Mit neuen Trikots in die Saison 2015

Bora-Argon 18 erhält ProContinental-Lizenz im ersten Anlauf

Foto zu dem Text "Bora-Argon 18 erhält ProContinental-Lizenz im ersten Anlauf"
Andrea Schillinger präsentiert das Trikot des Teams Bora-Argon 18 | Foto: BORA - Argon 18

14.11.2014  |  (rsn) – Das deutsche Team Bora-Argon 18 hat vom Radsportweltverband UCI auch für die Saison 2015 eine Professional Continental-Lienz erhalten. Das teilte der bisher unter dem Namen NetApp-Endura bekannte Zweitdivisionär aus dem oberbayerischen Raubling am Freitag mit.

„Wie bisher in jedem Jahr unserer Teamgeschichte, haben wir auch die Lizenz für 2015 sofort im ersten Schritt von der UCI erhalten. Da zahlt sich die seriöse und gewissenhafte Vorbereitung aus“, freute sich Team-Manager Ralph Denk, dessen Mannschaft künftig von zwei neuen Sponsoren finanziert wird.

Neben dem ebenfalls in Raubling beheimateten Unternehmen Bora, einem Hersteller von Kochfeldern und Kochfeldabzügen, wird der kanadische Fahrradhersteller Argon 18 als Namensgeber in Erscheinung treten. 2015 präsentiert sich das Team um den neuen Kapitän Dominik Nerz und Sprinter Sam Bennett auch in neuen Farben.

Künftig bestimmen dunkle Töne das eher klassisch gestaltete Trikot. „Der optische Auftritt ist rundum gelungen – Fahrer und Partner des Teams sind begeistert und die Vorfreude auf die neue Saison wächst bei ihnen“, urteilte Denk, der mit 20 Fahrern plant.

Das größte Kontingent stellen die Deutschen mit insgesamt neun Profis, dazu kommen die beiden Österreicher Patrick Konrad und Daniel Schorn, zwei Italiener sowie je ein Fahrer aus Tschechien, Neuseeland, Australien, Polen, Portugal, Irland und Großbritannien. Jüngster Profi ist der 20-jährige Phil Bauhaus – Neuzugang vom deutschen Drittdivisionär Stölting - ältester mit 34 Jahren der Pole Bartosz Huzarski. Als dienstältester Fahrer ist der Tschechische Zeitfahrmeister Jan Barta schon seit der Teamgründung im Jahr 2010 mit dabei.

Das Bora – Argon 18-Aufgebot für 2015: Phil Bauhaus, Emanuel Buchmann, Ralf Matzka, Dominik Nerz, Christoph Pfingsten, Andreas Schillinger, Michael Schwarzmann, Björn Thurau, Paul Voß (alle GER), Patrick Konrad, Daniel Schorn (beide AUT), Cesare Benedetti, Cristiano Salerno (beide ITA), Shane Archbold (NZL), Jan Barta (CZE), Sam Bennett (IRL), Zak Dempster (AUS), Bartosz Huzarski (POL), José Mendes (POR), Scott Thwaites (GBR)

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine