2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2008
2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Australien, 19.01. - 24.01.2016

Tour Down Under 2016 (2.UWT)

Die 18. Auflage der Tour Down Under bringt Altbekanntes wie die Etappen nach Stirling, Victor Harbour und zum Willunga Hill. Neu im Programm ist bei der Rundfahrt durch Süd-Australien, die auch 2016 wieder den Auftakt der WorldTour markiert, der Norton Summit, der auf der 4. Etappe überquert wird.

Eröffnet wird die Tour Down Under am 17. Januar mit einem Kriterium in Adelaide, das wie immer nicht in die Gesamtwertung eingeht. Die 1. Etappe wird am 19. Januar in Prospekt gestartet, die abschließende 6. Etappe wird am 24. Januar wie immer auf einem Rundkurs in Adelaide ausgetragen.

Der Australier Rohan Dennis (BMC) will seinen Vorjahressieg wiederholen – etwas, was vor ihm noch keinem Fahrer gelungen ist.
Die Tour Down Under wartet erstmals auch mit einer als UCI-Event klassifizierten Frauenausgabe auf. Die Santos Women´s Tour beginnt bereits am 16. Januar in Mount Torres und endet nach vier Etappen in Victoria Park.

TOUR DOWN UNDER | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2017 (ESP)
19.08. - 11.09.2017
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)
PROFI-TEAMS