Sarreau im Sprint vor dem Neuseeländer Alex Frame (Trek-Segafredo) und dem Italiener Manuel Belletti (Androni) durch.

Mit seinem bereits vierten Saisonsieg übernahm der 24-Jährige auch die Führung in der Gesamtwertung von Jules, der diesmal nicht unter den besten Zehn das Ziel erreichte.

"Ich freue mich sehr für Marc. Er hat eine äußerst professionelle Einstellung. Er macht seinen Job sehr gut. Das heute war aber auch eine super Etappe der gesamten Mannschaft"; lobte Franck Pineau, Sportdirektor bei Groupama-FDJ.

Vier Kilometer nach dem Start setzten sich Nikolay Mihaylov (Delko Marseille Provence) und Juan Felipe Osorio (Manzana Postobon) vom Feld ab und fuhren sich einen Maximalvorsprung von vier Minuten heraus. Nach 120 Kilometern waren die beiden Ausreißer dann aber dank der Nachführarbeit von Direct Energie fast wieder in Sichtweite und 50 Kilometer vor dem Ziel gestellt.

Kurz darauf probierten es Benjamin Thomas (Groupama-FDJ) und Francois Bidard (AG2R) mit einem Angriff und bauten ihren Vorsprung zügig auf etwas mehr als eine Minute aus. Aber auch das sollte auf dem finalen Runkurs nicht genug sein und fünf Kilometer vor dem Ziel waren auch die beiden Franzosen wieder gestellt.

So kam es wie zum Auftakt am Vortag zum Sprint, in dem diesmal Sarreau die Nase vorn hatte.

Tageswertung:
1. Marc Sarreau (Groupama-FDJ)
2. Alex Frame (Trek-Segafredo) s.t.
3. Manuel Belletti (Androni)
4. Thomas Boudat (Direct Energie)
5. Clement Venturini (AG2R)

Gesamtwertung:
1. Marc Sarreau (Groupama-FDJ)
2. Justin Jules (WB Aquaprotect Veranclassic) +0:06
3. Mattia Frapporti (Androni) +0:08


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix de la ville de (1.2, FRA)
  • V4 Special Series Debrecen - (1.2, HUN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)