Heute kurz gemeldet

Cavendish über Comeback: “Schock für das System“

Foto zu dem Text "Cavendish über Comeback: “Schock für das System“"
Mark Cavendish (Dimension Data) gab bei der Tour de Yorkshire sein Coemback. | Foto: Cor Vos

08.05.2018  |  (rsn) - Sein Comeback hatte sich Mark Cavendish (Dimension Data) offenbar anders vorgestellt. Nach fast zweimonatiger Rennpause in Folge seines Sturzes bei Mailand - Sanremo kämpfte sich der Brite durch die Tour de Yorkshire, um dann am vierten und letzten Tag seiner Heimat-Rundfahrt aufzugeben. "Es war ein Schock für das System, nachdem ich dieses Jahr so wenige Rennen gefahren bin“, sagte Cavendish zu cyclingweekly und gestand ein, dass er noch nicht so weit wie erwartet sei. Möglicherweise kommen die ihm in Yorkshire gesammelten Rennkilometer kommende Woche bei der Kalifornien-Rundfahrt zugute, wo der zehnmalige Etappengewinner unter anderem auf den dreimaligen Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) treffen wird.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)