Werner mit Auftritt bei Bayern-Rundfahrt zufrieden

Thüringer Energie Team: Das Maximum herausgeholt

Foto zu dem Text "Thüringer Energie Team: Das Maximum herausgeholt"
Das Thüringer Energie Team bei der Präsentation der Bayern-Rundfahrt | Foto: ROTH

29.05.2012  |  (rsn) – Auch wenn am Ende nichts Zählbares heraussprang, kann das Thüringer Energie Team mit seinem Auftritt bei der Bayern-Rundfahrt zufrieden sein. Die junge Truppe aus Erfurt war bestplatziertes Continental-Team, ihr Kapitän Jakob Steigmiller beendete die Rundfahrt auf Platz 28 der Gesamtwertung und war damit viertbester deutscher Fahrer. Weiter vorne im Gesamtklassement landeten nur Christian Knees, Patrick Gretsch und John Degenkolb.

„Auch wenn uns das Top-Ergebnis gefehlt hat, war es eine sehr gute Woche für uns. Im Konzert der großen Namen und Teams gehen solche Leistungen wie der von Jakob Steigmiller schnell unter“, bilanzierte Teammanager Jörg Werner. „Die Jungs sind sehr engagiert aufgetreten und haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten das Maximum herausgeholt.“

Vor allem als Ausreißer machten die Thüringer auf sich aufmerksam: Jasha Sütterlin war gleich zum Auftakt in der Spitzengruppe dabei; Bastian Bürgel versuchte es tags darauf und Maximilian Werda gelang auf der abschließenden 5. Etappe der Sprung in die Gruppe des Tages. „Fast hätten wir mit Bastian Bürgel ja sogar einen Podiumsplatz geholt. Drei Kilometer haben ihm auf der 3. Etappe nur bis zum Ziel gefehlt“, erklärte Werner, dessen Team das größte deutsche Mehretappenrennen auch zur Vorbereitung auf das Heimspiel bei der am 9. Juni in Sangerhausen beginnenden Thüringen-Rundfahrt der U23 nutzte.

„Nach den anstrengenden Trainingseinheiten bereits im Vorfeld der Bayern-Rundfahrt und nun den absolvierten 800 Kilometern Seite an Seite mit den Profis haben wir eine optimale Vorbereitung für die Thüringen-Rundfahrt in den Beinen", zeigte sich der Teammanager optimistisch, dass seine Fahrer zum Saisonhöhepunkt in Topform sein werden.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine